Ist Sigmar Gabriel noch zu halten?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 09.03.11 17:00
eröffnet am: 03.03.11 16:40 von: AdamWeish. Anzahl Beiträge: 72
neuester Beitrag: 09.03.11 17:00 von: AdamWeish. Leser gesamt: 1201
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

03.03.11 16:40
5

2110 Postings, 3558 Tage AdamWeishauptIst Sigmar Gabriel noch zu halten?

Der ehemalige Umweltminister Gabriel hatte den neuen Sprit E 19 in seiner Amtszeit beschlossen und im Bundestag verabschiedet.  

Die Bürger wollten aber seinen Sprit, das nicht nur der Umwelt sondern auch dem Auto schadet nicht!

Ist dieser Betrug an dem Bürger und die hohen Kosten noch vermittelbar?  Ich denke nicht, daher forderte ich Sigmar Gabriel auf sein Bundestags Mandat nieder zu legen.  

Er findet bestimmt seinen Platz in der Wirtschaft - jeder Wirt ist froh um so einen Kunden

 
Seite: 1 | 2 | 3  
46 Postings ausgeblendet.

03.03.11 18:11

23529 Postings, 4575 Tage schlauerfuchs@Basterd: das ist meine kreativ-fantasivolle Art

bei ARIVA darf man alles, sogar schlechtes Deutsch schreiben :-)
-----------
The quick brown fox jumps over the lazy dog.

03.03.11 18:24

4005 Postings, 3764 Tage BundesrepScheiß auf

schlechtes Bildungsniveau und asoziales Verhalten. Sieben Jahre Rot-Grün lassen sich im Ordner "schwierige Kindheit" abheften und die Strafe ist zudem abgesessen. Gefallene Kinder haben hierzulande eine zweite, dritte, vierte ... Chance verdient.  

03.03.11 18:27
1

50212 Postings, 4088 Tage BasterdLaß doch mal den Grinch hier rein

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

03.03.11 18:28
3

52587 Postings, 5378 Tage RadelfanLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.03.11 16:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - In der Überschrift.

 

 

03.03.11 18:30

50212 Postings, 4088 Tage BasterdE10 ist Geschichte

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

04.03.11 14:27
1

23529 Postings, 4575 Tage schlauerfuchsIst Rainer Brüderle noch zu halten?

E10-Debakel: Wie die Regierung sich verzapft hat - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Auto
E10-Debakel: Wie die Regierung sich verzapft hat - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Auto
Zu einer mutigen Klimapolitik fehlt der Bundesregierung der Mumm. Daher hat sie versucht, ihre CO2-Ziele durch den Zwangsverkauf des umstrittenen E10-Sprits zu erreichen. Diesen Fehler sollte Berlin rasch korrigieren. Denn der Nutzen des Ökosprits ist äußerst fragwürdig.
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,749081,00.html
-----------
The quick brown fox jumps over the lazy dog.

04.03.11 14:34
1

2110 Postings, 3558 Tage AdamWeishaupt#53

Hallo Fuchs... wieder fleißig am kopieren, genauso wie Herr Guttenberg den Du dafür mehrfach angegriffen hast...

Ich halte die ganze CO2 Ziele für fragwürdig
Es gibt keinen wissenschaftlichen Beweis für eine CO2 Erderwärmung  

04.03.11 15:01
2

52587 Postings, 5378 Tage Radelfan#54: Im Unterschied zu Schlaufuchs

hat es der saubere Freiherr aber tunlichst vermieden, seine Quellen exakt zu benennen!

Aber das sind so kleine Unterschiede, die mancher User eben partout nicht einsehen kann/will!
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

04.03.11 15:04

23529 Postings, 4575 Tage schlauerfuchsDeshalb darf Adam mich auch Dr. Schlaufuchs nennen

-----------
The quick brown fox jumps over the lazy dog.

04.03.11 15:19
2

36754 Postings, 6252 Tage TaliskerMal nen Kommentar

aus so nem linken Hetzblatt:

Die Urheber
Für den Zorn der Autofahrer will Umweltminister Röttgen nicht verantwortlich sein und verleugnet die Urheberschaft des neuen Biokraftstoffs E10.

Von Heike Göbel
http://www.faz.net/s/...2D8EBDEBC2832F109F~ATpl~Ecommon~Scontent.html
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

04.03.11 15:21

3668 Postings, 3533 Tage Mister G.Wird er wohl recht haben, so ne Sache hat

bürokratischen Vorlauf.  

04.03.11 15:21
2

2110 Postings, 3558 Tage AdamWeishauptfür mich sind ALLE Parteien

was CO2 angeht verlogen  

04.03.11 15:21
1

17202 Postings, 5044 Tage MinespecIst Lügerle zu halten `?

Hin mit dem Zeug wo es herkam....

Quell: Cartoon hartgeld.com Lesermeinung

 

04.03.11 15:36
3

17202 Postings, 5044 Tage MinespecWeg mit E10, Schläuche und Dichtungen

werden vermutl. angegriffen, damit die Karre schneller kaputt geht und du dir einen Neuen kaufen musst  

04.03.11 15:49

4005 Postings, 3764 Tage BundesrepEs soll mal eine Zeit in der BRD gegeben haben,

wo politische Entscheidungen gleich von Anfang an Hand und Fuß hatten. Der Bundesbürger soll sich darüber gefreut und das Ausland gestaunt haben. Ich von der Generation "Man bin ich froh, dass Claudia Roth nicht meine Mama ist" halte diese Aussage allerdings für den preiswerten Versuch einer Legendenbildung.  

