Hurra ich bin pleite !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.05.01 13:37
eröffnet am: 05.05.01 10:45 von: draufganger Anzahl Beiträge: 22
neuester Beitrag: 05.05.01 13:37 von: DaLuigi Leser gesamt: 606
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

05.05.01 10:45

108 Postings, 6852 Tage draufgangerHurra ich bin pleite !

toll.
Na vielleicht rettet mich die Metabox.
 

05.05.01 10:56

4428 Postings, 6910 Tage Arbeiter@draufganger

Ich glaube das ist neuer Rekord.

Du hast doch erst am 30.04 gekauft?


 

05.05.01 10:59

2268 Postings, 7350 Tage PieterGratuliere, nach Kosto. mußt du jetzt erst mal mit

normaler Arbeit wieder Kohle verdienen und dich erholen. Dann erneut an der Börse pleite gehen, wieder mit normaler Maloche Geld verdienen und dann ist der Weg auch für dich frei, an der Börse die Million zu machen ;-)
Pieter  

05.05.01 11:24

108 Postings, 6852 Tage draufgangerIch kann kaufen was ich will

nie mache ich gewinne . Der Zorn Gottes lastet auf mich oder was ?. Was hab ich denn getan ?
 

05.05.01 11:28

3881 Postings, 7018 Tage Nobody IIGeht mir teilweise auch so !

Das Problem ist die Gier und der Druck die Verluste wieder auszugleichen.

Ich habe mir die Strategie von Kleines Geheimnis zu Eigen gemacht. Außerdem bin ich auch mit kleinen Gewinnen mal zufrieden.

http://www.ariva.de/board/thread.m?a=&nr=65661

Gruß
Nobody II  

05.05.01 11:31

108 Postings, 6852 Tage draufgangerKlasse Thread

nun wenn ich wieder geld habe werde ich es mal so ´versuchen. mein problem ist aber sobald ich was kaufe gehts runter.
 

05.05.01 11:45

13451 Postings, 7063 Tage daxbunnyman darf nie verlorengegangenem Geld oder Gewinnen

hinterher trauern. Meine Devise ist, das die Börse ewig existiert und man kann jeden Tag aufs Neue, Geld gewinnen und natürlich auch verlieren . Was ich damit zum Ausdruck bringen möchte ist: manchmal hat man im Leben nur einmal das Glück ein gutes Geschäft zu tätigen und man glaubt wenn es verloren geht, das es nie wieder kommt ( Bsp. beim Kauf eines Hauses, Beruf etc ). Bei der Börse kann man mit guter Recherche und geringer Gier fast jeden Tag das Glück haben.                                               Also nicht aufgeben, denn ein neuer Tag - ein neues Glück. Schönes WE DB

Ps.: entschuldigt meinen Schreibstil hatte nicht viel Zeit  

05.05.01 11:55

4690 Postings, 7072 Tage proxicomi@ draufgänger

probier es erst mal mit musterdepots.
papiertrades nennt sich das, ab einem bestimmten gewinn einfach verkaufen.
kein herzblut an einer aktie haben!
hier gleich mal 4 werte für dein musterdepot:
technical-investor.de

technical-investor.de

technical-investor.de

technical-investor.de

gruß
proxi

bei ebay, gibts kostengünstig börsenbücher, theorie ist überlebenswichtig.

 

05.05.01 12:21

1188 Postings, 7132 Tage Southgate@ proxi

Sorry aber eines muss ich auch dazu sagen.

An der Börse hängt auch viel vom Glück ab.
Ich habe z.B. Lets buy it gekauft, ich hatte keine Ahnung ob es noch weiter geht oder nicht. Am Ende bin ich mit 80 % raus.

Also Glück gehört auch dazu und nicht nur Theorie !!!!


MFG
Southgate  

05.05.01 12:33

1213 Postings, 7183 Tage derGURU@draufgaenger

Dir geht es wie einem Kumpel von mir, wenn er kauft, gehts runter. Wenn er verkauft, gehts hoch. Der lässt sich zu sehr von seinen Emotionen leiten. Er wird erst auf ein Papier aufmerksam, wenn es schon paar Tage gestiegen ist. Meist ist es dann aber schon übergekauft und muss konsolidieren. Gehts dann ein paar Tage runter, verkauft er aus Angst. Ich würde Dir, genauso wie ich es bei ihm schon etliche Male versucht habe, raten, antizyklisch zu investieren. Kauf Dir eine Aktie die charttechnisch vielversprechend aussieht und bei der die Indikatoren gerade nach oben drehen. Verfolge eine solche Vorgehensweise doch mal bei einigen Papieren. Hat man dann noch eine gute Ausstiegsstrategie, kann nicht viel schiefgehen. Wobei natürlich nicht jeder Trade erfolgreich sein kann, man muss sich aber schon frühzeitig durch einen Stop-loss -wenn auch nur mental- absichern.
Grüsse  

05.05.01 12:44

60079 Postings, 7396 Tage Kickyinteressanter Thread! noch ein Tip

ist natürlich viel zu lang,muss man kopieren und oben einfügen,aber ist ein Superchart,den man unten beliebig ändern kann mit anderem Kürzel                               http://askresearch.com/cgi-bin/...=16-8&ind_mfi=on&mfi=13&refresh=180

zu der Aktie gibt einen längeren Thread bei ariva  

05.05.01 13:00

3862 Postings, 6929 Tage flexoDer sichereTip:

alle Tips, die du hier liest führen dich mit sicherheit in die nächste pleite.
Aus diesem Grund hier ein paar durchhaltefloskeln, weil auch du es lernen wirst und dann lachst du über diesen thread hier:
-Mach dir nichts draus
-Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern
-Ein Indianer kennt keinen Schmerz
-Es kann nur besser werden
-Alles oder nichts
-Alles nichts, oder?
-Einer wird gewinnen
-Dalli Dalli
.....  

05.05.01 13:10

108 Postings, 6852 Tage draufgangerDanke für die antwort aber....

ich hoffe das metabox noch bisschen steigt . das ich wieder bei 0-0 bin.
So ein mist.  

05.05.01 13:11

826 Postings, 7248 Tage KAWAMAN@ draufgänger

BITTE BITTE POSTE, WELCHE AKTIE DU KAUFEN WILLST UND WANN.
Dann kaufe ich mir den passenden Put ....

Ciao
KAWA  

05.05.01 13:13

4690 Postings, 7072 Tage proxicomi@ Kicky, tolle URL, Danke:) o.T.

05.05.01 13:22

1524 Postings, 7380 Tage DaLuigiDraugänger, ich kann dir nur den Rat geben....

auch mal mit kleinen Gewinnen zufrieden zu sein, und auch immer stoppkurse zu setzen. (Mache es selber erst seit ein paar Monaten). Habe voriges und dieses Jahr reichlich verloren.

Ich setzte jetzt jede woche (bei manchen papieren täglich oder sogar nach kauf schon stoppkurse) und ich muß sagen es klappt echt gut.

früher habe ich nur meine mentalen stopp`s gehabt und nie, jawohl NIE eingehalten.

Es hat bei mir lange gedauert, aber ich denke jetzt nach reichlich verlusten habe ich es endlich gelernt.

ciao luigi  

05.05.01 13:23

108 Postings, 6852 Tage draufgangerHWer hab ich gelesen von der

05.05.01 13:24

108 Postings, 6852 Tage draufgangerups

www.traderbikerboerse.de  

05.05.01 13:24

1590 Postings, 6853 Tage ChaosBrokerIch denke da passiert die nächste Zeit nicht

viel, der Kurs wird sich erst einmal zwischen der 38er und der 200er Tageslinie einpendeln. Für eine Kurzfristinvestition nicht geeignet!    

05.05.01 13:26

1590 Postings, 6853 Tage ChaosBroker@DaLuigi

Hast du deine Broadvision noch, oder sind sie dir ausgestoppt worden?
 

05.05.01 13:37

1524 Postings, 7380 Tage DaLuigichaosbr...

mittlerweile 3x raus und wieder zum 4x rein in depot!


so ist es  

   Antwort einfügen - nach oben