Ist das Ariva-Board manipuliert?

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 31.07.04 05:19
eröffnet am: 06.07.04 18:28 von: Ostarrichi. Anzahl Beiträge: 83
neuester Beitrag: 31.07.04 05:19 von: geldschneide. Leser gesamt: 4047
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

06.07.04 18:28

47 Postings, 6058 Tage Ostarrichi.Ist das Ariva-Board manipuliert?

Vor kurzem hat hier der User und Moderator "Geldschneider" einen Tread eröffnet, der in engem Zusammenhang damit zu sehen ist, daß der User Geldschneider vom User Kicky angehalten wurde, absichtlich gegen mich zu agitieren, da ich vor kurzem im Tread zu Obducat mit dem User Kicky eine heftige Diskussion hatte, und sie daher auf beleidigt spielt. Nachdem ich im dortigen Tread also angedeutet hatte, daß ich mit Yukos 36 Prozent verdient habe und es mir egal ist, ob Obducat auf 19 Cent fällt, weil ich dann höchstens meine Yukos-Gewinne zum Nachkaufen nehmen würde für Obducat-Aktien, hat sie mich zu kontakkarieren versucht und einen Gegetread, der geradezu lächerlich anmutet, weil es sich nur um das bloße Verbreiten von Panik handelt, weil es nur panikartige Stimmung der Presseberichte wiedergegeben wurde(Wozu man meiner Meinung nach übrigens keinen Tread braucht, weil das kann man überall in den Zeitungen sowieso lesen, vielmehr müßte man über so etwas diskutieren)
,aufmachen lassen oder selbst und unter anderem Namen aufgemacht!

Nachdem ich mir dann endlich etwas mehr Zeit nehmen konnte, und einen eigenen Tread aufgemacht hatte, wurde ich vom User "Geldschneider" ereut konterkarriert, da man mir mehrmals auf sein Geheiß hin (wer weiß, wer hinter diesem Pseudonym steht), ein "beleidigend" für Kommentare wie diesen verpassen ließ! Jeder kann sehen, daß hieran nichts, aber auch gar nichts beleidigen ist, und auch nicht herabsetztend! Leset selbst hier:

Frag Dich doch mal selbst!   Ostarrichi.   03.07.04 17:21  
Was passiert mit Russland ohne Yukos?

Und wer braucht schon eine Swissair?

Gibt es Fluglinien wie Sand am MEER?

Gibt es eine Ölknappheit?

Kann Russland US-Investoren enteignen?

Ist es ein Unterschied ob eine von Tausenden Fluglinien Konkurs macht, oder ein Betrieb, der für 20 Prozent aller Deviseneinnahmen verantwortlicht ist, enteignet wird?

Lese erst al mein Posting ordenlich durch, bevor Du so etwas lächerliches schreibst!

LG

Ostarrichi

Ich werde daher einen neuen Tread in Kürze aufmachen und alle User herzliocht einladen, daran teilzunehmen! Titel wird der Mißbrauch von Moderatoren-Macht und die Bildung von Mafiösen Verbindungen im Ariva sein, die das Ziel haben, anderen Usern den Mund zu verbieten!

Im Übrigen warne ich jeden User davor, sich von Panikverbreitenden Stimmungsmachern im Ariva Board (Wie Kicky, Geldschneider, etc..., die sich selbst gegenseitig Punkte zuzuschanzen scheinen), verunsichern zu lassen. Yukos kann nicht in Konkurs gehen und wird auch nicht in Konkurs gehen! Jedem normalen Menschen ist dies klar. Ich möchte dies damit untermauern, daß ich jeden einlade, in meinem Tread über Yukos nachzulesen, warum ich dies so sehe! Ich werde leider nicht viel Zeit haben, ständig fargen zu beantworten, da ich voll im Beruf bin und am Abend oft zu müde! Aber es ist an euch, wem ihr glaubt, den Panikmachern oder den normaklen Meinungsmachern!

Es ist immer schwer, gegen den Mainstream anzukämpfen! Manche User verstehen dies, andere nicht. Wichtig bleibt immer, lasßt euch nicht verblöden von Panikmachern! Die haben alle nur ein Problem, entweder sind sie Loser, die anderen auch Verluste gönnen, oder sie sind bei Ariva im Dienste von dieversen Online-Banken tätig, und manipulieren euch. Ich bin davon überzeugt, daß letzteres stimmt und werde diesbezüglich bald dazu Posten!

