INFOMATEC ------ INSOLVENZ !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.05.01 19:11
eröffnet am: 09.05.01 08:37 von: 1Mio.? Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 09.05.01 19:11 von: 1Mio.? Leser gesamt: 1117
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.05.01 08:37

10586 Postings, 7085 Tage 1Mio.?INFOMATEC ------ INSOLVENZ !


*vwd DGAP-Ad hoc: Infomatec AG deutsch

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------  

Infomatec  beantragt Eröffnung des Insolvenzverfahrens und meldet gleichzeitig  
einen Auftragseingang im Umfang von 7 Mio USD.  

Augsburg, 09. Mai 2001 - Die am Neuen Markt notierte Infomatec Integrated  
Information Systems AG (WKN 622200) und ihre deutschen Töchter beantragten  
gestern am 08.05.2001 die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht  
Augsburg sowie die Anordnung der Eigenverwaltung. Begründet wurde der Antrag mit
dem Eröffnungsgrund der Zahlungsunfähigkeit. Trotz der positiven Entwicklung  
bezüglich laufender Projekte, Verträge und neuer potentieller Investoren war der
Vorstand gezwungen, wegen fehlender liquider Mittel den vorgenannten Schritt zu
vollziehen.  

Gleichzeitig meldet die Infomatec IIS AG den Abschluß eines Kaufvertrages im  
Umfang von 7 Mio. USD, welcher zu seiner Wirksamkeit nur noch der Gegenzeichnung
durch den Vorstand bedarf.  


Ende der Ad-hoc-Mitteilung  © DGAP 09.05.2001
--------------------------------------------------
WKN: 622200; Index:  
Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf,  
Hamburg, Hannover, München, Stuttgart



 

09.05.01 08:46

10586 Postings, 7085 Tage 1Mio.?Kurs hält sich ja noch ganz gut!

WKN
 622200
 Name
 INFOMATEC O.N.
 BID
 .83 EUR
 ASK
 .98 EUR
 Zeit
 2001-05-09 08:42:52 Uhr
   
Den kurs rettet wohl nur der gleichzeitig verkündete auftrag!
Könnte heute ein interessanter aber gefährlicher zock werden!

Gruss  

09.05.01 08:49

2719 Postings, 7133 Tage luizaGibt ein rießen Zock heute!!!!! o.T.

09.05.01 08:51

10586 Postings, 7085 Tage 1Mio.?Bem zocken den splitt von 1:5 nicht vergessen ;-) o.T.

09.05.01 09:17

10 Postings, 6840 Tage Stoxxx DudeWas ist "ein rießen Zock" ?????????? o.T.

09.05.01 09:37

894 Postings, 6910 Tage FMF2000@Stoxxx: Wat, wer bist denn Du?

Rechtschreibung ist doch völlig out!  

09.05.01 09:43

10 Postings, 6840 Tage Stoxxx DudeFMF2000: yk? yk pienn ain driedprätvarra!

apär tange vir taynnen hinnwaiß! suppärr!
;-p  

09.05.01 09:47

1030 Postings, 7029 Tage taipan09das kommt ja wirklich überraschend o.T.

09.05.01 10:19

120 Postings, 7139 Tage forsterDER ZOCK KANN BEGINNEN

Das mit der Insolvenz kam ja nicht Überraschend. Aber das mit dem Auftrag schon. Bin gespannt, aber glaube wir werden heute noch Kurse über 1? sehen
Good Trades wünscht

mfg
forster  

09.05.01 11:01

59073 Postings, 7001 Tage zombi17Gott sei dank

Wieder eine Drecksbude weg. Informatec war mein teuerstes Abenteuer, in meiner noch jungen Börsengeschichte . Ich gönne eigentlich niemanden was schlechtes , aber Mitleid mag bei mir auch nicht aufkommen.
Noch ein Gedanke für die Zocker: Wer vergibt denn ein Millionenauftrag an einer Firma, die Insolvenz beantragt ? Na, ich weiß ja mal nicht.
Und Tschüß
Zombi  

09.05.01 19:04

10586 Postings, 7085 Tage 1Mio.?News :-)))


*vwd DGAP-Ad hoc: Infomatec AG deutsch

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------  

Auftrag über 7 Mio. USD vom Vorstand der Infomatec IIS AG bestätigt  

Augsburg, 09. Mai 2001 - Der Vorstand der am Neuen Markt notierte Infomatec  
Integrated Information Systems AG (WKN 622200) hat heute den bereits gemeldeten  
Auftrag über 7 Mio. USD gegengezeichnet und damit den Vertrag geschlossen. Dies  
wurde möglich, nachdem die für die Auftragsdurchführung notwendigen Mitarbeiter  
trotz des gestern gestellten Insolvenzantrags verbindlich ihre Bereitschaft zur  
weiteren Mitarbeit erklärt haben. Damit ist nicht nur die Lieferung der  
verkauften Hardware gesichert, sondern auch die erforderliche Softwareadaption  
und Dienstleistung.  
Der Auftrag umfaßt die Lieferung von 40.000 Surfstations in mehreren Tranchen ab
01.06.2001. Diese Surfstations stammen aus dem Bestand, den die Infomatec wegen
der Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes bei einem gescheiterten  
Liefergeschäft über 45.000 Surfstations im ersten Halbjahr 2000 zurückerhalten  
hat.
Über die Identität des Auftraggebers wurde Stillschweigen vereinbart.
Der Infomatec werden ab dem 01.06.2001 7 Mio. USD in monatliche Raten von 1,75  
Mio. USD zufließen. Damit sind die monatlichen operativen Kosten in Höhe von ca.
1,3 Mio. Euro für die nächsten Monate abgedeckt. Die Zahlung wird durch  
Bankakkreditiv abgesichert.  

Weitere Informationen: Jürgen Schulze (Presse) +49-821-7491518; email:  
aktie@infomatec.de  


Ende der Ad-hoc-Mitteilung  © DGAP 09.05.2001
--------------------------------------------------
WKN: 622200; Index:  
Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf,  
Hamburg, Hannover, München, Stuttgart



 

09.05.01 19:07

59073 Postings, 7001 Tage zombi17Stillschweigen,warum kommt mir das so bekannt vor? o.T.

09.05.01 19:11

10586 Postings, 7085 Tage 1Mio.?Metabox lässt grüssen!Die machen ja auch das

gleiche.
Aber zum zocken reicht die nachricht denn zocker sind ja genügsam :-)

Also nicht ärgern lassen von uns freaks zombi17 Gruss Mio.  

   Antwort einfügen - nach oben