In München hat ein Rentner

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.01.10 11:53
eröffnet am: 13.01.10 10:04 von: buran Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 13.01.10 11:53 von: Rigomax Leser gesamt: 473
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

13.01.10 10:04
2

245706 Postings, 5329 Tage buranIn München hat ein Rentner

versehentlich 50000EUR in den Müll geworfen
*ggg*
man man man
Polizei kam zu spät die Tonne wurde bereits entlehrt und der Inhalt verbrannt  

13.01.10 10:06
2

22764 Postings, 4409 Tage Maxgreeennur wertvoller Müll wird verbrannt

-----------
Wer die Geburt überlebt, ist zum Sterben verurteilt!

http://www.ariva.de/forum/Quo-Vadis-Dax-2010-Spam-Junk-397563

13.01.10 10:06
2

4910 Postings, 4203 Tage Tiefstaplerseine ganz persönliche Währungsreform

13.01.10 10:09
2

23529 Postings, 4360 Tage schlauerfuchsIch werd mal meine Tonne durchwühlen

vielleicht haben die ja was verwechselt?!
-----------
Aufgrund eines laufenden gerichtlichen Verfahrens lassen wir Postings zum Thema "GUINNESS" derzeit nur im Thread "Für GUINNESS: Der längste Thread der Welt" zu.

13.01.10 10:20
1

238 Postings, 5532 Tage Männe@maxgreen, Müll wird nicht verbrannt,

sondern thermisch verwertet.  

13.01.10 10:27

4034 Postings, 4556 Tage FDSAda muß er aber richtig blöd sein...

13.01.10 11:14
4

12805 Postings, 7331 Tage TimchenDas Geld, das die Notenbanken

zur Rettung der Banken in die Märkte gepumpt haben, muss ja wieder abgeschöpft werden.
Sonst kriegen wir die nächste Blase oder massive Inflation.
Der Rentner ist halt schlau und ein Vorbild für alle.
Vielleicht kann ihm der Schäuble das Bundesverdienstkreuz verleihen, sofern die Bundesbank nicht eigene Preise verleiht.  
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

13.01.10 11:23

22764 Postings, 4409 Tage Maxgreeen#5 Thermische Verwertung wie nennt man das ?

ich nenne es Verbrennung. Die Verwertung beinhaltet die Nutzung der Abwärme der Verbrennung.

Oder wird hier ohne Feuer verwertet ?
-----------
Wer die Geburt überlebt, ist zum Sterben verurteilt!

http://www.ariva.de/forum/Quo-Vadis-Dax-2010-Spam-Junk-397563

13.01.10 11:29
3

9095 Postings, 7020 Tage BoersiatorWer 50.000 Euro verbrennt, hat sicherlich

noch 500.000 Reichsmark im Keller liegen.
-----------
9 Jahre ARIVA (08.01.2001 - 08.01.2010) Unglaublich, aber wahr!

13.01.10 11:33
8

4559 Postings, 5287 Tage ShortkillerGeldverbrennung hat in München Tradition

Bayern LB und Alpe Adria, da hat der Rentner das gleiche Recht!
-----------
Signatur? Nein Danke.

13.01.10 11:35

22764 Postings, 4409 Tage Maxgreeen#10 klasse kombiniert, Holmes :))

-----------
Wer die Geburt überlebt, ist zum Sterben verurteilt!

http://www.ariva.de/forum/Quo-Vadis-Dax-2010-Spam-Junk-397563

13.01.10 11:40

7774 Postings, 3898 Tage FischbroetchenIch sehe gerade

Hunderte Mitarbeiter der Stadt den Müllbunker durchsuchen, in der Hoffnung, dass das geld durch den Greifarm gerutscht ist.
-----------
Im Sparmenü mit Softdrink und Pommes für 2,99

13.01.10 11:41

3365 Postings, 3869 Tage Andi.H.es warenk keine 50.000?

sondern 15.000?
http://www.tz-online.de/nachrichten/muenchen/...uro-muell-589570.html  

13.01.10 11:53
3

8010 Postings, 6225 Tage RigomaxWenn der Rentner schlau ist, verklagt er die

Müllabfuhr auf Schadensersatz.

Wegen Falschberatung. Bei der Hamburger Sparkasse hat das ja auch geklappt.

Schließlich hat auch ihn niemand vorher über das Risiko dieser Anlageform aufgeklärt. Im Gegenteil: Ständig liest man Werbung dafür,  _Wertstoffe_ in den Behältern der Müllabfuhr zu entsorgen.  

   Antwort einfügen - nach oben