IRIN: Ad hoc-Mitteilung/ Heyde AG

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.11.99 09:34
eröffnet am: 09.11.99 09:34 von: IRIN Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 09.11.99 09:34 von: IRIN Leser gesamt: 460
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.11.99 09:34

620 Postings, 7456 Tage IRINIRIN: Ad hoc-Mitteilung/ Heyde AG

Diese Mitteilung wurde am 09.11.1999 um 7.58 Uhr von der Heyde AG übermittelt.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------

Heyde steigt bei IT Warehouse ein
Internet-Aktivitäten, e-Commerce für Versicherungen verstärkt
(12.11.99) Die Heyde AG, Bad Nauheim, hat 80 % der Anteile der IT Warehouse
AG, Hamburg, übernommen. Franz Kruse, Vorstandsvorsitzender der IT Warehouse
AG, wird die Gesellschaft, als ein Unternehmen der Heyde-Gruppe, auch
künftig leiten.
Die Heyde-Gruppe erweitert mit dieser Akquisition ihr Leistungsangebot um
ein breites e-Commerce-Produktspektrum, das insbesondere in innovativen und
alternativen Vertriebswegen in der Versicherungsbranche eingesetzt wird. Im
soeben beendeten Geschäftsjahr 1998/99 (endend am 30.09.) setzte IT
Warehouse mit jetzt 21 Mitarbeitern 3 Millionen DM um und erwirtschaftete
ein leicht positives Betriebsergebnis. Aufgrund des forcierten
Markteintritts der jetzt fertig gestellten Produktpalette in Kombination mit
der Systemintegrationskompetenz der Heyde AG ist für das neue Geschäftsjahr
eine Umsatzverdoppelung und ein Vorsteuerergebnis von 1,5 Millionen DM
geplant.
Die Acquisition wird 1999 die Ergebnisse Heyde-Gruppe nur geringfügig
beeinflussen. Heyde wird im laufenden Jahr 142 Millionen DM umsetzen und ein
Vorsteuerergebnis von 23,5 Millionen DM erwirtschaften; für das Jahr 2000
ist einschließlich der konsolidierten Beiträge der IT Warehouse AG
(erwarteter Umsatz 7 Millionen DM, Ergebnis 1,5 Millionen DM) ein Umsatz von
247 Millionen DM und ein Vorsteuerergebnis von 35 Millionen DM geplant.
Für weitere Informationen:
Dr. Joachim Fleïng
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (0 60 32) 308-3639; (0172) 6 73 62 05
Telefax: (0 60 32) 308-8800
E-Mail: jfleing@heyde.de
 

   Antwort einfügen - nach oben