Hilfe bei fundamentaler Analyse

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.06.06 01:02
eröffnet am: 26.08.05 20:41 von: nuessa Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 06.06.06 01:02 von: sacrifice Leser gesamt: 375
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

26.08.05 20:41

6858 Postings, 5674 Tage nuessaHilfe bei fundamentaler Analyse

Hi!

Ich suche ein gutes Buch, zur fundamentalen Überprüfung einer Aktien. Hat jemand von Euch Tipps, welches Buch geeignet ist?! Sollte man sich ein spezielles Buch zur fundamentalen Analyse von Aktien kaufen, oder genüg ein Buch über Bilanzanalyse. Für Eure Tipps bereits jetzt schon recht herzlichen Dank!!!

mfg

nuessa
 

26.08.05 20:44
1

6858 Postings, 5674 Tage nuessatja,

wieder zu faul um zo googeln... Habe gerade nen paar nette .pdf´s gedownloadet, ich glaube die genügen für den Anfang ... Für Büchertipps bin ich trotzdem dankbar!!!

mfg

nuessa  

26.08.05 21:52
1

7114 Postings, 6996 Tage Kritiker@ nuessa, halte nicht viel von Bücher.

Die meisten werden geschrieben, um damit Geld zu machen.
Ratschläge, meist olle Kamellen aus langer Zeit - vor dem I-net.
Kostolany hat mal geschrb., nicht Börsenztgn sondern Wirtschaft in Tagesztgn lesen.
Bilanzen sind oft hingerichtet (für die Bank, oder die HV!).
Das Interessanteste wird verschwiegen, z.B. wer schuldet wie lange?
Du mußt lernen, zwischen den Zeilen zu lesen - und 80% bleiben Glück!

Das ist wie beim Pferderennen; wenn Du weißt wer mit vorne ist, weißt Du noch nicht welcher davon gewinnt. - Kritiker.  

06.06.06 00:05

29429 Postings, 5465 Tage sacrificeIntelligent Investor - Benjamin Graham

06.06.06 00:16
2

7145 Postings, 5594 Tage cziffraMein Buch-Tipp zur fundamentalen Betrachtung:

"Der Börse einen Schritt voraus"  von Peter Lynch

Bestes Buch dazu!  Meine Meinung!

 

06.06.06 00:21
1

29429 Postings, 5465 Tage sacrificehm

Ich hab´s auch gelesen, wobei ich finde, dass er sich, wie die meisten Amerikaner, gerne mehr an der Story des Unternehmens orientiert. Man gewinnt ein wenig den Eindruck, dass er seine Entscheidungen nur am KGV hält, was sicherlich so nicht der Fall ist

Wink
 

06.06.06 00:51
2

7145 Postings, 5594 Tage cziffradann scheinst du das Buch nicht richtig gelesen

06.06.06 00:52

29429 Postings, 5465 Tage sacrificeWie würdest Du seine Anlageentscheidungen

beschreiben ?

Wink
 

06.06.06 01:02

29429 Postings, 5465 Tage sacrificezB seine "Zweiminuten-Übung"

in Kapitel 11 S.217-220, wenn ich das scheinbar nicht richtig gelesen habe, bin ich ja mal gespannt, wie man das richtig liest

Wink
 

   Antwort einfügen - nach oben