Intershop auch das noch!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.05.01 23:29
eröffnet am: 09.05.01 23:29 von: Arbeiter Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 09.05.01 23:29 von: Arbeiter Leser gesamt: 131
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.05.01 23:29

4428 Postings, 6910 Tage ArbeiterIntershop auch das noch!

09 Mai 2001, 23:15

BAWe: Intershop unter Verdacht wegen Verstoßes gegen ad-hoc-Publizität  
HAMBURG (dpa-AFX) - Auf den Software-Hersteller Intershop Communications AG wächst nach einem Bericht der "Financial Times Deutschland" (Donnerstagausgabe) der Druck. "Eine vorläufige Prüfung in unserem Fachreferat deutet auf einen Verstoß gegen die ad-hoc-Publizität hin", zitiert die Zeitung eine Sprecherin des Bundesaufsichtsamtes für den Wertpapierhandel (BAWe). Eine abschließende Prüfung stehe aber noch aus. Der Vorgang sei an die Staatsanwaltschaft Hamburg abgegeben worden. Das Fachreferat des BAWe habe nach Angaben der Sprecherin überprüft, ob eine ad-hoc-Mitteilung in der Nacht vom 1. auf den 2. Januar diesen Jahres verspätet gewesen sei, schreibt das Blatt. Nach dem Wertpapierhandelsgesetz müssen kursrelevante Informationen unverzüglich veröffentlicht werden. Intershop habe eine Stellungnahme abgelehnt, berichtet die FTD. In der Hansestadt werde bereits gegen Intershop-Chef Stephan Schambach und seinen Finanzvorstand Wilfried Beeck wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Börsengesetz ermittelt. Dem Ermittlungsverfahren waren vier Strafanzeigen vorausgegangen. Bei Strafanzeigen ist die Staatsanwaltschaft verpflichtet, den Vorwürfen nachzugehen./ar/sk  
 

   Antwort einfügen - nach oben