Ist das Kunst??

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.02.06 09:20
eröffnet am: 24.02.06 09:13 von: Kalli2003 Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 24.02.06 09:20 von: SAKU Leser gesamt: 288
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

24.02.06 09:13

58960 Postings, 6433 Tage Kalli2003Ist das Kunst??

Vernünftiger Grund?
Künstler tötet Kaninchen

In Zusammenhang mit einem Kunstprojekt hat ein Künstler demonstrativ zwei Kaninchen das Genick gebrochen. Nun muss sich der Mann möglicherweise vor Gericht verantworten. "Wir erstatten Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz", sagte Amtstierarzt Ulrich Lindemann. Er habe die Tiere ohne vernünftigen Grund getötet, lautet der Vorwurf.

Lindemann sagte: "Zeugen haben ausgesagt, dass die Tiere ohne Betäubung getötet wurden." Der Künstler erklärte dagegen, die Kaninchen seien nicht von einer Assistentin, sondern von einem sachkundigen Fleischer getötet worden. Die Berliner Grünen und der Deutsche Tierschutzbund haben bereits Anzeige erstattet.

Die Kaninchen sollen bei einem "Kunstessen" verspeist werden. Und was will uns der Künstler damit sagen? Dass die Menschen vom "Raubtier Homo sapiens abstammen", so erläutert er. Auch gegen dieses Vorhaben will der Berliner Bezirk Mitte vorgehen.


So long (oder doch besser short?)  

Kalli  

 

24.02.06 09:20

50458 Postings, 6156 Tage SAKUSuper

Ganz großes Kino! Stell den mal aus und ich trete ihm kunstvoll inne Fresse...

btw. War da nciht mal was mit Hamstern und Mixern?!



__________________________________________________

VIVA ARIVA!  

   Antwort einfügen - nach oben