Würde mich nicht wundern, wenn auch beides zutrifft!


Im Übrigen hier noch eine News an euch! Rettung in letzte Sekunde?
Yukos-Kompromiss noch möglich  

Die russischen Finanzbehörden haben dem vor der Pleite stehenden Ölkonzern Yukos Hoffnung auf eine Umschuldung der in dieser Woche fälligen Milliardenzahlungen gemacht. Dazu bräuchte man einen Antrag von Yukos, sagte der stellvertretende Finanzminister Sergej Schatalow.

Dem Ölkonzern droht nach eigener Darstellung der Bankrott, nachdem die Behörden Steuernachzahlungen in Milliardenhöhe gefordert und die Konten eingefroren hatten. Die Nachzahlungen in Höhe von 5,5 Mrd. Euro Summe übersteigen die verfügbaren Barmittel des Konzerns um ein Vielfaches. Am Mittwoch um Mitternacht läuft die Frist ab.

Banken fragen nicht nach Hilfe

Yukos ist zudem bei einem Milliardenkredit in Zahlungsverzug geraten. Ein Konsortium mit Beteiligung von Commerzbank und Deutscher Bank hatte ein Darlehen in Höhe einer Milliarde Dollar gewährt und stellt dieses nun fällig. Die deutschen Banken haben jedoch entgegen anderslautender Berichte nicht um Hilfe bei der Bundesregierung gebeten.

Es gebe keine Bitte oder Anfragen der beteiligten Banken, erklärte Regierungssprecher Bela Anda. Das "Handelsblatt" hatte zuvor berichtet, dass die deutschen Banken Bundeskanzler Gerhard Schröder um Hilfe bei der Absicherung ihres Yukos-Engagements bitten wollen. Sprecher der Deutschen Bank und der Commerzbank lehnten einen Kommentar ab. Schröder will sich bei seinem anstehenden Besuch in Moskau für verstärkte Handels- und Investitionsmöglichkeiten zwischen beiden Länder einsetzen. Bei seinem eintägigen Besuch am Donnerstag wird er auch Präsident Wladimir Putin treffen.

Die drohende Insolvenz des zu den größten Ölförderern Russlands zählende Konzerns hat sich längst zu einem Politikum entwickelt. Obwohl Putin Mitte Juni versichert hatte, dass er Yukos nicht in den Ruin treiben wolle, schließen politische Beobachter nicht aus, dass das profitable Unternehmen unter Kreml-treuen Konkurrenten aufgeteilt wird. Es gilt als wahrscheinlich, dass der wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung inhaftierte Firmengründer Michail Chodorkowski die Mehrheit am Konzern verlieren wird.

Ökonomen warnen Russland vor den negativen Auswirkungen der Yukos-Affäre. Eine Insolvenz könnte die wirtschaftliche Stabilität des Landes gefährden, hieß es. Am Ölmarkt sind die Auswirkungen der Yukos-Krise bereits zu spüren, die Nachricht von der drohenden Insolvenz ließ den Ölpreis weiter anschnellen. Yukos fördert pro Tag etwa 1,8 Mio. Barrel (1 Barrel = 159 Liter), das entspricht in etwa der Ölfördermenge des Irak.

Es wird natürlich sofort eine andere News von Kicky reinkopiert werden, oder von Geldschneider! Aber wenn eine Firma selber sagt, sie gehe bald in Konkurs, dann heißt das gar nichts, außer das sie jemanden unter Druck setzten möchte! Yukos geht nicht in Konkurs, ganz sicher nicht! Schlimmstenfalls gibt es ein Übernahme durch Gazprom! Laßt euch nicht verrückt machen im Ariva! Ich werde es mir in den nächsten Wochen zur Aufgabe machen , Manipulatoren auf die Finger zu sehen, und mich dort einmischen, wo es angetan erscheint! Ihr könnt mir dabei behilflich sein, oder gegen mich! Es macht Spaß!
Bewertet selbst, was man davon halten muß, wenn obiges Posting als beleidigend eingestuft wird, nur weil eine Meinung nicht sein darf!

Grüße

Ostarrichi      
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
57 Postings ausgeblendet.

12.07.04 11:09

20343 Postings, 7009 Tage lehnaOstarrichi,man-o-man...

Hier im Board gibts manchmal Randale.
Bin auch schon von Darkknight als Arschloch bezeichnet worden,nur weil ich andrer Meinung war.
Dann schiesst man ne Breitseite zurück.
Fertig ab,Sense.
Will nicht schleimen,aber first-henri ist einer der Besten hier.
Wenn du länger an Board bleibst,wirsts noch merken...  

13.07.04 01:16

2 Postings, 6038 Tage O.starrichi@Zu Deinem "Sack lecken"!

Wem meinst Du denn damit? Bezieht sich das auf Dich oder was?


Und was bitteschön meinst Du zu können?

Jetzt auch noch den Richi angreifen, weil er mit einem Tip geld verdient. Schmerzt es Dich wirklich so sehr, daß es Leute geibt, die gegen den von Ariva vorgegebenen Mainstream verstoßen? Weil sie damit Geld verdienen könnten? Und die Banken dies nicht wollen?
Mhm, ... enstprechend den Regularien? Welchen Regularien? Deinen Regularien? Meinst Du etwa die von Ariva vorgegebenen, die gegen das Recht auf freie Meinungsäußerung verstoßenden Regularien, die dem Zwecke dienlich zu sein scheinen, daß man Usern, die ungangenehm werden weil sie die Politik von Ariva durschauen, die den Bankeninteressen zu dienen scheint, den Mund verbietet? Mhm, tolle Regularien! :;))

Meine Wahrheit ist die alleinige Wahrheit? Meinst Du das so?

Jetzt warten wir aber noch auf den Yukos-Bankrott! :)) Kommt er noch in diesem Jahrtausend oder erst im nächsten?

Es lebe die Manipulation!

Übrigens: Agiv heute nochmal 10 Prozent + und immer noch habe ich kein Punkti für "gut analysiert" ! Aber diese Schlechpunkti kommen immer sooo schnell zu mir! Wo ist da jetzt Deine Neutralität?

Ich habe es ja auch schon bei anderen Usern gemerkt, die ebenso wie ich eine aufrichtige und direkte Gangart gewählt haben, daß ihnen der Mund verboten wird. Man darf sich also fragen, woher kommt diese Bevormundung?

Ah, ich verstehe, von den regularien! :;)) Deinen Regularien? Du göttlicher gerechter Richter, Du!

Bekomme ich jetzt von Dir die Todestrafe wegen Frevels?

LG

Ostarrichi

 

13.07.04 01:18

2 Postings, 6038 Tage O.starrichiIm Übrigen danke ich Dir für...

den erneut hier abgeliferten Beweis der Zensur, da man mich ja schon wieder gesperrt hatte!

Politbüro Grüße

Ostarrichi  

13.07.04 01:54

6685 Postings, 6518 Tage geldschneider@ostarrichi So was von penetrant ist krankhaft

außer dir versucht niemand zu manipulieren!

Nie hat einer von uns behauptet, dass Yukos bankrott geht! Du hast aber behauptet, Yukos geht nicht bankrott!

Der einzige der manipuliert bist Du!

Ich und Kicky haben lediglich Fakten reingestellt, weder ein kauf, noch eine
Verkaufsempfehlung gegeben, weil mir das sowas von wurscht ist.

Der einzige der hier wie ein Krieger rumzieht mit dem kriegsbeil in der Hand bist Du.

Wir haben es satt!  

14.07.04 01:58
1

4 Postings, 6037 Tage Ostarrichi...Die Realität beweist die Bevormundung!



Und auch wenn Du es nicht zugibst, viele User wissen es schon: Das Ariva-Board ist gekauft!

Der beste Beweis ist, daß man ständig versucht, mir den Mund zu verbieten! Schau mal, ich verstehe ja wirklich, daß es nicht in euer Konzept paßt, wenn jemand den Banken reinspuckt und sich nicht manipulieren, sprich verarschen läßt. Es tut Dir sicher auch weh, daß es Leute gibt, die dies zu verhindern werden wissen. (Ich weise ausdrücklich nochmalig auf die sittenwidrigen Geschäftsbedingungen von Ariva hin)! Aber Du wirst es nie schaffen, mir den Mund zu verbieten!

Wir warten jetzt immer noch auf Deinen Yukos-Konkurs! Die Überschrift zu Deinem Tread lautet ja. " Yukos droht der Bankrott"!

Du großer göttlicher Ariva-Moderator darfst mir jetzt wieder ein Strafpunkti geben und damit erneut den Beweis abliefern, wie manipuliert dieses Board ist! Meine Aufdeckerstorry kommt, darauf kannst Du Gift nehmen. Und ich werde alles schonungslos aufdecken, ob es Dir paßt oder nicht. Diese mafiösen Strukturen, etc...

Den wie kommen unbedarfte User dazu, sich von euren Board verarschen lassen zu müssen mit eurer Panikmache, damit die Banken, die Ariva sponsern noch mehr die armen Anleger abcashen können. Wart Du nur, da kommt viel. :))

Jetzt darfts übrigens wieder aufzeigen : "Bitte Herr Chef, ich weiß was!" "Der böse Ostarrichi ist schon wieder da!"... ;))

Du machst das schon! Ohmmmmm, der Ariva-Pate hat gesprochen!

LG

Ostarrichi  

16.07.04 11:17

2 Postings, 6035 Tage Ost.arrichiAn den göttlich-gerechten Ariva-Moderator-Manipula


Erstmal zu Deiner Frage:

"Ist der noch nicht gesperrt?"   geldschneider   14.07.04 09:03  

Antwort: Du kannst mich nicht wegbringen von hier, egal wie oft Du es meldest, daß ich wieder poste! Ich weiß ja, daß Du dies ständig "meldest"! Wie ich schon sagte,: "Bitte Herr Chef, ich weiß was!"

Echt primitiv von Dir!

Nun zum Thema zurück:


An den göttlich-gerechten Ariva-Moderator-Manipulator!


Ach, Du Göttlicher Geldschneider, der Du da bist im Ariva, geheiligt werde Dein Schwachsinn und Deine heuchlerische Verlogenheit, Deine mediale Scheiße komme, damit auch alle Kleinanleger abgezockt werden von den Banken, wie auch Du vertrittst die Kicky-Mafia, so sollen wir alle dumm sterben und Deiner Panikmache frönen......... Amen!

So laß sie denn leben, Deine heuchlerische Theatralik, und Deinen verlogenen Zynismus!

Wer glaubt den das, was Du hier angeblich vorgibst zu sein, nämlich ein harmloser User im Board, der es sich zur Hobbymäßigen Berufung gemacht hat, andere User vor dem bösen Ostarrichi zu beschützen?

Nein! Nichts ist manipuliert, denn der Tread mit der Überschrift ? Yukos droht der Bankrott?, der ist natürlich wie von selbst, also wie von Geisterhand ins Board ?gerutscht?. Ganz zufällig auch genau zu dem Zeitpunkt, als N-TV stundenlang und immer wieder dialektisch widerkehrend über den drohenden Konkurs von Yukos berichtet hat. Es ist natürlich nichts manipuliert!
Seit Tagen ist es jedem Analysten klar: Yukos geht nicht Konkurs! Dein Tread zu Yukos war sehr schnell aufgemacht, ganz zufällig auch zu der Zeit, als ich Kicky auf Yukos aufmerksam gemacht hatte. Natürlich ist es aber auch wieder nur ein dummer Zufall gewesen, daß nachdem ich 36 % Gewinn mit Yukos manifestiert hatte, Du einen Tread gegen Yukos eröffnet hast.
Es ist auch nicht manipulativ, wenn Dir jemand für diesen Schwachsinn 4 Punkte (Gutpunkti)  gibt, obwohl substantiell überhaupt nichts ausgesagt wurde. Eine dämliche Kopie aus der Medienwelt hineinzustellen zu einem Zeitpunkt, wo die Panik am Höhepunkt ist, dies alles ist selbstverständlich nicht manipuliert. Nein!

?Ich und Kicky haben lediglich Fakten reingestellt, weder eine Kauf noch eine Verkaufsempfehlung gegeben, weil mir das so was von Wurscht ist.?

Aha! Wurscht? ?Ich und Kicky...? : Freut mich, daß Du hiermit ganz offiziell Deine Verbindung mit ihr zugegeben hast, die Du ja sonst ständig ableugnest! Freut mich auch, daß Du mich ständig sperren lässt, obwohl Dir ja angeblich alles soooo Wurscht ist!  

