Italien:Monti warnt vor antieuropäischen Protesten

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 11.01.12 15:01
eröffnet am: 11.01.12 12:57 von: kiiwii Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 11.01.12 15:01 von: wilbär Leser gesamt: 537
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

11.01.12 12:57
1

129861 Postings, 6162 Tage kiiwiiItalien:Monti warnt vor antieuropäischen Protesten

Italien wird, wie schon vor fast 100 Jahren, wieder den Vorreiter geben für die braunen Horden, die in Europa aus den Löchern kriechen werden... Das kommt davon, wenn man Länder mit Brüningscher Austeritätspolitik in die Rebellion treibt...
Treffen mit Merkel: Monti warnt vor anti-europäischen Protesten - Europäische Union - FAZ
Italiens neuer Ministerpräsident Mario Monti besucht heute Kanzlerin Merkel. In einem Interview ging Monti zuvor auf Distanz zu Deutschland und...jetzt lesen
http://www.faz.net/aktuell/politik/...eischen-protesten-11601534.html
-----------
nemo me impune lacessit
Seite: 1 | 2  
4 Postings ausgeblendet.

11.01.12 13:09

5827 Postings, 3305 Tage wouwwwJa, und unbedingt auch mehr Toleranz gegenüber

dem italienischen Laissez-faire - natürlich mit allen verbundenen Nebenwirkungen bis hin zum Bankrott.

Nein, danke, Herr Monti, machen Sie ihre Hausaufgaben. Und veräppeln tun wir uns selber  

11.01.12 13:11

69017 Postings, 6175 Tage BarCodeHurra!

Wir haben jetzt Italien am Wickel! Die Griechen wirds freuen, dass sie nicht mehr allein stehen als Hassobjekte!
-----------
Große Verbindlichkeiten machen nicht dankbar, sondern rachsüchtig. (Nietzsche)

11.01.12 13:11

12950 Postings, 4806 Tage kostoleniWas sagt Python zu all dem?

-----------
This is the strangest life I've ever known.

11.01.12 13:12

129861 Postings, 6162 Tage kiiwiiherrjeh-am deutschen Wesen soll die Welt genesen??

ich liebe das italienische Laissez faire
-----------
nemo me impune lacessit

11.01.12 13:15
1

5827 Postings, 3305 Tage wouwwwDann spende ihnen dein Privatverrmögen, wenn was

da sein sollte.  

11.01.12 13:15

129861 Postings, 6162 Tage kiiwiija, aber nach dir

-----------
nemo me impune lacessit

11.01.12 13:16
1

5827 Postings, 3305 Tage wouwwwIch propagier nicht die große Großzügigkeit

11.01.12 13:16
3

69017 Postings, 6175 Tage BarCodeItalien ist ein stinkreiches Land.

Ist nur schlecht verwaltet...
-----------
Große Verbindlichkeiten machen nicht dankbar, sondern rachsüchtig. (Nietzsche)

11.01.12 13:17

2119 Postings, 3314 Tage climbimjaaa

ich nehm die spende und verwalte sie dann  

11.01.12 13:17

10774 Postings, 3772 Tage sonnenscheinchenes hilft Monti bei seinen Reformen

wenn er etwas auf Merkozy eindreschen kann. Das nimmt Druck von seiner Regierung und er kann weiter die notwendigen Reformen umsetzen und steht nicht als Lakai der EU vor den Italienern.  

11.01.12 13:17

2119 Postings, 3314 Tage climbimda

fällt mir bestimmt was ein  

11.01.12 13:18
1
italienische Laissez-faire kann man mit "italienischer Fahrlässigkeit" übersetzen.  

11.01.12 13:18
1

129861 Postings, 6162 Tage kiiwii#13--so langsam merken sie es selber

Razzia im Skiurlaub: Steuerfahnder mischen Cortina d?Ampezzo auf - Wirtschaftspolitik - FAZ
Italienische Beamte werden gegen Steuersünder aktiv. Kurz vor Silvester filzten sie die Halter von Luxusautos am noblen Skiort in den Dolomiten....jetzt lesen
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...-d-ampezzo-auf-11599181.html
 

11.01.12 13:19
1

5827 Postings, 3305 Tage wouwww#13 Ja, Privatvermögen deutlich höher als bei uns

Dafür lassen sie den Staat darben bzw haben ihren Reichtum über Schuldenmachen angehäuft. Nenn ich clever  

11.01.12 13:20

2119 Postings, 3314 Tage climbim#19

kleber invest heißt das bitte :-)  

11.01.12 13:23
1

50458 Postings, 6156 Tage SAKU#18: Geile Aktion!

Wenn doch der Staat nun noch mit Geld umgehen könnte...
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

11.01.12 13:24

2119 Postings, 3314 Tage climbimseid wann

darf den ein Staat mit Geld umgehen und eins Besitzen ?  

11.01.12 13:25
1

50458 Postings, 6156 Tage SAKUWie meinen?

-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

11.01.12 13:42
2

1322 Postings, 4551 Tage wilbärWoooww,

wie naiv ist eigentlich der Uckermarksche Brummkreisel?
Monti & Sarkozy haben sich vor ihrem Treffen mit Angie doch längst abgesprochen,wer die Zeche des neoliberalen Auswuchses bezahlt. Nämlich Deutschland!!!!!!
Und der Brummkreisel weiß das,und hat auch schon entschieden wer bezahlt!!!!!
Nämlich die deutschen Facharbeiter,die seit Jahren,im Gegensatz zu Montis & Sarkozys
Facharbeitern ein negatives Lohnwachstum haben.
Gruß Wilbär.
-----------
Das Geld gleicht dem Seewasser,jemehr man davon trinkt,umso durstiger wird man.

11.01.12 13:53

50458 Postings, 6156 Tage SAKU@willbär:

Kannst du mir mal sagen, wo du das Lohnwachstum der Facharbeiter verlichen hast?
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

11.01.12 14:00
1

1322 Postings, 4551 Tage wilbärHi SAKU,

nach allen öffentlich zugänglichen Statistiken der EU haben die deutschen Facharbeiter in den letzten 5 Jahren quasi keinen Lohnzuwachs,während in unseren Nachbarländern in der gleichen Zeit ein Lohnwachstum von 25 - 30 % stattfand.
Gruß Wilbär.
-----------
Das Geld gleicht dem Seewasser,jemehr man davon trinkt,umso durstiger wird man.

11.01.12 14:06
1

10774 Postings, 3772 Tage sonnenscheinchenist dir der Unterschied

zwischen nominal und real ein Begriff.  

11.01.12 14:08

129861 Postings, 6162 Tage kiiwii?? Euro ist Euro

in D wie in Italien...


...und der Espresso kostet dort weniger als hier...
-----------
nemo me impune lacessit

11.01.12 14:17

50458 Postings, 6156 Tage SAKUhmmm...

Zu der Reallohnentwicklung hab ich folgende Zahlen gefunden...

Italien:
2009: +2,3
2010: +0,5

Frongraisch:
2009:+0,7 Prozent
2010: +0,2 Prozent

Schland:
2009: +2,4
2010: +0,6
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

11.01.12 15:01

1322 Postings, 4551 Tage wilbärHi SAKU,

Gut,es sind soviele Zahlen am Markt.
Vergleich mal die Zahlen des DGB mit denen des DIHK.
Auch die Zahlen von 2000-2008 lohnen einen Blick.
Mir geht es ja nicht ums Erbsenzählen,sondern ich wollte lediglich auf die Rolle von Sarkozy hinweisen. Er umgarnt halt unsere Angie,und hat sich längst mit Monti abgesprochen. Beide wollen Eurobonds!
Gruß Wilbär.
-----------
Das Geld gleicht dem Seewasser,jemehr man davon trinkt,umso durstiger wird man.

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben