Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachten...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.12.10 10:35
eröffnet am: 15.12.00 22:15 von: Allenstein Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 23.12.10 10:35 von: preis Leser gesamt: 814
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

15.12.00 22:15
2

335 Postings, 7661 Tage AllensteinIch wünsche Euch allen ein schönes Weihnachten...

und ein unbeschwertes, glückliches neues Jahr.

Vergesst bei all dem Börsenstress nicht Eure Familie und die Menschen, die Euch etwas wert sind.

Vielleicht erinnert sich noch einer an die ID "Allenstein", die diesem Forum immer noch sehr zugetan ist, aber sich inzwischen wieder seinen eigentlichen Aufgaben widmet.

Ich schaue jedoch immer mal wieder rein und bin überwältigt, welche Dynamik sich hier entwickelt hat.

Lasst Weihnachten mal wieder richtig die Seele baumeln und sagt Eurer Frau, Eurem Mann, Euren Kindern, Euren Eltern oder wem auch immer, wie sehr ihr sie/ihn liebt. Das hilft und bringt wirklich was.

Lasst es Euch gut gehen!

Meine besten Wünsche für Euch und dieses Forum

Euer Allenstein.

P.S. Ich fahre in Kürze in den dann hoffentlich vorhandenen Schnee. Ich kann es kaum erwarten.  

15.12.00 23:09
1

9123 Postings, 7298 Tage ReilaNach dem Krieg waren die Kirchen voll.

Lieber Allenstein,

mir gefallen Deine warmen Worte. Es ist auch schön, manchmal in diesem Board etwas Gemeinschaftsgeist oder Hauch von Schicksalsgemeinschaft oder Freundschaft zu spüren.
Trotzdem fällt etwas auf: Wenn die Kurse steigen, sind alle glücklich und die Welt ist in Ordnung. Jeder ist ein Held. Wenn die Kurse fallen, gibt es mehr Gespräche über Gott, darüber, daß Geld alllein doch nicht alles wäre, etc. Fehlt nur noch ein Hinweis auf die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens und alle (Verlierer) haben Tränen in den Augen.

Morgen (soll heißen: demnächst) werden die Kurse wieder steigen und alle sind wieder bullisch und stark und niemand redet wieder mehr über Gefühle. So ist das Leben. Aber wer lernt daraus?

R.

 

16.12.00 01:19

10680 Postings, 7672 Tage estrichHals und Beinbruch mein lieber Allenstein...

Und meine Empfehlung an die Familie. Einen guten Rutsch ins neue Jahr und ich hoffe, daß der Weihnachtsmann nicht mit der Rute kommt, aber ich denke deine Chancen sind ganz gut oder gibt es etwas, das du uns beichten möchtest?

:-)  

16.12.00 02:57

13786 Postings, 7658 Tage Parocorp...

kann mich den worten nur anschließen und wünsche allen arivanern ein frohes neues und viel glück (uns allen;), gesundheit und ein langes leben.

 

17.12.00 21:28

817 Postings, 7583 Tage Trueffel-FerkelDie besten Wünsche auch von mir an den...

...(entrückten) Allenstein.

Wie könnte Deine ID in Vergessenheit geraten sein!? Wie konnte ich Deinen großartigen Jahresrückblick aus 1999 je vergessen? Du weißt, er steht in meinem Bücherschrank.

Ja, es ist wieder eine Zeit der Besinnlichkeit angebrochen und es ist gut, daß das so ist. Die Jahreszeit, die Dunklen Tage, die niedrigen Börsenkurse, das Christkind (egal ob man daran glaubt oder nicht), all dies scheint zu besinnlicheeren Beiträgen zu ermuntern und das ist gut so.

Der Beitrag von Reila hat mir auch gut gefallen. Es ist wohl so.

Allenstein: Deine Postings werde cih auch in Zukunft vermissen. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein freudiges Fest und allen Arivanern Besonnenheit, Geduld und nachsicht mit dem Markt. Mir übrigens auch...

Gruß tf  

20.12.01 19:31

33594 Postings, 7329 Tage DarkKnightAllenstein, ich wünsche Dir auch alles Gute o.T.

20.12.01 19:43

988 Postings, 6947 Tage SIEGERtradeAUCH der SIEGER wuenscht Dir nur das BESTE,

besonders wuerde ich mich aber mit Dir freuen, wenn Du heuer
ein besseres Jahr hattest als 1999!!

@all INFOS ueber ALLEINSTEIN!!
                                                                   SIEGERtrade
                                                                            19.12.01 23:20  
             

           Die (vorläufige) Bilanz meines traurigen Börsenjahres...
                                                                               Allenstein
                                                                                       13.12.99 20:33  
                       

                      Liebe Ariva-Freunde,

           ich sitze nun hier vor meinem PC und mache mir rückblickend so meine Gedanken.

           Das Jahr 1999 war wieder einmal ein Jahr voller aktionärer Fehlentscheidungen:

                      Wenige Beispiele:

                      - Viag Verlust 10000
                      - SAP Verlust 110000 (heute bei 600 ?, ich fasse es nicht)
                      - Easy Software, Einstand 46 ?, verkauft bei 29 ?, Verlust 34000 (heute bei
           50 ? (ich
                      glaub es nicht)
                      - Highlight, gekauft bei 73 ?, verkauft bei 68 ? (heute bei 100 ?, gibt es das?)
                      - Augusta, gekauft bei 49 ?, verkauft bei 55 ? (heute bei über 70 ?, ich habs
                      gewusst, aber nicht geglaubt)
                      - Hancke & Peter, gekauft bei 21 ?, verkauft bei 27 ? (heute bei 43 ?, mir
           fehlen die
                      Worte, ich war von diesem Kursziel überzeugt und habe es nicht
           durchgehalten)
                      - die Krönung kommt jetzt, 600 Consors gekauft 3/99 für 82 ?, verkauft 12/99
           bei
                      74,20 (heute bei 83 ?, ich bin so dumm! Und ich habe so an Consors
           geglaubt)

                      Dies sind nur einige Bespiele für meine Trades. Ich habe durch unzählige
           Geschäfte
                      mit hohen Umsätzen alle meine Verluste ausgeglichen und eine
           Traumperformance
                      von bis heute 772,64 DM Gewinn erzielt! Ich habe Ordner voll Abrechnungen
           und
                      meine Bank reichgemacht.

                      Ich habe unzählige Stunden in Börsen-Internetdiensten verbracht und
           schlaue
                      Zeitungen und Zeitschriften gelesen, ich habe Stunden (nein Tage!) mit
           schlauen
                      Börsenprofis geredet, ich habe gelitten, mit Euch gelitten und gehofft, ich
           habe
                      geglaubt und vertraut, und was kommt dabei heraus? 772,64 DM! Wenn ich
           Euch
                      meinen Kapitaleinsatz verraten würde, was ich aus Gründen der Diskretion
           lieber
                      nicht tue, würdet ihr mich für bekloppt halten.

                      Warum tue ich mir das an???

                      Ich habe eine tolle Frau, tolle Kinder, tolle Freunde, eine tolle Firma und
           gimpele mit
                      irgendwelchen Aktien herum. Die Performance meiner Aktienfonds, die ich
           gleichfalls
                      gekauft habe, ist sensationell!

                      Ich glaube, nach 20 Jahren Erfahrung mit Aktien, daß ich keine Erfahrung
           habe,
                      nichts gelernt habe und genauso blöd bin, als ich als 20-jähriger in der
                      Wertpapierabteilung einer Bank sinnlose Auskünfte am Telefon gegeben habe
           (ich
                      weiß noch wie heute, Kunden-Frage "was meinen Sie, steigt der Dollar?
           Antwort "das
                      kommt ganz darauf an!).

                      Liebe Ariva-Freunde, ich glaube, ich kann es einfach nicht und ich werds
           lassen.

                      Nichts für ungut, aber ich musste heute meinen Frust niederschreiben, ich
           hoffe, Ihr
                      nehmt es mir nicht übel.

                      Es grüsst Euch Euer trauriger, aber dennoch zufriedener

                      Allenstein, der Euch eine bessere Hand wünscht.
                                                                                AG-Filter: Viag
                                                                                Kurse  

               

20.12.01 19:47

33594 Postings, 7329 Tage DarkKnightSIEGER: ich dachte, wir hätten das Commitment,

uns gegenseitig nicht zuzumüllen in den jew. Threads?

Bitte laß Deine hormonellen Spannungen dort aus, wo es in Deiner Heimat üblich ist: Behinderte, Schwache, Frauen, Asylbewerberheime und mittels anonymer Drohungen gegenüber dem Auto des Lehrers.

Danke.  

20.12.01 19:51

988 Postings, 6947 Tage SIEGERtrade@Darkkeight

Bist Du denn etwa ein LEHERER??

Kann ich mir gut vorstellen, denn das Oberlehrergetue
beherrscht Du ja aus dem FF; bist wohl ein kleiner
OstR, d.h. "A14", na dann sei mal schoen sparsam mit
Deinen 5000.-Dm monatlicher Bezuege!!

Gruß
SIEGERTip

 

20.12.01 19:54

33594 Postings, 7329 Tage DarkKnightImmerhin beziehe ich Geld und keine

Benimmregeln für 3-jährige  

20.12.01 20:01

988 Postings, 6947 Tage SIEGERtradeqDarkkneight

Ich galub, Du bist einer von der Sorte, der nen kleinen
Bankkredit benoetigen wuerde, um mit mit am Wochenende mal
um die Haeuser ziehn zu koennen!!

Denn eines kannn ich DIR da schon vorab sagen: Mit dem o.g
BEAMTENGEHALT werden wir 2 wohl nicht weit kommen, aber Du
kannst ja auch nichts fuer Dein bescheidenes finanzielle
Buget, dafuer brauchst Du Dich bei mir nciht zu entschuldige
n!!

Tja, es ist schoen, daß ich mit meiner Vermutung (DU bist
ein Lehrer) richtig lag, war ja auch gar nicht so schwer
zu erraten. Ein STD gibt mir uebrigens immer fuer 30.-DM
Mathenachhilfe und ist immer schoen lieb zu mir, waer
das nicht ein Job fuer Dich??!!

Gruß
SIEGERTip
 

20.12.01 20:03

24 Postings, 6853 Tage tomcat12@Darkkeight

Fand den Beitrag von SIEGERTip ziemlich klasse. Viele von uns könnten das gleiche posten, denn reich geworden ist von uns an der Börse keiner (denn sonst würde wir auf den Bahamas liegen und nicht hier tippen, oder?)

 

20.12.01 20:05

33594 Postings, 7329 Tage DarkKnightSIEGER: Du hast im Prinzip Recht, aber:

1. Deutschnachhilfe täte Dir besser
2. Den Bankkredit würde ich tatsächlich benötigen, aber woher willst Du den Hirnkredit nehmen?  

20.12.01 20:05
4

59073 Postings, 7240 Tage zombi17@ An alle

Meine Familie wünsche "Euch allen", frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr.
Letztes Jahr, zu dieser Zeit , hat Jemand sehr besinnliche Zeilen hier eingefügt.
Diese Zeilen hatten mir so gut gefallen , das ich sie ausgedruckt habe.
Ich weiß leider nicht mehr von wem sie sind , aber ich hoffe das er mir nicht böse ist.
Ich bin nicht gläubig , doch spiegeln diese Zeilen unsere Gesellschaft wieder.


Vier Kerzen brannten am Adventskranz. Es war ganz still.
So still, dass man hörte, wie die Kerzen zu reden begannen.
Die erste Kerze seufzte und sage:
"Ich heiße FRIEDEN. Mein Licht leuchtet, aber die Menschen wollen mich nicht."
Ihr Licht wurde kleiner und kleiner und erlosch schließlich ganz.
Die zweite Kerze flackerte und sagte:
"Ich heiße GLAUBEN. Aber ich bin überflüssig. Die Menschen wollen von Gott
nichts wissen. Es hat keinen Sinn mehr, dass ich brenne."
Ein Luftzug wehte durch den Raum und die zweite Kerze war aus.
Leise und sehr traurig meldete sich nun die dritte Kerze zu Wort:
"Ich heiße Liebe. Ich habe keine Kraft mehr zu brennen. Die Menschen stellen
mich an die Seite. Sie sehen nur sich selbst und nicht die anderen, die sie
liebhaben sollten."
Und mit dem letzten Aufflackern war auch dieses Licht ausgelöscht.
Da kam ein Kind ins Zimmer. Es schaute die Kerzen an und sagte:
"Aber Ihr sollt doch brennen und nicht aus sein." Und es fing fast an zu weinen.
Da meldete sich die vierte Kerze zu Wort. Sie sagte. "Hab´keine Angst, solange
ich brenne können wir auch die anderen Kerzen wieder anzünden. Ich heiße
HOFFNUNG." Mit einem Hölzechen nahm das Kind Licht von dieser Kerze und
zündete die anderen Kerzen wieder an.

Es gibt wichtigeres als Aktienboards.
Euer Zombi
 

20.12.01 20:27

273 Postings, 7653 Tage Gretschi@ZOMBI17: Gefällt mir ausserordentlich gut ...

auch wenn es sentimental klingt.

Gruss
Gretschi  

20.12.01 23:34

59073 Postings, 7240 Tage zombi17Richtig gute Sachen , weiß hier ....

....kaum einer zu schätzen .
Danke Gretschi , ging mir letzte Jahr genauso.
Aber damit kann man hier nicht landen . Alle das $ Zeichen in den Augen.
ich habe soviele Gedanken im Kopf , wenn ich die hier niederschreibe , heiße ich bald Zombi 18.

Zombi  

21.12.01 08:35

5460 Postings, 7454 Tage MOTORMAN@DK: Der Spruch mit dem Auto des Lehrers is cool! o.T.

21.12.01 08:37

5460 Postings, 7454 Tage MOTORMAN@zombi: UP für Dich! o.T.

23.12.10 10:21
1

33594 Postings, 7329 Tage DarkKnightHach ... zehn Jahre später ... bin so gerührt

Frohes Fest an alle und Glückauf (wie der Schwabe sagt).  

23.12.10 10:35

15491 Postings, 7694 Tage preisoh mein gott , was war der zombi 2001 nochn

schleimendes , romantisches , sensibles weichei.....
heute würde er zu #1 schreiben "schnautze pappnase , nerv hier nicht rum"  

   Antwort einfügen - nach oben