Hoher Insiderkauf bei Rational

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.05.04 23:28
eröffnet am: 16.02.04 15:16 von: geldschneide. Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 13.05.04 23:28 von: geldschneide. Leser gesamt: 9242
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

16.02.04 15:16
1

6685 Postings, 6030 Tage geldschneiderHoher Insiderkauf bei Rational

Aufsichtsrat hat im Dezember und Januar insgesamt  für 3, 2 Mio Aktien geordert!

Das ist eine Riesensumme!

Habe mich auch mal eingedeckt!

Ob es wohl zu einer Übernahme kommt?

Oder was könnte dahinter stecken?

 

16.02.04 18:33

3515 Postings, 7094 Tage baanbruchSag mal, meinste das ernst ?

Haste diesen Schrott wirklich gekauft ?
 

16.02.04 18:37

3515 Postings, 7094 Tage baanbruchSorry geldschneider, falsche Aktie !

Hab´s verwechselte mit dem Betrugsfall, wo heute
auf 6 Euronen oder so runterplumpste.

Deinen Küchenladen hatte ich seit Börsengang unterschätzt.
Sind gut gelaufen und scheint was solides zu sein.

Gruß
baanbruch
 

16.02.04 23:53

6685 Postings, 6030 Tage geldschneiderBin ich ja beruhigt,@baanbruch o. T.

18.03.04 12:01
1

6685 Postings, 6030 Tage geldschneiderRational mit Jubiläumsdividende!

RATIONAL AG: 9 Prozent Absatzsteigerung / 1,85 Euro Jubiläumsdividende ...
18.03.2004  (10:45)

RATIONAL AG: 9 Prozent Absatzsteigerung / 1,85 Euro Jubiläumsdividende vorgeschlagen

Landsberg am Lech, 18.03.04. Auch im abgelaufenen Geschäftsjahr 2003 konnte die RATIONAL AG, Hersteller von Combi-Dämpfern für Profi-Küchen, ihren ertragsstarken Wachstumskurs fortsetzen. Das EBIT (Ergebnis vor Steuern und Zinsen) stieg um 11 Prozent von 38,2 auf 42,3 Mio. Euro und damit auf ein neues Rekordniveau. Bei entsprechender Zustimmung durch die Hauptversammlung wird für das Jahr 2003 eine Bardividende von 1,85 Euro (Vorjahr 1,30 Euro) je Aktie ausgeschüttet.

?Darin enthalten ist ein Jubiläumsbonus von 0,45 Euro je Aktie anlässlich des 30jährigen Bestehens der Gesellschaft?, erklärt Dr. Günter Blaschke. ?Vor diesem Hintergrund freut es uns natürlich besonders, dass wir das Rekordergebnis vom letzten Jahr noch übertreffen konnten.? Trotz deutlich höherer Steuerquote (37,1 Prozent in 2003, 30,6 Prozent in 2002), lag der Jahresüberschuss mit 26,8 Mio. Euro über dem Vorjahreswert von 26,6 Mio. Euro.

Mit einem Absatzplus von 9 Prozent konnte RATIONAL erneut stärker als der Markt wachsen und damit seinen Weltmarktanteil von 47 auf 49 Prozent ausbauen. Infolge des starken Euro gegenüber dem U.S. Dollar, dem Britischen Pfund und dem Japanischen Yen stiegen die Umsatzerlöse in 2003 um 5 Prozent von 177,3 auf 186,6 Mio. Euro.

Auslandstöchter wachsen überproportional

In 2003 sind die ausländischen Tochtergesellschaften in Landeswährung mit 10 % erneut überproportional gewachsen und haben damit einen wesentlichen Beitrag zur Stabilität der Geschäftsentwicklung geleistet.

?Mit eigenen Töchtern gelingt es uns Jahr für Jahr immer besser, potenzielle Neukunden zu gewinnen. Die Basis dazu bildet die konsequente Umsetzung des weltweit definierten RATIONAL Vertriebs- und Marketingprozesses zur systematischen Neukundenfindung,? berichtet Blaschke.

Rekordwachstum in Asien

Außergewöhnlich erfolgreich war die RATIONAL AG 2003 im strategisch wichtigen asiatischen Raum. Nach 32 % Umsatzplus ist Asien heute nach Europa bereits der zweitgrößte Absatzmarkt. ?Damit haben wir uns eine hervorragende Ausgangsbasis zur Erschließung der Zukunftspotenziale in diesem bedeutenden Wirtschaftsraum geschaffen,? so Blaschke.

Ausblick

Für das Jahr 2004 erwartet das Unternehmen ein sich moderat verbesserndes weltweites gesamtwirtschaftliches Umfeld mit einer entsprechend positiven Auswirkung auf die Geschäftsentwicklung. Im Vordergrund der Aktivitäten in 2004 steht daher der Ausbau des weltweiten Vertriebs- und Marketingnetzwerks. Bisher sind erst 20 Prozent der weltweit 2,5 Mio. geeigneten Küchen auf moderne Combi-Dämpfer-Technologie umgestellt. Vor diesem Hintergrund ist das Management zuversichtlich, in 2004 Umsatz und Ergebnis zweistellig steigern zu können.




Artikel empfehlen Zurück Zurück zur Übersicht


© 1996-2003 financial.de, Datum: 18.03.2004 Uhr: 10:45



--------------------------------------------------
 

01.04.04 13:17
1

6685 Postings, 6030 Tage geldschneiderDie Erfindung auf die Köche immer hofften!

Leider nur für Profiküchen!

Ad hoc: RATIONAL AG: Das erste SelfCooking Center(R) der Welt vorgestellt
01.04.2004  (12:05)

Landsberg am Lech, 01.04.04. Die RATIONAL AG (ISIN: DE0007010803, WKN 701080), der Weltmarktführer in der Combi-Dämpfer-Technologie, stellt mit dem ersten SelfCooking Center(R) der Welt eine bahnbrechende Innovation für die Profiküche vor. Damit läutet RATIONAL eine vollkommen neue Zeitrechnung des Kochens ein.

Man wählt nur noch das Gargut (Fleisch, Geflügel, Fische, Backwaren oder Beilagen) per Tastendruck, bestimmt das Wunschergebnis - fertig! Herkömmliche Eingaben wie Temperatur, Zeit und Feuchtigkeit oder kompliziertes Programmieren, ständiges Kontrollieren und viele Routinearbeiten entfallen vollständig. Das Wunschergebnis wird immer punktgenau erreicht - auch über Nacht und jederzeit wiederholbar.

RATIONAL ist das Unternehmen der Köche, es verfügt seit mehr als 30 Jahren über das größte Entwicklungsteam des Marktes, bestehend aus Köchen, Ernährungswissenschaftlern, Physikern und Ingenieuren. Die gebündelte weltweite Kocherfahrung und moderne Ingenieurskunst wurden auf einzigartige Weise ideal verbunden und dem neuen RATIONAL SelfCooking Center(R) mitgegeben. Das SelfCooking Center(R) ist selbst von angelernten Kräften einfach zu bedienen. Dies ist neben Europa vor allem in den strategischen Zukunftsmärkten Amerika und Asien ein entscheidender Wettbewerbsvorteil.

Mit dieser bahnbrechenden Innovation baut RATIONAL seinen Technologievorsprung erheblich weiter aus. Das Unternehmen erwartet für 2004 ein zweistelliges Wachstum bei Umsatz und Ergebnis.




Artikel empfehlen Zurück Zurück zur Übersicht


© 1996-2003 financial.de, Datum: 01.04.2004 Uhr: 12:05

Ganz ausgereift ist der Roboter noch nicht!
IDeal sollte sein:
Rezept eingeben und einspeichern! (Nur einmalig)
Zutaten in Machine geben, die das zerkleinert und entsprechend verarbeitet!
Gericht ist dann fertig!


Ich bin mir sicher das gibt es auch irgendwann wie die elekronische Sekretärin, Wirklichkeit geworden ist.
PC schreibt gleich, was wir diktieren!  

30.04.04 19:23
1

6685 Postings, 6030 Tage geldschneiderGibts auf der HV auch was Küchenmäßiges zum Essen?

HV am 12.5 in Landsberg am Lech 10.30Uhr++  

11.05.04 10:38

1061 Postings, 7371 Tage tgk1HV nicht in LL sondern in Augsburg Kongreßhalle

Göggingerstr. 10------86159 Augsburg  

11.05.04 10:43

6685 Postings, 6030 Tage geldschneiderJa stimmt!

13.05.04 23:28

6685 Postings, 6030 Tage geldschneiderDividendenabschlag heute! o. T.

   Antwort einfügen - nach oben