Ich würde SPD wählen, ich schwör...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.12.06 04:29
eröffnet am: 25.11.06 00:55 von: kiiwii Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 16.12.06 04:29 von: fritz01 Leser gesamt: 999
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

25.11.06 00:55
5

129861 Postings, 6152 Tage kiiwiiIch würde SPD wählen, ich schwör...

...wenn Helmut Schmidt dann Kanzler wär...


Sehe und höre ihn grade auf Bayern-alpha bei der ev. Akademie in Tutzing.
Der Mann ist ein Genius.


MfG
kiiwii
 

25.11.06 01:18
1

129861 Postings, 6152 Tage kiiwii"Salus populi suprema lex esto"

Cicero, De Legibus

MfG
kiiwii
 

25.11.06 01:37
9

2460 Postings, 5126 Tage fritz01Helmut Schmidt lebt noch,

aber Ferdinand Lassalle ist tot und August Bebel und Wilhelm Liebknecht sind tot und Rosa Luxemburg ist tot, Otto Braun ist tot und Karl Kautsky und Eduard Bernstein sind tot, Kurt Schumacher und Willi Brandt sind tot und nicht zuletzt Regine Hildebrandt ist tot. Es bleiben Kurt Beck, Franz Müntefering und Peter Struck. Du hast recht: SPD wählen ? Naja.
Momentan wähle ich lediglich, um die Demokratie über Wasser zu halten, vielleicht ist das Luxus.
 

25.11.06 01:56

2460 Postings, 5126 Tage fritz01Sprache verschlagen, denkidee ? o. T.

25.11.06 11:46
3

13634 Postings, 5327 Tage BoMawohl nicht,aber

was soll man dazu noch sagen? Sind ja leider Tatsachen. Die Jungs und Mädels, die wirklich was "auf dem Kasten" haben, gehen nicht in die Politik sondern zu Mannesmann bzw. der Deutschen Bank (z.B. !) .-(( Der Idealismus ist ein "bißchen" auf der Strecke geblieben in den letzten Jahrzehnten...

Schönes we, Fritz !

mfg BoMa  

25.11.06 21:49

2460 Postings, 5126 Tage fritz01Sachte sachte kiwi, diesem Streber Cicero war

"salus populi" sehr viel weniger Wert als der cursus honorum. Daß Schmidt diesen Aufsteiger und scheinheiligen Populisten immer wieder zitieren muß, enttäuscht mich sehr. Aber vielleicht ist es darauf zurückzuführen, daß seine komplette Generation die griechischen Klassiker vernachlässigt hat ?

Zum Glück zeichnete sich H. Schmidt nie - i.U. zu Cicero - durch feigen Verrat aus.
 

25.11.06 21:54

2460 Postings, 5126 Tage fritz01dir auch boma

und irgendwie passt das auch zum Thread:

Janis ('69 in Woodstock gar nicht sooo hackedicht) war stinksauer, weil die Kozmic Blues Band spielte wie auf 'ner Beerdigung.

also fröhlichen Sonntag




 

25.11.06 22:01
2

863 Postings, 5051 Tage Kalter KaffeeWas,

außer SPD, kann man denn sonst aktuell wählen?

Isses nicht lächerlich, wie Merkel sich hinstellt und den jetzigen Aufschwung, als den Erfolg ihrer Arbeit betrachtet!

Irgendwie macht mich das unheimlich müde!
 

25.11.06 22:01

2460 Postings, 5126 Tage fritz01wie was !

natürlich kann man nur SPD wählen, leider.
 

25.11.06 22:07
2

1132 Postings, 5137 Tage centy01wenn die wähler so einfallslos sind...

warum soll es dann bei den politikern anders aussehen.  

25.11.06 22:11

9279 Postings, 6096 Tage Happydepotiss wohl ein Witz Fritz was....

Ich habe all die Jahre der SPD die stange gehalten,aber seit der großen Koalition iss schluss mit lustisch.

Es gibt Parteien die würde ich nie Wählen.
NPD
Reps
also alles was nach scheiße aussieht und riecht.
CDU
Grüne
FDP

Und die werde ich nie mehr Wählen,wenn die keinen Kurswechsel einschlagen..
SPD

Und den rest kann mann ncht Wählen.

Also werde ich in Zukunft,falls sich an dieser Situation im Lande nichts ändert wie sie zur Zeit ist,diese Stimmzettel nur Ungültig machen.
BASTA  

25.11.06 22:16

2460 Postings, 5126 Tage fritz01deshalb "leider" happy

soll ich "Die Linke" wählen oder die FDP ?

 

25.11.06 22:18
2

2460 Postings, 5126 Tage fritz01klar, nix zu wählen ist möglich

aber doch völlig bescheuert, oder ?
 

25.11.06 22:20
5

863 Postings, 5051 Tage Kalter KaffeeIch bin froh, daß den Scheiß überhaupt wer macht!

Ich hätte sicher schon einigen Reportern und Kabarettisten die Fresse poliert, was sich da heutzutage so rausgenommen wird!

Kein Wunder, wenn die Leute da keinen Bock mehr haben, wenn ihnen täglich alles vermiest wird! Ohne Respekt zu bekommen, täglich seine Arbeit zu machen - Kann mir keiner erzählen, daß dabei der Idealismus nicht auf der Strecke bleibt. Da muß man schon Masochist fünften Grades sein, um sich den Arsch aufzureißen und sich dafür dauernd niedermachen lassen. Also für mich wär das sicher nix!

Außerdem mag ich es nicht, wenn Leute, die weder Macht noch Einfluß haben, glauben, sie könnten sich den Idealismus bewahren und den Verlockungen ihrer Position widerstehen! Der Anteil derer, die das wirklich schaffen, liegt wohl im Promillbereich! Es redet sich als Null immer so leicht. Man muß erstmal in der Situation sein, den Lauf der Dinge beeinflußen zu können und dann möcht ich sehen, wer den einzelnen Lobbys und ihren Angeboten die Türe vor der Nase zuknallt! Hehehe!  

25.11.06 22:23

2460 Postings, 5126 Tage fritz01aber kk, das war doch in

Luxemburg's Zeiten nicht anders.
 

25.11.06 22:26

2460 Postings, 5126 Tage fritz01scheinen ja alle zufrieden zu sein

zwischen "jottseidank ich nich" und "scheissegal"

dann fröhlichen Sonntag
dem ariva Universum
 

25.11.06 22:44

2460 Postings, 5126 Tage fritz01du auch, denkidee ?

25.11.06 22:55

2460 Postings, 5126 Tage fritz01dann noch ein lustiges

Lied mit Jonny Cash.




 

16.12.06 04:29
1

2460 Postings, 5126 Tage fritz01Maybe

   Antwort einfügen - nach oben