Ich brauche einen Rat bz. Bayer !!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.04.03 16:26
eröffnet am: 23.04.03 13:10 von: Solutionclub Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 23.04.03 16:26 von: Dope4you Leser gesamt: 1645
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

23.04.03 13:10

213 Postings, 6760 Tage SolutionclubIch brauche einen Rat bz. Bayer !!!

Wenn ich Bayer heute kaufe, bekomme ich dann am Freitag auch die Dividende ausgezahlt?
Man muss doch eine Aktie mindestens ein Jahr im Depot haben um Dividende zu bekommen oder nicht?
Mein Freund hat sich nämlich eine Daimler 1 Woche vor Dividenden Auszahlung zugelegt und schließlich Dividende bekommen.
Danke im voraus  

23.04.03 13:12

25951 Postings, 6907 Tage Picheles zählt der Depotbestand um 24 Uhr

Gruß Pichel

 

23.04.03 13:12

2605 Postings, 7072 Tage H-MenAber einmal hätte auch gereicht!! o. T.

23.04.03 13:16

213 Postings, 6760 Tage SolutionclubAlso muss ich die Stückzahlen nur einen tag

vorher kaufen ja pichel?  

23.04.03 13:22

3996 Postings, 6359 Tage Dope4youJa aber

Du mußt am Dividendentag in der Firma, also bei Bayer anrufen und denen sagen das du eine Aktie hast sonst kannst du ja nix kriegen.

  Bayer AG
51368 Leverkusen

Oder rufen Sie uns an: +49-(0)214 / 30-1

Und dann deine Bankverbindung durchgeben.!!!

Dope4all


       

23.04.03 13:28

25951 Postings, 6907 Tage Pichellass dich nich veralbern von Dope4u

der hat zuviel geraucht ;-)
Die zahlen soundsoviel an Kohle aus, da sie wissen wieviel Aktien es gibt und jede Depotbank reicht ihre Div.forderung ein. Du brauchst nirgends anrufen!
ein Tach vorher gekauft langt.

Gruß Pichel

 

23.04.03 13:43

3996 Postings, 6359 Tage Dope4youlaß dir von Pichel nix

erzählen. Man du verlierst deine Dividende wenn du nicht anrufst.
Frag bei der Nummer nach der Zuständigen Dividendenbeauftragten und laß dich weiterverbinden.
Das Risiko nicht anzurufen würd ich nicht eingehen.

Dope4all

PS: hab Haute nix geraucht    


       

23.04.03 13:46
das ist ja deine schuld!

gruss
tinchen  

23.04.03 13:51

25951 Postings, 6907 Tage PichelKann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen

hab auch mal bei ner Bank gearbeitet (1979 - 1998) und da gabs sowas nich.
Wer die Stücke einen Tach vorher gekauft hat, kriegt automatisch seine Div.
Da müßte ja jeder anrufen, was wäre denn da los gewesen, wenn da los gewesen, wenn jeder angerufen hätte!

Gruß Pichel

 

23.04.03 13:56

3996 Postings, 6359 Tage Dope4youIst auch erst mit

dem Aktienreformgesetz 2002 eingeführt worden. Wegen der Streubesitzverteilungsquote haben die in §22 des ARVg den Anruf als Pflichtmittel zur Legalisierung von Dividendengewinnen gemacht!!!

Ruf an das ist echt wichtig!!!
Warum glaubst du das die die Sperrfrist für Aktien jetzt 48 Stunden machen?!?-Damit jeder bei Bayer anrufen kann-logo oder??

Dope4phone    


       

23.04.03 14:19

200 Postings, 6256 Tage Turbo2003Sternchen für Dope4you oder nicht

Wenn ich Moderator wäre, wüßte ich nicht, ob ich an Dope4you einen schwarzen Stern für Volksverdummung oder einen grünen Stern für witzig verteilen würde. Immerhin ist er ziemlich einfallsreich.

Nur Besitzer von sogenannten effektiven Stücken (gibt es heute kaum noch) müssen mit Ihrem Dividenden-Berechtigungsscheinen zur Bank gehen. Ansonsten gilt die Aussage von Pichel.

Gruß

Turbo2003  

23.04.03 16:26

3996 Postings, 6359 Tage Dope4youMensch

Hab eigentlich gedacht das noch einige dem guten Solution das mit dem Telefon einreden.
Könnt mir das Bild gut ausmalen wie er am 02.05. bei Bayer nach der Dividendenbeauftragten fragen wird, und sich die Leute bei Bayer einen Ast lachen.

Nix für Ungut Solution habs bis vor 2 Wochen selbst nicht gewußt und habe auch die Meinung vertreten das man die Aktie für 1 Jahr halten muß. Wurde dann aber in einem Posting AUFGEKLÄRT. Finde aber die Methode die ich bei AMI-Aktien gehört habe Dividendenzahlung pro Quartal besser, gibt doch den Anreiz eine Aktie längerfristig zu HALTEN.

Dope4all  


       

   Antwort einfügen - nach oben