Heute wird die SPD abgewählt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.03.03 08:14
eröffnet am: 02.03.03 16:11 von: Kopi Anzahl Beiträge: 21
neuester Beitrag: 03.03.03 08:14 von: Dixie Leser gesamt: 1332
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

02.03.03 16:11
1

1712 Postings, 7595 Tage KopiHeute wird die SPD abgewählt

Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein

Bei den Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein muss die SPD um ihre Vormachtstellung im Norden fürchten.

In den über tausend schleswig-holsteinischen Städten und Gemeinden haben am Sonntag die Kommunalwahlen begonnen. Die Bürger wählen die Kreis- und Gemeindevertretungen.
Interessant wird der Ausgang der Wahl in Kiel: Der CDU-Kandidatin für das Amt des Oberbürgermeisters, Angelika Volquartz, werden gute Chancen eingeräumt, direkt gewählt zu werden. Sie wäre dann die erste CDU-Bürgermeisterin seit 1946. In den Umfragen lag Volquartz vor dem SPD-Kandidaten Jürgen Fenske.

Die Sozialdemokraten fürchten, dass sich die negative Stimmung für die SPD auch auf die Kommunalwahlen auswirkt. Seit 1990 ist SPD stärkste kommunale Kraft in Schleswig-Holstein.

Wahlberechtigt sind bei den Kommunalwahlen auch die in Schleswig-Holstein lebenden EU-Bürger und die 16- und 17-jährigen Jugendlichen.  
 

02.03.03 16:29

13475 Postings, 7757 Tage SchwarzerLord"Dank" Friedensthema aber nicht so heftig?

Ich rechne mit nicht so deutlichen Verlusten wie bei den letzten Wahlen, schließlich folgen viele Bürger der vermeintlichen Polarisierung durch die SPDS/Grüne (=gute Menschen, gegen Krieg) und Union/FDP (=böse Menschen, Kriegstreiber, zumindest nach dem Verständnis der Sozialisten, äh, Sozialdemokraten).  

02.03.03 19:11
1

1712 Postings, 7595 Tage KopiPrognose

CDU laut Prognose in Kiel klar stärkste Partei vor der SPD

Nach einer ersten Prognose des offenen Kanals hat die CDU in der Landeshauptstadt Kiel die SPD als stärkste Partei klar überflügelt. Sie steigerte sich nach der Befragung von 1.500 Wählern um 14,6 Prozentpunkte auf 46 Prozent, während die bislang mit absoluter Mehrheit der Sitze regierenden Sozialdemokraten um 8 Punkte auf 39,8 Prozent zurückfielen. Auch bei der Oberbürgermeisterwahl lag die CDU-Bundestagsabgeordnete Angelika Volquartz (im Bild) der Prognose zufolge mit 47,8 Prozent klar vor SPD Kandidat Jürgen Fenske mit 36,9 Prozent. Für den Grünen OB-Kandidaten votierten demnach 6,3 Prozent und für den Spitzenkandidaten der bürgerlichen Wählergemeinschaft SUK 6,9 Prozent. Damit würde eine Stichwahl zwischen Volquartz und Fenske CDU in 14 Tagen erforderlich.
 

02.03.03 19:28

59073 Postings, 7247 Tage zombi17@ Kopi

Ich weiß ja nicht , was du daran so toll findest , aber die Schwarzen müssen sich auch am Erfolg messen lassen , ich wünsche Euch viel Glück.
Mal ne Frage : Was machen wir denn , wenn nichts besser wird , wie lange ist die SPD schuld , 10 , 15 , 20 Jahre?
Ihr rafft es nicht , rennt zur Schlachtbank und freut Euch, wenn die einen Taschenvollstecker von den Anderen abgelöst werden.
Aber als notorischer Nichtwähler schaue  ich neidvoll zu Euch auf und frage mich : Woraus beziehen diese Typen Ihre Hoffnung?
 

02.03.03 19:42

13475 Postings, 7757 Tage SchwarzerLord@zombi17

Altlasten muß man schnell beseitigen und man hat meines Erachtens mal gerade 100 Tage, in denen man sich in die neuen Verhältnisse nach einem Regierungswechsel einfinden und die Vorgänger verantwortlich machen kann. Danach zählt das, was durch eigenes Schaffen verändert wurde. Z.B. kann Koch in Hessen nichts mehr auf Eichel schieben, diese Zeiten liegen schon zu lange zurück.  

02.03.03 19:52

59073 Postings, 7247 Tage zombi17SL , verstehe mich nicht falsch

Ich bin gerne Deutscher und begrüße alles , was uns voran bringt. Egal von wem
Mir fehlt alleine der Glauben.
Immer wenn es eng wird , steht auf meiner " Ich bekomme Geld Bescheinigung " ein wenig weniger wie vorher . Sie nehmen """Alle""" von dem anderen , nur nicht von sich , dass habe ich noch nie erlebt.
Aber nach mir die Sintflut.  

02.03.03 20:32

3286 Postings, 6853 Tage PRAWDACDU/FDP hat keine Patentrezepte; Kohl war

keinenwegs Spitze,
aber so dilettantisch wie Grün-Rot seit 1998
kann man eigentlich nur im
Dauersuff sein.  

02.03.03 20:36

7997 Postings, 7227 Tage maxperformancein meinen Augen

02.03.03 20:39

59073 Postings, 7247 Tage zombi17@ Prawda

Hoffentlich zeigt dir Schwarz - Gelb das Licht am Horizont.
Die haben ja Geld in Fülle und Wiederstände gibt es auf weiter Flur auch nicht.

