Investoren verklagen Wulff auf 1,8 Milliarden

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.02.12 07:04
eröffnet am: 06.01.12 19:31 von: Happy End Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 07.02.12 07:04 von: Tobber Leser gesamt: 696
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

06.01.12 19:31
4

95440 Postings, 7200 Tage Happy EndInvestoren verklagen Wulff auf 1,8 Milliarden

Herr Geerkens, sie werden wohl nochmal benötigt....



Investoren verklagen Wulff auf 1,8 Milliarden

Nun kommt Bundespräsident Christian Wulff noch wegen seiner Rolle als früheres Aufsichtsratsmitglied von Volkswagen unter Beschuss. Fast 70 Banken, Versicherungen und Fonds fordern Schadensersatz in Höhe von insgesamt 1,8 Milliarden Euro. Angeblich soll er seinen Aufsichtspflichten nicht korrekt nachgekommen sein.

weiter: http://www.faz.net/frankfurter-allgemeine-zeitung/...ff-11595773.html  

06.01.12 19:35
6

19233 Postings, 5041 Tage angelamdas sind mir die liebsten, die erst dann aus den

löchern gekrochen kommen, wenn es ungefährlich ist  

06.01.12 19:36
10

24972 Postings, 4888 Tage zockerlillyhappy, bitte gnade!

ich füttere dich in niederfischbach sogar mit träubchen, aber bitte: NICHT NOCH EIN WULFFTHREAD.  

06.01.12 19:37
3

35280 Postings, 4855 Tage börsenfurz1Die Konzerne winken schon ab!

Was soll also noch passieren!

Merckle ist Tod und der Rest hat alles abgeschrieben!

06.01.12 19:38
2

33774 Postings, 3620 Tage Nokturnalaha...gleichmal nen Wulffi Schräd aufmachen

nach Lilly glotz....  

06.01.12 19:45

12570 Postings, 6132 Tage EichiDas ist die Rache von

den Geschädigten insgesamt, die gierig nach Vergeltung sind.
-----------
Griechenland verlässt die Eurozone

06.01.12 19:56

27350 Postings, 3967 Tage potzblitzzzOb Mr. Teflon das auch noch übersteht?

Shitstorm over Castle Wulffenstein  

06.01.12 20:24
1

8022 Postings, 6404 Tage RigomaxJetzt sind das Investoren. Bei anderer Gelegenheit

hätte Happy diese Leute vermutlich als Spekulanten bezeichnet.

Die Sache mit der modischen Kleidung seiner Frau bringt Wulff wahrscheinlich eher in Bedrängnis, wenn die Berichte stimmen, die man so liest.  

06.01.12 20:28
1

10957 Postings, 6534 Tage Cashmasterxx@angela

jetzt fehlt nur noch schwesterwelle!
-----------
Werder4Ever!!

06.01.12 20:33
3

3595 Postings, 3346 Tage Lulea OstseeEr ist und bleibt ein unehrlicher Problemwullf

01.02.12 16:49

95440 Postings, 7200 Tage Happy End"Das ist unsäglich, das ist kriminell“

Porsche und Wulff:
„Das ist unsäglich, das ist kriminell“

Bei den Milliardenklagen gegen Porsche und den staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen dessen Ex-Manager gerät Christian Wulff ins Zwielicht. Recherchen legen den Verdacht nahe, dass er falsch informiert hat.

weiter: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...ell/6130834.html  

01.02.12 16:54
1

50212 Postings, 4052 Tage BasterdHatte der nicht einen 0,5 Mio-Kredit aufgenommen ?

Ich möchte gar nicht ausrechnen, wie oft er den für 1,8 Mrd. braucht...

-----------
Denke erst mal, bevor Du hier schreibst.

06.02.12 18:24

95440 Postings, 7200 Tage Happy EndWulff hatte früh Hinweise auf Übernahmeversuch

Wulff hatte früh Hinweise auf Porsches Übernahmeversuch

Ein interner Vermerk bringt Christian Wulff in Bedrängnis: Nach SPIEGEL-Informationen bekam er bereits im Februar 2008 einen Hinweis auf Porsches Plan, Volkswagen zu übernehmen. Laut Experten hätte der damalige Ministerpräsident dies dem VW-Aufsichtsrat melden müssen, doch er schwieg.

weiter: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,813448,00.html  

07.02.12 00:20

25551 Postings, 7070 Tage Depothalbiereraber wenn vw das früher gewut hätte, wären

gegenmaßnahmen ergriffen worden und porsche hätte weit weniger riskiert.

und dann hatte porsche sich verhoben.

und so ist doch für herrn pieeech allet top jeloofen.
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

07.02.12 06:17

12921 Postings, 7510 Tage TimchenWulff wußte doch von nichts

also unschuldig.
Er ist viel zu sehr damit beschäftigt Upgrades bei Flügen, Bobby Cars und
Gratis Ferien zu bekommen.
Da hat er doch für so einen Mist keine Zeit
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

07.02.12 07:04

1287 Postings, 6187 Tage Tobber1,8 Mrd Streitwert

was da allein der Anwalt kosten mag ?

der tobber  

   Antwort einfügen - nach oben