04.03.11 16:06

4005 Postings, 3764 Tage BundesrepBundeskanzler Jürgen meint:

"Autofahren ist voll blöd. Seinen Amtssitz morgens zwischen Halbacht und Acht als Jacke Wolfskin mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen, das ist Deutschland 2011, das ist Grünsein auf höchstem Niveau"  

07.03.11 10:07

23529 Postings, 4575 Tage schlauerfuchsBrüderle, Aigner, Röttgen, Öl-Multis, Autobauer

Irgenwie scheint jeder jedem die Schuld zu geben, nur den Herrn Gabriel finde ich nirgends.
Vielleicht mag Adam uns noch mal an seiner Weisheit teilhaben lassen: warum genau ist jetzt Gabriel an E10 Schuld wie von Dir in #1 behauptet?

Ölkonzerne schieben Schuld auf Autobauer


http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,749365,00.html
-----------
The quick brown fox jumps over the lazy dog.

07.03.11 10:11

10774 Postings, 3801 Tage sonnenscheinchen@64 echt bitter

das keine Sau Gabriel kennt oder sich für ihn interessiert.
Ich versuch ja immer schon, die Gabriel Awareness zu vergrößern, aber es ist ein Kampf gegen Windmühlen. Der Mann bleibt ein graues Fähnchen im Wind.  

07.03.11 10:19

967 Postings, 4420 Tage tan_goja sonnenschein

einerseits schon ,
aber die feiste Fettleibigkeit ist nun  doch nicht zu übersehen...  

09.03.11 10:06
1

23529 Postings, 4575 Tage schlauerfuchsThreadende

Hast Du gestern Frontal 21 gesehen, Adam?
Wenn nicht, hier kannst Du den Beitrag noch mal sehen:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/...-Versagen-der-Politik

Es gibt auch ein Skript zur Sendung aus dem ich mal zitiere (kopiere, wie Du sagen würdest):

Doch Frontal21-Recherchen zeigen schon Anfang 2008: Nicht ein
paar Tausend, sondern Millionen Autofahrer sind betroffen. Der
damalige Umweltminister Gabriel stoppt E10.
O-Ton Sigmar Gabriel, SPD ehem. Bundesumweltminister,
am 04.04.2008:
Für mich ist absolut klar, dass das
Bundesumweltministerium der Automobilindustrie bei der
Erreichung seiner Klimaziele nicht zu Lasten von Millionen
Autofahrern helfen kann, die dann auf das wesentlich teurere
Super Plus Benzin ausweichen müssten.


Prophetische Worte. Und ganz nebenbei gibt Gabriel auch noch
zu: Biosprit nutzt vor allem der deutschen Autoindustrie.

O-Ton Sigmar Gabriel, SPD ehem. Bundesumweltminister,
am 04.04.2008:
Ein direkter umweltpolitischer Vorteil existiert dabei nicht.
Umweltpolitisch ist es unerheblich, ob diese Regelung in
Deutschland oder Europa kommt. Sie hat für die
Klimaschutzstrategie der Bundesregierung keinerlei
Konsequenzen, denn bei Wegfall der Beimischungs-
Obergrenzen E10 und bei Beibehaltung von E5 muss die
Automobilindustrie das Ziel von 120 Gramm CO2 dann mit
anderen Mitteln erreichen, um den Klimaschutzbeitrag zu
bringen.

http://frontal21.zdf.de/ZDFde/download/0,6753,7020475,00.pdf

Adam, erklär mir doch bitte noch mal Deine Aussagen in #1.
Da scheint ja gar nichts zu stimmen!
Oder stören Fakten Dich zu sehr?
So oder so, an dieser Stelle dürfte dieser Thread zu Ende sein
-----------
The quick brown fox jumps over the lazy dog.

09.03.11 10:09
2

498 Postings, 3922 Tage MopcoOh je, da informiert sich jemand mit Hilfe von

Frontal 21 - aber bestimmt über Bild schimpfen...  

09.03.11 10:11
1

19985 Postings, 6924 Tage lehnaGestern Stuttgart 21...

heute E10.
Der handelsübliche Ariva-User schreit gegen den Wandel.
Er möchte in seiner Schrebergartenidylle unbelästgt vor sich hindämmern.
Dieses ganze neumodische Zeugs.....bääääh....  

09.03.11 10:17
1

7903 Postings, 4808 Tage jezkimiHi lehna

hast du ein Fahrrad?
-----------
Jez Kimi, DR

09.03.11 16:57
1

52587 Postings, 5378 Tage RadelfanAdam: Hier sind die wahren Schuldigen!

Bundesregierung und Verbände beharren auf Biosprit: Super E10-Nasen vom Benzin-Gipfel - Wirtschaft - Bild.de
Bundesregierung und Verbände beharren auf Biosprit: Super E10-Nasen vom Benzin-Gipfel - Wirtschaft - Bild.de
Beim Benzin-Gipfel kam nur heiße Luft aus dem Auspuff. Trotz des Chaos hält die Bundesregierung am Biosprit E10 fest! Ohne Wenn und Aber!
http://www.bild.de/BILD/politik/wirtschaft/2011/...-e10-desaster.html
Und Adam Weisshaupt, ist dort die Rede von Minister Gabriel?
-----------
Hier ist der Platz für Ihre Werbung!

09.03.11 17:00

2110 Postings, 3558 Tage AdamWeishauptRadelfan

Wen haben wir denn den ganzen Mist zu verdanken?

E10 basiert auf der CO2 Lüge
und da ist nicht nur die CDU dabei, sondern ganz vorne auch die Grünen
http://www.bmu.de/redenarchiv/...islaturperiode/trittin/doc/36206.php

nur davon wollen die Grünen gerade im Moment nichts mehr wissen  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben