Hildebrand laut SWR zu Valencia

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.12.06 21:47
eröffnet am: 20.12.06 20:27 von: neemax Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 20.12.06 21:47 von: ottifant Leser gesamt: 370
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

20.12.06 20:27
2

16661 Postings, 7654 Tage neemaxHildebrand laut SWR zu Valencia

Mi 20 Dez, 18:22 Uhr




(sid) Die Winterpause hat begonnen, das Transferkarussell beginnt sich zu drehen. Nun ist scheinbar auch Timo Hildebrand aufgesprungen. Nach Informationen des Südwestrundfunks (SWR) steht der Nationaltorhüter vor einem Wechsel vom Bundesligisten VfB Stuttgart zum FC Valencia. Nach Angaben des Senders soll der 27-Jährige beim spanischen Erstligisten bereits einen im Juli 2007 beginnenden Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben haben.

Hildebrand war am Mittwoch einen Tag nach Bekanntgabe der gescheiterten Verhandlungen mit den Schwaben in die Offensive gegangen. In einer persönlichen Stellungnahme merkte der Keeper an, dass er sich bei der Entscheidung über seine Zukunft nicht von einem Ultimatum unter Druck setzen lassen werde. Hildebrands Vertrag in Stuttgart läuft im Juni 2007 aus. Er spielt seit 1996 für den schwäbischen Traditionsklub und absolvierte bislang 205 Bundesligaspiele.

Am Dienstag hatte erst der ehemalige spanische Nationaltorwart Santiago Canizares seinen Vertrag bei Valencia um zwei Jahre bis 2009 verlängert. Der 37-Jährige war allerdings zwischenzeitlich nicht mehr erste Wahl, was für eine Verpflichtung von Hildebrand spricht.


quelle:http://de.sports.yahoo.com/20122006/14/hildebrand-swr-valencia.html  

20.12.06 20:57

7465 Postings, 5445 Tage 2teSpitzeEin Glück!

Von der Güteklasse haben wir in D einige. Kein Verlust für den VfB und für die Nationalmannschaft schon gar nicht.

_______________________________________

Hacke, Spitze, 1, 2, 3!  

20.12.06 21:44

21368 Postings, 7100 Tage ottifantCiao


.
Moderation
Zeitpunkt: 11.05.12 13:42
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

20.12.06 21:47

11123 Postings, 5643 Tage SWayHildebrand ist zu schön für Spanien. o. T.

20.12.06 21:47

21368 Postings, 7100 Tage ottifantAch du lieber Gott

Aschaffenburg: Laut dem "Main-Echo" sind sich Andreas Möller und Vereins-Präsident Herbert Euler im Groben bereits einig. Die Chance, dass Möller bald Viktoria Aschaffenburg trainieren wird, sieht Euler bei über 50 Prozent.
Euler: "Ich hoffe, dass wir das noch bis vor Weihnachten über die Bühne bekommen." Der bisherige Trainer, Nenad Salov, legte unerwartet sein Traineramt bei Viktoria Aschaffenburg nieder.
Es wäre der erste Trainerjob des 85-maligen Nationalspielers. Als Spieler lief Möller für Eintracht Frankfurt, Borussia Dortmund, Juventus Turin und den FC Schalke 04 auf.
 

   Antwort einfügen - nach oben