?Nie hat einer von uns behauptet, daß Yukos Bankrott geht! Du aber hast behauptet, Yukos geht nicht Bankrott! Der einzige, der manipuliert, bist Du!?

Aha! Das also meinst Du: Wer nicht für die Verdummung ist, ist gegen Dich! Und eine panikvermeidende Meinung zu haben ist verboten, stimmts?

Schau mal, ich verstehe ja, daß Dir das total  auf die Nerven geht, wenn jemand nicht auf Deinen Panik-Schmäh reinfällt. Ich kann auch nachvollziehen, daß es Dich schmerzt, wenn es Leute hier im Board gibt, die diese mafiösen Seilschaften zur Volksverdummung aufdecken und gegen diese Schreiben.
Klar, da muß man halt immer mittels Strafpunkti die Leute sperren.  Die Superwaffe Strafpunkti hat immer noch gewirkt. Zumal man ja gar nichts dagegen machen darf, soll heißen, die Regeln bestimmen wir, alles wird so ausgelegt, wie wir von Geldschneiders Gnaden es uns zurechtrücken. Natürlich ist es nicht manipultiv, wenn mein Tread mit zwei Strafpunkti belegt wird, es ist nur manipulativ, wer darauf hinweist. Verstehe! Und der Mond ist eckig?


Nein! Manipulation ist nur, wenn jemand nicht etwas reinkopiert, sondern etwas aussagt! Denn wer etwas aussagt, muß sich erklären. Und da wir nichts erklären wollen/können, sagen wir gar nichts aus, sondern verblöden die armen Anleger im Board, indem wir nur die von Geldschneiders und Kickys Gnaden von der Zensur durchleuchteten Pressehorrormeldungen zur allgemeinen Panikmanipulation der Massen reinstellen und uns das Mascherl des ?guten? Users  zur Tarnung umschnallen.

Aber es ist nicht so, nein! Gar nichts ist hier manipuliert!

?Wir haben es satt!? Aha! So was! Wenn ich Zeit habe, werde ich mich vor Dir fürchten! Darf ich dann zu Dir beichten kommen, weil ich so schlimm war und schon wieder ein Strafpunkti habe? Ohjeeeeeeeeeeeee..........!

Wir warten halt lieber auf den von Dir geposteten drohenden Yukos-Bankrott! 20 % der Russischen Ölproduktion sind ja gar nichts. Darauf wird Russland sofort verzichten. Wem glaubst Du, kannst Du hier verarschen!

Verblödungs-Grüße

Ostarrichi

PS: Ich bedanke mich bei demjenigen, der mir drei Sterne für diesen Tread gegeben hat und hoffe, er bekommt deswegen keine Probleme!




 

16.07.04 11:19

5883 Postings, 6294 Tage tafkarder typ hat eindeutig zu viel zeit ...


   Yours sincerly, TheArtistFormerlyKnownAsRalph

 

16.07.04 11:19

177 Postings, 6035 Tage springbrunnen2004Um was geht es denn hier?

Wird hier jemand ungerecht behandelt? Warum?  

16.07.04 11:20

16575 Postings, 6768 Tage MadChart"Hatte", tafkar, "hatte" *g* o. T.

16.07.04 11:22

58960 Postings, 6547 Tage Kalli2003"hat", MadChart, "hat"

warte ab, wo der den nächsten Punkt hinsetzt; und dann kommt noch Nord und Süd und WestArichi ...

genauso ein netter Kerl wie die Eulenspiegels ...

So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 

16.07.04 11:24

5883 Postings, 6294 Tage tafkarich wette, die nächste id lautet osta.rrichi

dann ostar.richi ... ostarr.ichi ... also pm, vorbeugen!

   Yours sincerly, TheArtistFormerlyKnownAsRalph

 

23.07.04 19:58

7 Postings, 6028 Tage OstarichiDu Tafkar, rate mal, wer wieder da ist!

Du blöder Wixer glaubst doch nicht allen Ernstes, das Du mich hier aus dem Board vertreiben kannst, nur weil Du glaubst, so intelligent zu sein, und einen der Zensoren hier im Board den Hinweis auf die so genannte Mac-Adresse geben zu können, damit man mir den Zugang erschwert? Sag mal, kann es sein, dass Du einfach nur auch einer derer bist, die im Dienste von irgendwelchen Banken stehen, die mit dem Ariva_Board zusammenarbeiten, um die Leute besser verarschen zu können?

