Investmentclub Ende für größere Clubs f. 2015

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.12.15 10:41
eröffnet am: 14.12.15 10:41 von: ParadiseBird Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 14.12.15 10:41 von: ParadiseBird Leser gesamt: 1647
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

14.12.15 10:41

950 Postings, 3776 Tage ParadiseBirdInvestmentclub Ende für größere Clubs f. 2015

Viele Investmentclubs mit mehr als 50 Mitgliedern oder mehr als 500 T Clubdepot müssen infolge einer EU-Regulierung zum Jahresende hin aufgeben. Die verbleibende Möglichkeit wäre, den Club in einen Fonds umzuwandeln, was aber extrem hohe Verwaltungskosten mit sich bringt und damit nur für die ganz großen Clubs möglich ist.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...len-das-Aus-droht-4186057

Das Hoffen auf Ausnahmeregelungen zum Jahresende bleibt vergeblich. Hier wird eine Möglichkeit, Interessierte an das Investieren in Aktien heranzuführen, über hohe Kosten durch die Hintertür kaputt gemacht.

Ganz anders die USA, dortige Grenzen sind 25 Mio. $, und 100 Leute.

 

   Antwort einfügen - nach oben