Infineon die LACHnummer

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.04.03 09:23
eröffnet am: 22.04.03 09:20 von: Realer Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 22.04.03 09:23 von: Nobody II Leser gesamt: 164
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

22.04.03 09:20

4515 Postings, 6987 Tage RealerInfineon die LACHnummer

Infineon weitet Verlust aus  

Deutlich gesunkene Preise für Speicherchips bescherten dem Chiphersteller Infineon im zweiten Quartal 2002/2003 ein dickes Minus. Wie Infineon mitteilte, wuchs der Konzernverlust vor Steuern und Zinsen (Ebit) von 31 Mio. Euro im Vorquartal auf 223 Mio. Euro an.

Im Vorjahr hatte hier ein operativer Verlust von 178 Mio. Euro gestanden. Der Umsatz ging leicht von 1,52 Mrd. Euro im Vorquartal auf 1,48 Mrd.Euro zurück.

Analysten zeigten sich enttäuscht. Sie hatten im Schnitt mit einem operativen Verlust von 152 Mio. Euro und einen Umsatz von 1,436 Mrd. Euro gerechnet.

Für die kommenden Monate tut sich Infineon mit einer Prognose schwer. Ein Ausblick sei weiterhin schwierig, hieß es. Im vergangenen Quartal habe man aber eine positive Nachfrageentwicklung in den meisten Segmenten festgeste  

22.04.03 09:23

4013 Postings, 7146 Tage Nobody IISiemens hat nicht umsonst Papiere verkauft.

Gruß
Nobody II  

   Antwort einfügen - nach oben