Ich meine ja nur, denn:

Das Ariva-Board ? und dies hat sich selbstverständlich schon jenseits der Grenzen herumgesprochen- ist manipuliert! Ja, auf euch kommt wirklich etwas Grausames zu, ich habe mich mit einem Wirtschaftsmagazin abgesprochen, in wenigen Wochen wird ein Artikel erscheinen über die Zustände im Ariva-Board und Hunderttausend Leser werden über euch Bescheid wissen!

Tja, rate mal, wie ernst man dann das Board in Deutschland noch nehmen wird! :;))

Jaja, wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein! Ihr seid ja alle nur stocksauer, weil ich euch Bankenhelfern und Knechten bei CBB die Kapitalherabsetzung verhindert habe! Ihr seit sauer, weil jemand und wenn jemand hier objektiv berichtet. Ihr seit einfach nur gekauft!

Andern Usern die euch auch nicht genehm waren und sind, wollt ihr ebenfalls den Mund verbieten! Ihr sperrt Leute, die verhindern oder zu verhindern versuchen, dass ihr, die ihr gekauft seit von Banken und korrupter Schröder-Regierung, eure Gewinne, die ihr mittels Panik macht, schmälert!

N-TV, Ariva, Regierung, so ist die Mafia komplett! Haha! Keine Angst, ich komme wieder, es wird nur ein, zwei Tage dauern! Kann ja nicht jeden Tag an euch denken!

Schröder klopft sich jetzt auf die Schulter, weil er glaubt, er hätte jetzt die Leute mit seinem angeblichen Mercedes-Kompromiss wieder besser verschaukeln können. Er meint, ihr Volk da seit sowieso zu blöd und schnallt es nicht, dass ihr verarscht wurdet. Armes Deutschland! Es gibt aber genug, die es wissen, und das ist auch gut so! Wünsche Winterunruhen in Berlin! Ariva ist auch so eine Sache. Da gibt es also wirklich schon Zensoren in Deutschen Online-Medien, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Regierungskritische Stimmen und Bankenabzocke-verhindernde Kommentare zu verbieten. Man hat ja sowieso nirgends ein Medium: N-TV berichtet ständig von irgendwelchen Wirtschaftsaufschwüngen, Lufthansa  macht sich zum Steigbügelhalter von CIA und FBI indem es Daten von Passagieren weitergibt, was eigentlich gegen die Verfassung ist, weil man niemanden vorher gefragt hat! Das Schwein Schröder versteckt sich beim Blair hinter der so genannten Verfassung, die es angeblich  verbietet, eine Volksabstimmung darüber abzuhalten, ob das Deutsche Volk eine neue, die Völker Europas verarschende, weil diktatorische ?Verfassung? bekommen soll oder nicht!

Man leistet sich Truppen am Hindukusch und am Horn von Afrika, man baut in London 110,000 Beamte ab, zwingt Leute in Working Poor Jobs, leistet sich stinkteure Eurofighter Tycon, die keiner braucht, kürzt überall Löhne und Gehälter, vernichtet den Mittelstand,  möchte den Leuten das Weiße aus den Augen saugen, ihnen verbieten, eine Sparquote zu haben, nimmt ihnen die Lebensversicherung weg, will ihnen tief in das Arschloch reinschauen, ob sie nicht doch irgendwo noch ein paar Notgroschen horten, kurzum, man will alle Enteignen und stellt dann als Draufgabe eine Mischung aus Barocker Verlogenheit, Heuchelei, und bidermaierischer ?Nichts sehen und Hören?und ?Augen zu und Durch? her! Das Volk soll all dies fressen, es ist eh nur dumm!

Ihr Schweine glaubt, ihr könnt ganz Deutschland verarschen? BND? Da muß man ja lachen! Was glaubt ihr wer ihr seid! Dem Kleinanleger mittels Kapitalherabsetzungen und Panikmache alles wegnehmen, was ihm jetzt noch geblieben ist? Ha! So nicht, meine Damen und Herren! Da kennt ihr aber den Ostarrichi schlecht! Ich sage euch, egal, was ihr macht um mich loszuwerden, ja selbst wenn der Admin ständig vor dem Computer sitzt, ich werde immer(!) einen Weg finden, zurückzukehren zu euch! Laßt euch eine Lehre sein, ihr werdet hier niemanden mehr verarschen!

Man will also den Krieg! Gut! Hier ist er! Ohne Rücksicht auf Verluste! Das Board ist zu sprengen, weil es die Leute verarscht, weil einige Diktatoren im Dienste von Banken und Regierung Kleinanleger hier abzocken möchten! Der Kampf darf beginnen!

Ostarrichi
 

25.07.04 19:00

9 Postings, 6026 Tage O.s.t.a.r.r.i.c.h.i.An die lieben User!

Bitte seid nicht irritiert, wenn ich mich ab und zu auch mal weiter vorwage mit so "Herren" wi Tafkar!

Schimpfen ist nur ausnahmsweise meine Sache!

Bald gibts interessante News hier ur Ariva!

Servus und Grüße

Ostarr...  

27.07.04 20:27

13 Postings, 6024 Tage OostarrichiGedult!

27.07.04 20:30

69022 Postings, 6289 Tage BarCodeMeine Getuld ist balt zu Ente!

ariva.de Gruß BarCode

 

30.07.04 22:24

14 Postings, 6021 Tage Ostarriichi@Ostarrichii

Wenn man dauernd gesperrt wird, kann man nicht so schnell!  

30.07.04 22:25
1

14 Postings, 6021 Tage OstarriichiSchreib halt Mail an Ariva!

Da kannst gegen meine Sperre protestieren!  

30.07.04 22:26

14 Postings, 6021 Tage OstarriichiGkaubst, daß ist lustig...

ewenn man von Arbeit Heim kommt, und man muß neue Mail-Adresse einrichten und danach noch Mac Program überlisten. Machnmal darf man auch müde sein.

:))

LG

Ostarrichiiii  

30.07.04 22:27

14 Postings, 6021 Tage OstarriichiMa sollte auch nicht vergessen,

daß manche Channelmaster schon derartig panische Angst vor meinen Postings haben, daß sie rund um die Uhr reinschauen und wie die Geier darauf warten, mich sofort sperren zu können!

LG  

30.07.04 22:28

14 Postings, 6021 Tage OstarriichiDa muß man halt aufpassen, daß man

sie überlistet, was mir auch gelingt, wenn ich genug Zeit habe. Bin ja auch berufstätig!

Soeben versucht man schon, mir die IP abzudrehen!

Aber das Board ist natürlich gar nicht manipuliert! :))))  

30.07.04 22:29
1

14 Postings, 6021 Tage OstarriichiMan muß schon geschickt vorgehen gegen die

Mafia!

:;))

Wird immer wider aufs neue unter Beweis gestellt, die Heuchelei!  

30.07.04 22:30

14 Postings, 6021 Tage OstarriichiIn ein paar Minuten kannst

es selbst sehen, daß meine ID gleich gesperrt ist! Brauchst nur anklicken!

Ciao bis bald

LG  

30.07.04 22:36

4690 Postings, 7434 Tage proxicomiHallo Richi:)

der gott der buchstaben(eisen) wachsen ließ, der wollte keine knechte.

du mußt weiter kämpfen, noch bist du nicht gesperrt.


selbstverständlich ist ariva manipuliert.


################
gruß
proxi  

30.07.04 22:45

69022 Postings, 6289 Tage BarCodeUnd nach dem Motto:

"Es manipuliert einen ja sonst nix!" kommt ihr immer wieder, um euch eure Portionchen Manipulation abzuholen und dann zu greinen, anzuklagen und die linken Bösewichter zu verdammen, die euch manipulieren wollen. Schönes Hobby! Man gönnt sich ja sonst nichts...

ariva.de Gruß BarCode

 

31.07.04 05:19

6685 Postings, 6518 Tage geldschneiderWie krank muß der Typ sein?

Eindeutig Schizophren!


   79. Man muß schon geschickt vorgehen gegen die   Ostarriichi   30.07.04 22:29  
 
Mafia!

:;))

Wird immer wider aufs neue unter Beweis gestellt, die Heuchelei



 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben