Barrick Gold

Seite 1 von 905
neuester Beitrag: 23.10.19 10:36
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 22619
neuester Beitrag: 23.10.19 10:36 von: Fr777 Leser gesamt: 4910765
davon Heute: 619
bewertet mit 49 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
903 | 904 | 905 | 905   

27.05.11 10:53
49

668 Postings, 3193 Tage depescheBarrick Gold

der primus und profiteur von heute und in zukunft !!!

mioinvestor depesche hat heut erste position von 1000 stück gekauft zu 33,35€ !!!

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
903 | 904 | 905 | 905   
22593 Postings ausgeblendet.

20.10.19 20:33

32 Postings, 621 Tage nikithewiseThe Launch of Twiga Minerals Heralds Partnership

Barrick Gold Corporation - The Launch of Twiga Minerals Heralds Partnership Between Tanzanian Government and Barrick
https://www.barrick.com/English/news/news-details/...ck-/default.aspx
 

20.10.19 22:21
Die haben ihr Schutzgeld an den Don bezahlt. 300 Millionen und die Teilung zukünftiger Gewinne sehe ich nicht als Kurstreiber morgen.
Eher als Nonevent.  

21.10.19 15:20

345 Postings, 1225 Tage schnurrbertGood or bad news?

Endlich scheint der 3-Jährige Disput rund um Acacia beendet.Letzten Monat machte Barrick noch einen 5% Sprung,als ein britisches Gericht die 1,2 Mrd $ schwere Acacio-Übernahme absegnete.
Klar hört es sich nicht sonderlich gut an,300 Millionen abzudrücken und dann noch 50/50 mit einer neugegründeten Company (Twiga) zu machen,welche nur 16 % der Anteile besitzt.Allerdings ist da nun endlich Druck aus dem Kessel und man wieder kalkulieren kann,vorausgesetzt,der Generalstaatsanwalt Tansanias stimmt dem Abkommen zu.Ein Bakschisch wird bestimmt fliessen.








 

21.10.19 17:08

500 Postings, 3462 Tage greenhorn24Vorschau November


Gold: 1.350US$ 👎

Silber: 15,5US$ 👎

Barrick Gold: 13,5€ 👎

DOW: 28.500 👍

DAX: 12.800 👍
 

21.10.19 17:12

500 Postings, 3462 Tage greenhorn24zahlendreher beim Dax


Sorry,  beim DAX muss es natürlich:

13.800 heißen!  

21.10.19 17:13

3556 Postings, 3765 Tage mamex7Gääähn...

Da hilft nur Viagra Junge.

-----------
Allen Menschen ist es gegeben, sich selbst zu erkennen und klug zu sein

21.10.19 21:25

500 Postings, 3462 Tage greenhorn24es ist soweit


 für Gold geht es jetzt in den Keller.  Morgen: Gold = 1460$ (!) - Damit ist der Weg FREI für weitere TIEFS!!!  

21.10.19 22:18
1

5914 Postings, 3956 Tage bernd238Danke GH24, jetzt kann es wieder hochgehen

Darauf habe ich seit Tagen gewartet!
"Damit ist der Weg FREI für weitere TIEFS!!!"
Ja, wenn du so negativ schreibst, dann geht es sicherlich wieder hoch :-)
 

22.10.19 04:42

500 Postings, 3462 Tage greenhorn24Stimmungseinbruch bei Goldhändlern!


das bestätigt meine Prognose:

https://www.boerse-online.de/nachrichten/...is-im-sinkflug-1028606078

Stimmung der Profis im Sinkflug= Goldpreis im Sinkflug.
JETZT zeigt sich wer wirklich RICHTIG liegt!  

22.10.19 08:20
1

5914 Postings, 3956 Tage bernd238JETZT zeigt sich wer wirklich RICHTIG liegt!

"Wenn Geldexperten für Gold schwärmen, sollten Privatanleger hellhörig werden, schließlich sind viele Investoren derzeit weniger auf der Suche nach überdurchschnittlichen Renditen, sondern präferieren Sicherheit durch Vermögenserhalt - und da kann vor allem Gold punkten"  

22.10.19 11:56

3556 Postings, 3765 Tage mamex7Gold ist das Geld Gottes

https://www.goldreporter.de/...m-gold-ist-das-geld-gottes/gold/89632/

?Gold ist Gottes Geld?

Er selbst bevorzuge Grundeigentum, sowie Gold, Silber und Öl. Seine besondere Liebe gehört dem Gold. Er sagt: ?Gold ist Gottes Geld. Gold und Silber gibt es, seit die Erde geschaffen wurde und es wird immer noch da sein, wenn unsere Welt verschwunden ist. Gold wird immer da sein, egal was die Märkte tun.? Deshalb bilde Gold die Basis seiner Geldanlage. An zweiter Stelle komme Grundbesitz, dann intellektueller Besitz, wie Patente und ähnliches. ?Das ist mein Reichtum?, so Kiyosaki.
-----------
Allen Menschen ist es gegeben, sich selbst zu erkennen und klug zu sein

22.10.19 15:21

1605 Postings, 1081 Tage boersenclownPerformance

seid schrädbeginn - 54%.....mehr muss mann nicht wissen.... Kann sich jeder selber aussuchen ob das nen rohrkrepierer oder nen high-performer ist......  

22.10.19 17:07

1605 Postings, 1081 Tage boersenclownwas

für ne Grottenbude.... Selbst die 15 Euro sind nicht mehr zu halten... Ganz Schwache vorstellung vom Minen und EM Sektor.... Jetzt kommt der Sensenmann und schickt den ganzen Müll ins Tal der Tränen.... Aber ist ja nix neues für die Anleger....  

22.10.19 17:11

1605 Postings, 1081 Tage boersenclownAktien

sind weiterhin sexy... Jahresendralley läuft wie geschnitten Brot.... Wer soll hier einsteigen? Richtig, niemand und das sieht man seit Wochen... Hier sind noch locker - 15-20% drin bevor es ne Erholung gibt.... Trauerspiel geht in die 54663 fortsetzung  

22.10.19 17:17

256 Postings, 1009 Tage Fr777Jahresendrally

Wo läuft denn hier ne Jahresendrally?
Also im Dax bis jetzt nicht wirklich und auch bei den ammis sehe ich bis jetzt nix davon.
Auch in den indizes gibt es schon länger keine ath's mehr nur mal so nebenbei bemerkt.

Ich denke in spätestens 5 Jahren kommen wir über 20 Euro... :)  

22.10.19 17:22

500 Postings, 3462 Tage greenhorn24Barrick im Abwärtsstrudel


Wir haben heute die 14,94€ bei Barrick gesehen.
Der Einstieg in den Abstieg!
Ja, die 15 ist nicht mehr zu halten,
vorallem bei -wie zu erwarten- schwächelndem Goldpreis.
Es wird spannend!
Wer richtig positioniert ist gehört zu den Absahnern - der andere Teil sieht wie sich seine Gewinne in Luft auflösen.
Des einen Freud - des anderen Leid.
 

22.10.19 17:39

3556 Postings, 3765 Tage mamex7Ignorieren Sie die Prognosen über einen Goldcrash

Craig Hemke: Ignorieren Sie die Prognosen über einen Goldcrash
Mike Gleason: Es ist mir nun ein Privileg, Craig Hemke von TF Metals Report begrüßen zu dürfen. Craig ist eine bekannte Größe in der Edelmetallbranche und führt eine der hoch angesehensten Webseiten unserer Branche. Er bietet einige der besten... - Veroeffentlicht am 21.10.2019
https://www.goldseiten.de/artikel/...ber-einen-Goldcrash.html?seite=1
-----------
Allen Menschen ist es gegeben, sich selbst zu erkennen und klug zu sein

22.10.19 19:35

500 Postings, 3462 Tage greenhorn24laber, laber, laber


.... ist das nicht der, der SEIT J A H R E N von einem Ausbruch des Goldpreises in EXORBITANTE Höhen faselt?!
Irgendwann hatte er mal was von einem Goldpreis von 10.000 gelabert ....... Gähn, wie langweilig - und UNREALISTISCH!!!
Was sehen wir WIRKLICH??? - AHJA: Gold und Minen poltern gerade die Kellertreppe hinunter😂😂😂😂😂
Leute, lasst Euch nix erzählen- alles nur Sprechblasen, nix dahinter!  

22.10.19 21:00

1605 Postings, 1081 Tage boersenclownGold

fällt nicht wirklich und die kackbude macht täglich ein neues tief....die ist wieder in ihrem alten luschenmodus verfallen, weshalb sie die most hated Aktie ever ist und alle sie am liebsten aus ihren Depots schmeißen würden.... Wenn das so weiter geht steht se bald auf ausbruchniveau und keiner weiß warum..... Träumt mal euren 20 Euro Traum....wo muss Gold dafür stehen? Bei 1700$? Tiefere Tiefs tiefere Hochs hier ändert sich nie etwas  

22.10.19 21:30

256 Postings, 1009 Tage Fr777Clown

Ab heute hast du mich auf deiner Seite.
Habe einige Aktien im depot mehr Silber aber was wirklich auffällt, die Aktie fällt selbst bei stagnierendem Goldpreis überproportional zu anderen Senior Gold Werten.

 

23.10.19 01:33
1

5914 Postings, 3956 Tage bernd238Bin mir der Drecksaktie noch 30 % im Plus

Als ich damals eingestiegen bin hat der BC die Aktie schon schlechtgeredet :-)
Ich denke, dass macht er auch noch, wenn BG bei 30 oder 40 steht.
Ist halt ein platonischer Aktionär mit posttraumatischen Depoterlebnissen :-(  

23.10.19 07:07

1605 Postings, 1081 Tage boersenclownTräum

weiter Bernd... 30 oder 40 euro???? Bei Gold 2500$ oder wann?? Gold steht über 100 Dollar höher als 2016 und die müllbude über 30 % tiefer.... Und deine noch 30 % plus lösen sich schneller in Rauch auf als du gucken kannst  

23.10.19 08:08

1643 Postings, 764 Tage TheAnalyst51¿VORERST?

www.finanzen100.de/premium/sentiment-trading/...t_H1819108291_774460/

ldur
die realisten
? börsengeschichten
 

23.10.19 10:19

1605 Postings, 1081 Tage boersenclownwas

soll man bei der Schrottbude auch erwarten als fallende Kurse.... Schlechter Deal in Tansania.... Ne 3 Mrd Dollar Klage wegen Pascua Lama, obwohl das schon Jahre zurückliegt.... Wenn man so sein Cash verbrennt, kein Wunder das die Aktionäre flüchten... Jahrelanges missmanagement und kein Ende in Sicht... Bin gespannt was noch für Leichen angeschwemmt werden  

23.10.19 10:36

256 Postings, 1009 Tage Fr777Wenn

Der Krüppel hier nochmal hochgeht, dann schichte ich in Kinross wieder um.
Bilanz solider, management solider, performance besser! Zum Glück habe ich nur noch 500 von den shares hier bei Barrick und habe den grossteil verkauft gehabt nach der rally.

Hatte mal den bussler vor einiger Zeit angeschrieben wieso er nicht mal kinross mit in seine Sendung nimmt (vor1 Jahr) Er meinte kinross? Was ist da so spannend dran :))) also wenn ich mir die Performance der beiden Vergleiche war ich der bessere bussler...Und durch den Zukauf in Russland und die tasiast Erweiterung ist kinross für alle anderen auch ne Überlegung wert würde ich meinen.



 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
903 | 904 | 905 | 905   
   Antwort einfügen - nach oben