Highlights des 1. Quartals

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.06.04 12:37
eröffnet am: 29.06.04 12:37 von: EURO-Hasse. Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 29.06.04 12:37 von: EURO-Hasse. Leser gesamt: 178
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

29.06.04 12:37

813 Postings, 6974 Tage EURO-HasserHighlights des 1. Quartals

29.06.2004  (09:17)

IFEX Innovation Finance & Equity Exchange NV (?das Unternehmen?) www.ifexgroup.com veröffentlicht die Zahlen des Unternehmens für das 1. Quartal (nicht testiert) welches am 31. März 2004 endete.


Highlights des 1. Quartals



Vorsteuergewinn von 4,43 Mio. ? für Q1-2004 (Q1-2003: 0,27 Mio. ?)


Erfolgreiche Kapitalerhöhung mit insgesamt 2.239.182 neu gezeichneten Aktien von bestehenden Aktionären mit einem erheblichen Prozentsatz an beziehenden Aktionären welche über ihre Bezugsrechte hinaus Aktien nachfragten. Dieses Angebot wurde am 15. April 2004 abgeschlossen und die Aktien ausgegeben.


Die angegliederte Gesellschaft Fundus Ltd. unterzeichnete ein Beratungsabkommen für Immobilien mit Collier Capital (UK) Ltd., welche zu Colliers International gehört.


Zusammenfassung des Finanzergebnisses

Das nicht testierte konsolidierte Ergebnis für den Zeitraum kann wie folgt zusammengefasst werden:

3 Monate
31. März 2004
in ? 3 Monate
31. März 2003
in ? 12 Monate
31. Dezember 2003
in ?
Umsatzerlöse 5.100.000 - 1.520.295
Gesamtbetriebskosten 666.149 - 266.345 626.644
Betriebsergebnis 4.433.851 266.345 893.651
Gesamte sonstige Erträge
(Aufwendungen), netto -7.117 2.040 -37.539
Ergebnis vor Steuern 4.426.734 268.385 856.112


Stellungnahme des Vorstands

Dem Unternehmen ist genau bewusst, dass langjährige Aktionäre enttäuscht sind von dem Fehlen einer geregelten Berichterstattung des Unternehmens und dem Fehlen von Vereinbarungen darüber, was die wirtschaftlichen Pläne und Aussichten für die Zukunft sind. Wir hoffen, dass die letzten Veröffentlichungen eine wirklich echte Bereitwilligkeit des Unternehmens, was diese beiden Punkte betrifft, zeigten und wir glauben, dass die Kapitalerhöhung eine Anerkennung dafür war.


Das Unternehmen war über das Ergebnis der letzten Kapitalerhöhung sehr erfreut und möchte seinen aufrichtigen Dank für dieses beachtliche Vertrauensvotum in das aktuelle Management und deren Pläne für die Zukunft ausdrücken.



Das Unternehmen macht positive Fortschritte in Richtung der Veröffentlichung des neuen Prospektes, welcher das Listing aller Aktien welche in öffentlichen Händen sind vorsieht.



Das Unternehmen bleibt hinsichtlich der Errichtung eines entwicklungsfähigen Geschäftsmodells zuversichtlich, welches in der Lage ist echte Erträge für die Aktionäre zu erwirtschaften.



Die neuesten Finanzergebnisse spiegeln eine erfolgreiche Rationalisierung des Unternehmens wieder ohne die Entwicklung von wachsenden Umsätzen zu beeinträchtigen.



Die neuesten Aktivitäten zeigen an, dass die Gruppe in der Lage ist ihren Aufwärtstrend in die Rentabilität beizubehalten.


Über IFEX NV

IFEX, gelistet am Geregelten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapier Börse, entwickelt eine paneuropäische Investment Banking Organisation um Pre- IPO Finanzierungen von kleinen und mittelgroßen unternehmerisch denkenden Gesellschaften ("SMEs") zu ermöglichen, unterstützt durch ihre eigene Finanzierungs- und Handelsplattform.

IFEX NV arbeitet in zwei Hauptgeschäftsbereichen:


Innovation Finance Platform (IF) - Ein erstklassiges Kapitalbeschaffungs- und "Pre-IPO deal-flow" generierendes Netzwerk.


Equity Exchange Platform (EX) - Eine Sekundärmarkteinrichtung für Pre-IPO Investoren und eine mögliche EXIT-Einrichtung für den nicht notierten Private Equity Markt.
Zusätzlich zu den Hauptgeschäftsbereichen hat IFEX ein ?Corporate Finance Team? welches die Hauptgeschäftsbereiche unterstützt und außerdem Finanzierungen ermöglicht und durchdachte Corporate Finance Lösungen überwiegend im Pre-IPO und Post-IPO Bereich anbietet. Aktuell hat IFEX Büros in Amsterdam, London, im Sophia Antipolis Science Park (Frankreich) und ist außerdem in anderen Märkten durch ihr grenzüberschreitendes Netzwerk von Beratern und Partnern vertreten.



Weitere Informationen erhalten Sie von:

Niels Reijers
Tel: +44 20 7887 1970
E-mail: ir@ifexgroup.com


Mary Prendergast
Tel: +44 20 7887 1970
E-mail: ir@ifexgroup.com

http://www.financial.de/newsroom/fn.php?rubrik=news_d&ID=22536  

   Antwort einfügen - nach oben