IRIN: Micrologica - Ad hoc

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.05.01 14:38
eröffnet am: 03.05.01 14:38 von: IRIN Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 03.05.01 14:38 von: IRIN Leser gesamt: 263
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.05.01 14:38

620 Postings, 7552 Tage IRINIRIN: Micrologica - Ad hoc

Diese Mitteilung wurde übermittelt durch die Micrologica AG am 03.05.01 um 14.25 Uhr.
Für die Inhalte ist der Emittent verantwortlich.
================================

Tenovis und Micrologica unterzeichnen Vertrag über den Verkauf des MCC-Geschäftes

Bargteheide/Frankfurt, den 03.05.2001. Der Geschäftsführer der Tenovis GmbH & Co KG, Peter B. Záboji, und der Insolvenzverwalter der Micrologica
AG, Berthold Brinkmann, haben heute den Vertrag über den Verkauf des Micrologica-Kerngeschäfts an Tenovis unterzeichnet, nachdem der vorläufige
Gläubigerausschuss in dem Insolvenzverfahren der Micrologica AG diesem zugestimmt hat. Damit wurden die seit dem 29.3.01 andauernden
Verhandlungen zwischen den Unternehmen Micrologica AG und Tenovis  erfolgreich abgeschlossen. Die neu gegründete "Tenovis Business
Communication GmbH" übernimmt rückwirkend zum 01.05.01 die Beziehungen und Wartungsverträge mit dem vorhandenen Kundenstamm und
weiteren Interessenten, die Softwarerechte am dem MCC® (Micrologica Communication Center) sowie 73 Mitarbeiter überwiegend am Standort
Bargteheide. Mit dem Kauf dieser Aktivitäten will Tenovis seinen derzeitigen Marktanteil im Bereich Contact Center Solutions ausbauen und zum
potentiellen Marktführer unter den Anbietern von Contact Centern avancieren.
Bei der verkleinerten, weiterhin börsennotierten Micrologica AG verbleiben 12 Mitarbeiter mit dem profitablen Servicegeschäft für den
Pharmagroßhandel sowie die sonstigen Aktivitäten der Gesellschaft.  Der Vorstand wird in der Größe der Gesellschaft angepaßt und die
Vorstandsmitglieder Michael Seidel und Kilian Krieger scheiden zum 30.06.2001 aus. Andreas von Arnim als verbleibender Vorstand und der
Insolvenzverwalter Berthold Brinkmann prüfen die Möglichkeit eines Insolvenzplanverfahrens zur nachhaltigen Sicherung des Unternehmens.

Weitere Informationen:
Berthold Brinkmann (RA/StB/vBP), Brinkmann & Partner, Tel: ++49 (0)40-414-7550, Fax: ++49(0)40-414-75555, eMail:
hamburg@brinkmann-partner.de
Petra Bruns (IR/PR),Micrologica AG, Tel: ++49 (0)4532-403-168, Fax: ++49 (0) 4532 403-199, eMail: petra.bruns@micrologica.de

Petra  Bruns
Investor Relations Micrologica AG
Bahnhofstr. 24
22941 Bargteheide
Tel: *49 (0)4532 403 168; Fax: *49 (0)4532 403 199  

   Antwort einfügen - nach oben