In dt. Gefängnissen herrscht akute Personalnot!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.18 11:43
eröffnet am: 25.04.18 11:35 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 25.04.18 11:43 von: Lepenseuse Leser gesamt: 403
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

25.04.18 11:35

43467 Postings, 4540 Tage RubensrembrandtIn dt. Gefängnissen herrscht akute Personalnot!

Könnte das ein Grund sein, weshalb in bestimmten Fällen gar nicht mehr ermittelt wird,
weil sowieso kein Platz mehr zur Verfügung steht? Z. B. im Bereich der Drogenkriminalität.
Das führt dann zum angenehmen Effekt für die Politik: Kriminalität geht angeblich zurück.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...rrscht-akute-Platznot.html

In deutschen Gefängnissen herrscht akute Platznot
... Zudem wächst die Zahl der Angriffe auf das Gefängnispersonal stetig. Eine Tätergruppe bereitet dem Justizpersonal besondere Sorgen....Eine Gruppe von Gefangenen ? Islamisten ? bereite dem Justizvollzug besondere Sorgen, heißt es in dem Medienbericht weiter. In Hessen etwa habe sich ihr Anteil seit 2013 nach Auskunft der Behörden mehr als verdreifacht.
 

25.04.18 11:39

43467 Postings, 4540 Tage RubensrembrandtFalsche Überschrift: Müsste heißen Platznot

Personalnot ist aber auch nicht falsch.  

25.04.18 11:43

1194 Postings, 914 Tage Lepenseuseich habe

da eine oder auch gleich mehrere Fachkräfte zur Hand die sofort ,aber leider ungelernt,den Dienst da schieben könnten ,die sprechen auch gut und gern Multikultisprachen die sie in VHS_ Sprachlaboratorien im Schnellkurs erlernt haben.Sowas wollen die doch oder ?

Gibt auch die Möglichkeit die Knäste outzusourcen (wie bei den Studenten mit den Containern),das würde der Merkel als Alternative doch auch bestimmt gefallen.Knastcontaier im freien Feld  ,in der Pärie ,da wohl noch viel Platz ist und zwar in MACpomm oder bei Merkel da draussen in der Fatamorgana.  

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch