Ich hasse Funkuhren, die sich nicht automatisch

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 01.04.09 10:05
eröffnet am: 31.03.09 09:46 von: Der Donaldis. Anzahl Beiträge: 31
neuester Beitrag: 01.04.09 10:05 von: Der Donaldis. Leser gesamt: 779
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2  

31.03.09 09:46
7

5917 Postings, 4444 Tage Der DonaldistIch hasse Funkuhren, die sich nicht automatisch

umstellen. Da hetzt man sich ab, schafft es gerade rechtzeitig zur Arbeit und dann ist das plötzlich so still...
Und auf einmal hatt man noch eine Stunde Zeit.
-----------
www.ariva.de/Entenhausener_Boersen_KLUB_g459
Seite: 1 | 2  
5 Postings ausgeblendet.

31.03.09 10:22
4

29411 Postings, 4837 Tage 14051948KibbuzimWenn du degenerierte Ente

dir deine Innere Uhr nicht hättest in der Geflügelzucht weg machen laßen,
bräuchtest du auch keinen Funk um zu merken,daß das Tageslicht droht.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION

31.03.09 10:59
2

5917 Postings, 4444 Tage Der DonaldistMeine inner Uhr hat ja funktioniert,

ich hab nur den Fehler gemacht, der Funkelektromechanik mehr Glauben zu schenken. Ein großer Fehler.
Du hast vollkommen recht, der moderne Mensch hat sich schon viel zu weit von der Natur und seiner Erdverbundenheit entfernt. Stattdessen vertraut er billigem Plastikschrott und blinkenden LED-Lämpchen.
-----------
www.ariva.de/Entenhausener_Boersen_KLUB_g459

31.03.09 11:02

21880 Postings, 6656 Tage utscheckWas ist eine Funkuhr?

31.03.09 11:08
2

95440 Postings, 7081 Tage Happy EndDonald, kann es nicht sein

dass Du eher eine Stunde zu spät warst und alle schon wieder weg? DIE UHR WURDE VORGESTELLT!  

31.03.09 11:08
1

5917 Postings, 4444 Tage Der DonaldistIn Polen gibts sowas nicht

So weit reichen die Funksignale eh nicht.
-----------
www.ariva.de/Entenhausener_Boersen_KLUB_g459

31.03.09 12:22

1840 Postings, 5944 Tage Wärnazu #6

wieso haste den nicht umgetauscht, wenn der Fehler von Anfang an da war?

Zu faul zum reklamieren, aber hinterher jammern. Das sind mir die Richtigen...  

31.03.09 15:25
1

5917 Postings, 4444 Tage Der DonaldistWenn ich mir ein Qualitätsprodukt

einer deutschen Traditionsfirma kaufe, denke ich nicht, dass ich den Kassenzettel aufheben muss.  Bzw. dachte, imzwischen bin ich schlauer.
-----------
www.ariva.de/Entenhausener_Boersen_KLUB_g459

31.03.09 15:35

11927 Postings, 4703 Tage demode66Es geht doch nix über ne

schöne Panerai mit Automatikaufzug...

oder ne Poljot mit Handaufzug...
-----------

31.03.09 15:39

31025 Postings, 6817 Tage sportsstarvermutlich ne Junghans

und die kannste eh vergessen...

31.03.09 15:44

11927 Postings, 4703 Tage demode66genau @sports

dieser Billigmist aus dem Osten!!!
PAH
-----------

31.03.09 15:46

60 Postings, 4752 Tage SchofusTrotzdem nicht nachvollziehbar

wie du eine Stunde zu früh da sein konntest, wenn die Uhr vorzustellen war...  

31.03.09 15:50
2

5917 Postings, 4444 Tage Der DonaldistVielleicht ist sie auch stehengeblieben

*ggg*
Ich werde das überprüfen und Bericht erstatten!
-----------
www.ariva.de/Entenhausener_Boersen_KLUB_g459

31.03.09 15:55

1840 Postings, 5944 Tage Wärna#13

auch beim Qualitätsprodukt kann man mal ein einzelnes Montagsgerät erwischen.
Das sagt nichts über die Qualität der ganzen Serie bzw. der gesamten Produktpalette aus.

Es lohnt sich eigentlich immer, Qualität zu kaufen. Deshalb war und ist man trotzdem nicht vor negativen Einzelfällen wie bei Dir gefeit. Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben.

Oder schmeißt Du bei einem Mercedes Deine Kauf- und Garantieunterlagen auch weg, weil Du ja ein deutsches Qualitätsprodukt gekauft hast?  

31.03.09 21:51
3

17573 Postings, 4452 Tage Terrorschweinaber wenn sie stehengeblieben wäre

wärst du auch zu spät und nicht zu früh gewesen

ich denke eher du bist in einen Zeitwirbel geraten

31.03.09 21:54
4

5917 Postings, 4444 Tage Der DonaldistSie geht wieder!

Jetzt gibts verschiedene Möglichkeiten.

Entweder ich war heute Morgen zu bräsig das Ziffernblatt zu lesen
Oder dIe Uhr hat die zweite Luft bekommen bleibt aber diese Nacht endgültig stehen
Oder  sie hat sich selbst repariert.

Es handelt sich übrigens nicht um eime Junghans, wie hier schon spekuliert wurde, sondern um eine Kienzle.
-----------
www.ariva.de/Entenhausener_Boersen_KLUB_g459

31.03.09 22:11
1

3168 Postings, 4754 Tage CharlyBrownOder sie (die Uhr) hat Uri Geller geschaut

31.03.09 23:08

5917 Postings, 4444 Tage Der DonaldistSowas läuft bei mir nicht!

-----------
www.ariva.de/Entenhausener_Boersen_KLUB_g459

31.03.09 23:09
3

68860 Postings, 6049 Tage BarCodeDas macht der, ohne dass du das mitbekommst.

31.03.09 23:12
1

17573 Postings, 4452 Tage Terrorschweinja die tun sowas

Noltes FUnkwetcke hat neulich alle seine dsds-Aufzeichnungen gelöscht

31.03.09 23:18
2

68860 Postings, 6049 Tage BarCodeDu hast ja keine Ahnung,

was über Funk heutzutage alles geseuert wird. So ne Funkuhr würde ich mir nie ins Haus holen!  

31.03.09 23:19

68860 Postings, 6049 Tage BarCodegesteuert

31.03.09 23:24
1

68860 Postings, 6049 Tage BarCodeNoch nie was

vom Zentralnervensystemmanipulator gehört? Läuft alles über Funk. Gut unterrichtete Kreise glauben, dass man sich sowas über den Funkwecker ins Haus holt.

Hier ein typisches Opfer:

 

31.03.09 23:26
3

68860 Postings, 6049 Tage BarCodeSteckt natürlich

der CIA dahinter. Muss man aber woh kaum noch erwähnen...  

31.03.09 23:26

129861 Postings, 6036 Tage kiiwiiund ausserdem: Es gibt keine Zeit

...jedenfalls quantetheoretisch...


Ist abgeschafft worden.
-----------
"Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben" (B. Russell)

MfG
kiiwii

01.04.09 10:05
1

5917 Postings, 4444 Tage Der DonaldistCIA kommt hin

Erst der Angriff auf den Wecker, jetzt die Sabotage des Handys- Das kann ja schließlich kein Zufall sein.

Wenn ich heute nach Hause komme, ist bestimmt der Kühlschrank abgetaut.
-----------
www.ariva.de/Entenhausener_Boersen_KLUB_g459

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben