Jessyca

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.04.03 10:49
eröffnet am: 24.04.03 09:55 von: ottifant Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 24.04.03 10:49 von: ottifant Leser gesamt: 356
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

24.04.03 09:55

21368 Postings, 6908 Tage ottifantJessyca

Japan: Entschädigung für Sex-Sklavinnen wurde zurückgewiesen
Ein Tokyoter Gericht wies die Forderungen von zehn Chinesinnen zurück, die im zweiten Weltkrieg von Angehörigen der japanischen Armee mehrfach sexuell missbraucht und sogar gefoltert wurden. Die Opfer waren zu der Zeit zwischen 15 und 20 Jahren alt.    
Obwohl das Gericht die Misshandlungen anerkennt, werden die Forderungen der Opfer nicht anerkannt, da die Regierung nach der derzeitigen Gesetzeslage nicht nicht die Verantwortung für die Taten übernehmen kann.    
Der Richter gab seiner Hoffnung Ausdruck, die Administration werde eine Gesetzesänderung vornehmen um zu einer Lösung des Problems zu kommen.  
Quelle: mdn.mainichi.co.jp
 

24.04.03 10:32

821 Postings, 7284 Tage everhopeHast Du sie nicht alle, Ottifant?

Was hat die Überschrift mit dem Text zu tun?

 

24.04.03 10:49

21368 Postings, 6908 Tage ottifantJessyca regt sich über meine Überschriften auf

deshalb Ihr Name.
"Hast Du sie nicht alle, Ottifant?" Weiß nicht!!Glaub nicht wieso????
 

   Antwort einfügen - nach oben