Ice Hockey World Championship 2018

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 22.05.18 11:30
eröffnet am: 04.05.18 17:02 von: quantas Anzahl Beiträge: 40
neuester Beitrag: 22.05.18 11:30 von: quantas Leser gesamt: 2721
davon Heute: 3
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2  

04.05.18 17:02
4

15231 Postings, 5568 Tage quantasIce Hockey World Championship 2018

Copenhagen & Herning, Denmark
4 - 20 May 2018

Group A: Russia, Sweden, Czech Republic, Switzerland, Belarus, Slovakia, France, Austria

Group B: Canada, Finland, USA, Germany, Norway, Latvia, Denmark, Korea

Heutige Spiele:
Russland 3:0 Frankreich
USA 1:2 Kanada
Am Abend spielen
Deutschland : Dänemark
Schweden : Weissrussland

Viel Spass!

-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"
Seite: 1 | 2  
14 Postings ausgeblendet.

14.05.18 19:48
2

Clubmitglied, 2341865 Postings, 3621 Tage 0risk0funmorgen packen wir die Franzosen, quantas

dann sind wir im Viertel :-))))

hooooooooooooooooooopppppppppppppppp Schwiiiiiiiiiiiiiiiz :-))))
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

15.05.18 11:34
1

15231 Postings, 5568 Tage quantasDie letzten Vorrundenspiele von Heute

Gruppe A
15.05., 12.15 Uhr: Schweiz - Frankreich
15.05., 16.15 Uhr: Weissrussland - Slowakei
15.05., 20.15 Uhr: Russland - Schweden
Für die Schweiz geht es um das Viertel Finale.
Bei Russland Schweden geht es um den Gruppensieg.

Gruppe B
15.05., 12.15 Uhr: Finnland - USA
15.05., 16.15 Uhr: Kanada - Deutschland
15.05., 20.15 Uhr: Lettland - Dänemark
Wer von Lettland und Dänemark gelangt ins Viertel Finale?
Auch zwischen den USA und Finnland geht es um den Gruppensieg.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

15.05.18 18:08
2

15231 Postings, 5568 Tage quantasNati zieht mit souveränem Sieg in WM-Viertelfinal

Die Pflicht ist erfüllt. Die Schweiz steht im Viertelfinal gegen Finnland. Spielort ist am Donnerstag Herning.

Die Nati kann es sich im abschliessenden Gruppenspiel gegen Frankreich gar leisten, auf die Brechstange zu verzichten. Die technische und läuferische Überlegenheit reicht aus, um die Franzosen in der letzten Partie von Coach Dave Henderson (tritt nach 14 Jahren ab) in die Ferien zu schicken.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

15.05.18 18:10
2

15231 Postings, 5568 Tage quantasFinnland deklasiert die USA

Finnland - USA 6:2
Mit einem 6:2-Sieg im Direktduell gegen die davor unbesiegten USA, bei dem Top-Goalgetter Sebastian Aho (Carolina) ein Hattrick gelingt, schnappt sich Finnland den Sieg in der Gruppe B in Herning und trifft dort nun am Donnerstag im Viertelfinal auf die Schweiz. Seit 1988 (2:1 bei Olympia in Calgary) hat die Nati gegen die Finnen keinen Ernstkampf mehr gewonnen. Doch vor einem Jahr in Paris war das Fischer-Team nahe dran (2:3 n.V. nach 2:0-Führung). An dieser WM stolperte Finnland allerdings zweimal gegen Underdogs: Gegen Gastgeber Dänemark (2:3) und Deutschland (2:3 n.V.). Das macht uns Hoffnung!  
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

15.05.18 18:21
1

15231 Postings, 5568 Tage quantasSorry ein S fehlt

-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

15.05.18 18:25
1

Clubmitglied, 2341865 Postings, 3621 Tage 0risk0funwird hart gegen die Finnen

nicht unbedingt der Wunschgegner der Schweizer....

hoffen wir, die Finnen hätten sich einen anderen Gegner gewünscht ;-))
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

16.05.18 10:34
1

15231 Postings, 5568 Tage quantasDie Viertel FInals stehen

Viertelfinale, Kopenhagen und Herning (Zeiten können sich noch ändern)
17.05., 16.15 Uhr: Russland - Kanada
17.05., 16.15 Uhr: USA - Tschechien
17.05., 20.15 Uhr: Schweden - Lettland
17.05., 20.15 Uhr: Finnland - Schweiz  
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

16.05.18 11:30
2

15231 Postings, 5568 Tage quantasMeine Favoriten für den WM-Titel



Schweden und Finnland
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

16.05.18 15:00
3

15231 Postings, 5568 Tage quantasZurück in der Nische

Nach dem sensationellen Gewinn der Silbermedaille bei den Olympischen Spielen folgte für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der WM in Dänemark nun die Ernüchterung: Platz elf, noch vor dem Viertelfinale geht es nach Hause. Wirklich überraschend kommt das nicht. Die Vorzeichen sprachen gegen das Team, das fünf Erkenntnisse in die Sommerpause nehmen kann:

1. Das WM-Niveau ist deutlich höher als bei Olympia

http://www.spiegel.de/sport/wintersport/...h-platz-elf-a-1207976.html
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

16.05.18 19:08
1

Clubmitglied, 2341865 Postings, 3621 Tage 0risk0funauch wenn WM höher als Olympia ist...

die Leistung der Deutschen war doch klasse!
da konnten wir ja nur neidisch zusehen....

aber jetzt bietet sich der Schweiz eine Chance auf vielleicht ähnliches ? ;-)
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

17.05.18 16:29
2

15231 Postings, 5568 Tage quantasNationalmannschaft auf der Suche nach der Balance

Die Schweiz ist einmal die Weltnummer 7, einmal die Weltnummer 8, sie ist ein Schwellenland, dem der Vorstoss unter die Top-6-Nationen einfach nicht gelingen will. Ihr Markenzeichen aber ist nicht der Weltranglistenplatz, sondern die Kunst der ehrenvollen Niederlage in entscheidenden Spielen. Was hat dieses Eishockeyland schon für Lob eingeheimst für tapfere Auftritte ? die am Ende doch nichts gebracht haben, weil der Gegner einfach zu stark war und die Schweiz in Schönheit starb. So war das seit der Rückkehr in die A-Gruppe 1998 immer. Mit der Ausnahme der Silbermedaille 2013 in Stockholm.

https://www.nzz.ch/sport/...auf-der-suche-nach-der-balance-ld.1386410

Mein klarer Favorit: Finnland
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

17.05.18 18:16
2

Clubmitglied, 2341865 Postings, 3621 Tage 0risk0funIch tippe auf die TRE KRONOR

http://www.swehockey.se/

-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

17.05.18 18:45
2

Clubmitglied, 2341865 Postings, 3621 Tage 0risk0funder Ostblock geht heute leer aus!

CAN und USA stehen im Halbfinal!
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

18.05.18 08:27
3

15231 Postings, 5568 Tage quantasDie Schweiz steht im WM-Halbfinal

Was für ein Auftritt: Dank eines Top-Mitteldrittels schlägt die Schweiz Finnland 3:2 und spielt am Samstag um eine WM-Medaille.

Und zieht erstmals seit 2013 und dem Silber von Stockholm in den Halbfinal ein. Da geht es am Samstag um 19.15 Uhr zurück in Kopenhagen gegen Kanada.

Habe nie gedacht sie würden es schaffen. Hut ab!
Nun ist alles offen.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

18.05.18 19:19
3

Clubmitglied, 2341865 Postings, 3621 Tage 0risk0funhea hea hea :-)

hoooopppp Schwiiiiiiz :-))))
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

20.05.18 10:14
3

15231 Postings, 5568 Tage quantasSchweiz putzt Kanada 3:2 ab und steht im WM-Final

JAAAAAAA! Die Hockey-Nati ringt in einem packenden Halbfinal Kanada mit 3:2 nieder und steht im WM-Final. Wie 2013 bekommen wirs da mit Schweden zu tun. Die Medaille hat die Schweiz schon auf sicher.

Was für ein WM-Halbfinal! Dank Toren von Scherwey, Hofmann und Haas schafft die Hockey-Nati die Sensation und qualifiziert sich gegen Hockey-Riese Kanada sensationell für den WM-Final. Auch, weil Leonardo Genoni im Kasten sackstark hält. Heute um 20.15 Uhr gehts gegen die Schweden um Gold.

Wie 2013.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

20.05.18 11:44
4

15231 Postings, 5568 Tage quantasHat die Schweiz noch eine Rechnung offen?

2013 trafen Schweden und die Schweiz im WM Finale aufeinander.
Die Schweden putzten die Schweiz mit 5:1 ab.

Wie sieht es dieses Jahr aus?
Schweden ist sackstark, sie haben bis jetzt an der WM alle Spiele gewonnen.

Holt die Schweiz oder Schweden das WM Gold?
So sehr ich es der Schweiz gönnen würde, aber daran glauben mag ich nicht.
Mein Tipp: Schweden wird wiederum Weltmeister.
Alles Andere wäre ein riesen Sensation.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

20.05.18 11:49
5

10968 Postings, 4419 Tage badtownboyDie Schweiz kann nur " gewinnen "

vielleicht läuft es wie für die Eintracht aus Frankfurt gegen die Bayern  

20.05.18 21:38
4

15231 Postings, 5568 Tage quantasEs steht 2:2 nach 2 Dritteln

Wäre schön badtwnboy wenn es so laufen würde wie gestern für Frankfurt.

Das wäre der Wahnsinns Hammer.

Schauen wir weiter.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

20.05.18 23:21
6

10968 Postings, 4419 Tage badtownboySchweden das glücklichere Team ist Weltmeister

grandiose Leistung der ebenso starken Schweizer  

20.05.18 23:42
6

15231 Postings, 5568 Tage quantasSchweden Gold Schweiz Silber

Grossartiges Finale mit einem glücklichen Sieger!

Die Schweiz kann stolz auf die eigene Mannschaft sein.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

21.05.18 10:12
7

15231 Postings, 5568 Tage quantasDie Spieler und der Trainer nach dem Finale

Roman Josi: «Wir konnten ein sehr gutes Spiel zeigen, Leo war einmal mehr fantastisch. Ist schon brutal, wenn du im Penaltyschiessen verlierst.

Nati-Trainer Patrick Fischer: «Ich würde Herrn Gronberg gern zum Titel gratulieren, aber er ist leider nicht zur PK erschienen. Die Schweden sind unsere Spassbremsen.

Captain Raphael Diaz stellt sich kurz nach der Partie dem «SRF»-Mikrofon: «Ich fühle gerade nur Enttäuschung, es war ein Riesen-Krimi.

Auch Simon Moser ist enttäuscht: «Es ist gerade eine Riesen-Leere im Moment.» Moser wird gefragt, ob man auch denken kann, ob man «Silber gewonnen statt Gold verloren hat». Der SCB-Stürmer: «Momentan ganz sicher nicht.»

Timo Meier: «Es tut auf jeden Fall weh. Wir waren so nah dran. Schweden ist ein sehr gutes Team. Bin aber riesig stolz auf unsere Mannschaft. Wir haben ein grosses Herz gezeigt, wir hatten Spass, wir haben viel gelernt. Jetzt müssen wir uns die Zeit nehmen und das sacken lassen. Wir werden zurückkommen und stärker sein.»
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

21.05.18 10:38
6

15231 Postings, 5568 Tage quantasInnerhalb von 5 Jahren 2 mal im WM-Finale


Das schaffen sonst nur die Grossen.

Unsere Eisgenossen sind jetzt bei Ihnen.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

21.05.18 17:45
6

15231 Postings, 5568 Tage quantasDer Geist der Welteroberer hat uns Silber gebracht

Wenig fehlte zu Gold. Ganz wenig. Und die Erfahrungen, welche unsere Silberhelden im Ausland machten, sorgen dafür, dass der Hunger auf den WM-Titel gross bleibt, schreibt BLICK-Eishockeychef Stephan Roth.

Diese Nati hat uns begeistert, mitgerissen und auch gerührt. Wir haben uns mitgefreut, gezittert und waren zum Schluss wie die Spieler am Boden zerstört. Gegen die sehr starken Schweden so nahe dran am Weltmeistertitel. Und doch muss sich keiner etwas vorwerfen. Was die Mannschaft von Patrick Fischer geleistet hat, ist grossartig.

Und sie hat dies mit einem Esprit gemacht, der bezeichnend ist für diese Generation. Mit einer Einstellung, die Fischer vorgelebt hat. Der Zuger war einst selbst als 15-Jähriger ausgezogen, um in einem Highschool-Team in Kanada, den Carman Cougars, zu spielen. Mit 31 Jahren schaffte er dann noch den Sprung in die NHL, ehe er es auch noch in Russland versuchte. «Das Leben ist langweilig, wenn nichts passiert», sagte der Nati-Coach gestern. Wer nichts wagt, nichts gewinnt.

https://www.blick.ch/sport/eishockey/nati/...-gebracht-id8402827.html
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

22.05.18 11:30
5

15231 Postings, 5568 Tage quantasFreuen wir uns auf 2019 und 2020

Die Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 findet in der Slowakei statt, ein Jahr später ist die Schweiz Ausrichter der WM.

Das gab der Weltverband IIHF am Freitag bekannt. Eigentlich wollten beide Nationen das Turnier im Jahr 2019 veranstalten, doch dann zog die Schweiz zurück und bewarb sich um die Endrunde 2020. Gegenkandidaten gab es keine.

Die Slowakei richtet die WM wie schon vor vier Jahren in Bratislava und Kosice aus. In der Schweiz soll ein Jahr darauf in Zürich und Lausanne um den WM-Titel gespielt werden. Die Eidgenossen waren zuletzt 2009 WM-Gastgeber.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben