Ich bin ein Riesendepp!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.02.03 20:41
eröffnet am: 27.02.03 19:49 von: calexa Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 27.02.03 20:41 von: werweiß Leser gesamt: 1332
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

27.02.03 19:49

4691 Postings, 6951 Tage calexaIch bin ein Riesendepp!

Heute Morgen besah ich mir den Ahold-Kurs und so einen Absturz, wie ich ihn schon oft gesehen hatte bei großen Unternehmen: schaft, und ohne Rücksicht auf Verluste. Mir war absolut klar, daß ich eigentlich kaufen müßte, denn der Kurs kann nur noch steigen. Aber die Unsicherheit hat mich abgehalten. Ich Riesenknaller......Bei knapp 2,80 dachte ich mir: vielleicht gehen wir noch weiter runter, aber es kann nicht mehr viel sein - es geht nicht weiter!!!!

Aber ich habe nicht gekauft. Und nun bin ich etwas betrübt, wenn ich mir den Intradaychart so anschaue. Hätte ich gekauft, dann wäre mein Parisurlaub ein Schwelgen in kulinarischen Köstlichkeiten geworden. So halt nicht....

So long,
Calexa
www.investorweb.de  

27.02.03 19:54

15 Postings, 7003 Tage otto123na und

wer macht schon alles richtig? bin für 2,77 rein aber halt nur mit kleiner stückzahl.
ich lass meinen dax-call über nacht drin und wohl ist mir dabei nicht.  

27.02.03 19:55

4691 Postings, 6951 Tage calexaIch ärger mich trotzdem

So long,
Calexa  

27.02.03 19:58

25951 Postings, 7033 Tage Pichelhätte, hätte, hätte

hätte, wenn und aber....
hattest du gestern auch den Gedanken? Wahrscheinlich nich, denn dann würdest du dich nich aufregen, weil du hintenliegen würdest....

Gruß Pichel

 

27.02.03 19:59

9261 Postings, 6863 Tage sbrokerach calexa

wenns das nicht gäbe... will damit sagen, dass das doch auch den gewissen reiz macht oder?! passiert mir fast täglich. *g* (nicht ganz - aber trösten tut dich das auch nicht stimmts?).
ahold hab ich genau das von dir beschriebene problem auch gehabt, habech aber dann doc durchgerungen nach meinem bewährtem prinzip zu handeln, somit bin ich knapp über 2,50 reingerutscht..;-D...und dann ging es weiter hoch...also: "handle dein system!!" das sollte man sich immer wieder selbst sagen.

gruß, s.broker  

27.02.03 20:02

4691 Postings, 6951 Tage calexa@ pichel

Ja, den Gedanken hatte ich schon gestern. Den Gedanken habe ich eigentlich immer, wenn eine Aktie abschmiert, weil aufgrund schlechter Meldungen der Kurs in meinen Augen unverhältnismäßig nach unten gedrückt wird, obwohl das Unternehmen selbst ja noch weit von einem Konkurs entfernt ist; Substanz ist ja bei Ahold noch vorhanden.

Naja, ihr habt ja Recht: Ärgern bringt nix....aber ich tu´s trotzdem - ein bißchen wenigsten....

So long,
Calexa  

27.02.03 20:36

3516 Postings, 7467 Tage baanbruchcalexa, könnte Dich ABB nicht locken ? o. T.

27.02.03 20:41

1544 Postings, 6439 Tage werweiß@calexa



komm auf die vielbesagte fete, dann ärgerst du dich oder freust dich mit uns

aber wenn und hätte gilt nicht, nachgekartelt wird nicht, neues spiel neues glück !!! in diesem sinne. aus dem nichts kann man noch was machen, oder
in paris ist auch nicht alles gold was glänzt, lieber calexa  

   Antwort einfügen - nach oben