IRIN: Heyde AG / Pressemitteilung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.04.00 08:33
eröffnet am: 18.04.00 08:33 von: IRIN Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 18.04.00 08:33 von: IRIN Leser gesamt: 269
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

18.04.00 08:33

620 Postings, 7827 Tage IRINIRIN: Heyde AG / Pressemitteilung

Diese Mitteilung wurde übermittelt durch die Heyde AG am 18.04.2000 um 07:55 Uhr.
Für die Inhalte ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Heyde erwirbt novolabs GmbH
Technologieführer bei websharing-Plattformen

Portale für Kommunikation, Wissensmanagement und Transaktionen
(Bad Nauheim und Düsseldorf, 24. Februar 2000) Die Heyde AG hat die novolabs
GmbH, Düsseldorf, übernommen. Die websharing-Plattform dice 4 (Dynamic
Internet Collaboration Environment) des 1995 unter der Firma DVforum GmbH
gegründeten Unternehmens ist das weltweit erste integrierte Teamwork- und
eBusiness-Portal. Die Heyde-Gruppe ist damit der einzige Anbieter, der neben
einer Suite führender e-Front-Office Applikationen auch über eine
ausschließlich fürs Internet entwickelte Plattform verfügt. dice 4 kommt als
Technologie-Plattform innerhalb der Heyde-Gruppe eine Schlüsselrolle bei der
Zusammenführung der verschiedenen Front-end-Produkte zu einem einheitlichen
e-Finance-/e-Commerce Portal zu.
dice 4 verfügt über eine Fülle von Content Management-, Kollaborations- und
e-Commerce-Funktionalitäten für personalisierte Seiten in Internet-Portalen
der neuesten Generation. Die Plattform ist multilingual. Seit 1. März zum
Beispiel kommt sie für die webseite www.manager-office.de der
Spiegel-Verlags-Tochter a+i New Media zum Einsatz, Kooperationen bestehen
außerdem mit PriceWaterhouseCoopers, dem Schweizer Informationsanbieter
Heureka.ch und anderen. Ebenfalls auf Basis von dice 4 hat novolabs eine
Suite von Internet-Portalen entwickelt, die Internet-, Intranet- und
B2B-Geschäftsprozesse zusammenführen und unter personalisierten und voll
integrierten Webseiten mobil (WAP) und stationär individuell handhabbar
machen.
Die novolabs GmbH beschäftigt derzeit 70 Mitarbeiter, darunter 50 im eigenen
Entwicklungscenter in Novosibirsk. Für das laufende Geschäfts-jahr ist
aufgrund der weiterhin hohen Entwicklungsaufwendungen bei einem Umsatz von
ca 5 Millionen DM ein ausgeglichenes Ergebnis geplant.
Für weitere Informationen:
Dr. Joachim Fleïng
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (0 60 32) 308-3639; (0172) 6 73 62 05
Telefax: (0 60 32) 308-8800
E-Mail: jfleing@heyde.de
______________________________________

 

   Antwort einfügen - nach oben