Eine Frage : Welche Partei hat das meiste Geld verbrannt?  

02.03.03 20:43

33600 Postings, 7336 Tage DarkKnightIch werde demnächst Fimförderung einreichen

für den aktuellsten Dokumentarfilm aller Zeiten:

"Die totale Entschröderung oder: warum wir nach Goebbels immer noch dran glauben, daß es andere für uns richten"

Oder so.


Hätte ich schon bei Kohl machen können, aber damals hatte ich die Adresse noch nicht, von der Filmförderung.  

02.03.03 20:50

3286 Postings, 6853 Tage PRAWDAZombi, Deine

Interpretation meiner Aussagen spricht nicht
gerade für einen wachen Geist,
eher für einen mit Emotionen aufgeladen Körper.
Gute Besserung
Nichts von dem, was Du erwiderst (ohne "e" bitte),
habe ich behauptet.  

02.03.03 20:57

59073 Postings, 7247 Tage zombi17@ Prawda

Du glaubst gar nicht , wie sehr ich uns Allen wünsche , dass du recht hast.  

03.03.03 00:28
1

620 Postings, 7298 Tage venetian@kopi

bist du hellseher?

rund 51% cdu in schleswig-holstein bei den kommunalwahlen. ein sehr klares ergebnis. bei der wahl des bürgermeisters in kiel kommt es jedoch zur stichwahl: es zählt hier nicht die mehrheit der stimmen, dazu hätten einige zehntel gefehlt. dann können die grünen-wähler zur spd rüber machen.

mal sehen, was die sozisäue als erklärung für dieses desaster ins feld führen. das eingeständnis einer desolaten politik wird es mal wieder ebenso sein wie die dilettantischen personaldebatten in der landeshauptstadt. ich schlage den sozisäuen daher schon mal einige ausreden vor, mal sehen, welche drankommt:

kohl ist schuld
die cdu-spenden-affairen sind schuld
bush ist schuld
usa ist schuld
die böse weltwirtschaft ist schuld
die cia ist auch schuld (jeder zweite bürger aus s-h wird mit millionen ? gekauft)
das wetter ist schuld (bei nieselregen sitzen die sozis lieber vor der glotze)
der brutalst mögliche aufklärer ist schuld
der drohende irak krieg ist schuld
die bundes-spd ist schuld
der schwarze lord ist sowieso immer schuld

übrigens, oder wie lügen-gerd sagen würde: im übrigen...ich wohne in kiel, ich habe jahrelang erlebt, wie die sozis die karre planmässig an die wand fahren. in meinem bundesland haben halt viele bürger die schnauze gestrichen voll.

sie haben das gelaber und die leeren versprechungen einfach satt. und sie können die gesichter einfach nicht mehr sehen, die ihnen blühende landschaften versprechen...und hinter dem rücken die finger kreuzen. sozis eben...


 

03.03.03 00:37

95440 Postings, 7207 Tage Happy EndWie sehen eigentlich Deine Argumente aus?

Ich höre von Dir immer nur  Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue Sozisäue

Und mit Dir soll man sich sachlich unterhalten?

PS: ...und das mit den blühenden Landschaften war übrigens keine Sozisau, die die versprochen hat ;-)  

03.03.03 00:48

620 Postings, 7298 Tage venetianna häppchen, ziemlich angefressen, oder...?

sozisäue und blühende landschaften sind stehende begriffe...das sollte auch mittlerweile zum 100kg-mann durchgedrungen sein...

scheisse finde ich deinen smiley am ende.

du musst deine unsicherheit nicht immer so ausdrücken. und witzig ist das für viele menschen auch nicht, die unter deinen parteikumpeln leiden. nicht jeder ist so sozial gebettet wie der häppchen-ende-beamte. mal dran denken, wenn der nächste ich-kopier-den-spiegel-thread-während-der-dienstzeit kommt. nicht alle haben deine privilegien...  

03.03.03 00:54

95440 Postings, 7207 Tage Happy End*lol*

Ich glaube, wenn einer von uns beiden angefressen ist, dann bist das garantiert Du...  

03.03.03 01:00

620 Postings, 7298 Tage venetianso, ich gehe ins bett

mit bester laune...bei mir ist alles im lack...wie immer

und zur nacht das typische häppchen ende posting, wenn ihm nichts mehr einfällt:

*lol*

 

03.03.03 01:04

95440 Postings, 7207 Tage Happy EndIch würde eher sagen

bei Dir ist nicht alles im Lack, sondern im Eimer...  

03.03.03 01:09

620 Postings, 7298 Tage venetian*lol* o. T.

03.03.03 06:42

13475 Postings, 7757 Tage SchwarzerLordBesser als erhofft.

Diesmal hatte ich mit weniger Stimmenverlust für die SPDGB gerechnet, doch auch hier hat der Wähler gut entschieden: Die Vormacht der Roten ist auch in S-H dahin!  

03.03.03 08:14

3263 Postings, 7770 Tage DixieDer Übergangsgeld-Skandal

in Schleswig-Holstein dürfte auch viel zur Niederlage mit beigetragen haben.
Fast 500.000 Euro Übergangsgeld für eine Staatssekretärin, die der Liebe wegen keine Lust mehr zum Arbeiten hatte und von Heide Simonis das Geld zugeschustert bekam.
Welchen Arbeitnehmer und Rentner packt da nicht die kalte Wut?  

   Antwort einfügen - nach oben