Heute ist Schweizer National-Feiertag hier!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.07.04 23:35
eröffnet am: 07.07.04 20:41 von: bilanz Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 07.07.04 23:35 von: Philippe Leser gesamt: 256
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

07.07.04 20:41

5698 Postings, 6770 Tage bilanzHeute ist Schweizer National-Feiertag hier!

Heil Dir Helvetia!

Trittst im Morgenrot daher!

Bin ungemein happy über der grossen Beachtung von myswitzerland!  

07.07.04 20:43

95441 Postings, 7321 Tage Happy EndMissbrauche bitte nicht meine ID!

07.07.04 23:35

77 Postings, 6097 Tage PhilippeRufst du mein Vaterland?


Rufst du mein Vaterland?
Sieh uns mit Herz und Hand
all' dir geweiht!
Heil dir Helvetia!
hast noch der Söhne ja,  
wie sie Sankt Jakob sah,  
freudvoll zum Streit!
 
Das wo der Alpenkreis
nicht dich zu schützen weiss,
Wall dir von Gott!
stehn wir den Felsen gleich,  
nie vor Gefahren bleich,  
froh noch im Todesstreich,  
Schmerz uns ein Spott!
 
Nährst uns so mild und treu,  
hegst uns so stark und frei,
du Hochlands Brust!
Sei denn im Feld der Not,  
wenn dir Verderben droht,
Blut uns ein Morgenrot,  
Tagwerk der Lust!
 
Frei und auf ewig frei
ruf' unser Feldgeschrei,
hall' unser Herz!
Frei lebt, wer sterben kann,  
frei, wer die Heldenbahn
steigt als ein Tell hinan,  
nie hinterwärts!
 
Doch wo der Friede lacht
nach der empörten Schlacht
drangvollem Spiel,
oh da, viel schöner, trau'n,
fern von der Waffen Grau'n,
Heimat, dein Glück zu bau'n,
winkt uns das Ziel!


------------------------------------------


Heil dir, mein Schweizerland,
heil dir, frei Alpenland,  
im Völkersturm!
Weit in der Länder Kreis
leuchtet aus Nacht und Eis
dein Banner rot und weiss  
vom Felsenturm.

Hört ihr das Heldenlied?
Tell heisst's und Winkelried,  
Fontanas Tod:
Frisch auf zu Trutz und Wehr,
heut oder nimmermehr
rettet ihr Eid und Ehr'
aus Kampfesnot.

Hoch strahlt vom Firnenschild,  
Freiheit, dein hehres Bild,  
den Sternen nah!  
Frei wie dein Grund und Grat,  
kühn wie der Väter Tat,  
sei unser Schwur und Rat:
HELVETIA!


------------------------------------------


Trittst im Morgenrot daher,
seh' ich dich im Strahlenmeer,
dich, du Hocherhabener, Herrlicher!
Wenn der Alpenfirst sich rötet,
betet freie Schweizer, betet!
Eure fromme Seele ahnt,  
eure fromme Seele ahnt,  
Gott im hehren Vaterland,
Gott, den Herrn, im hehren Vaterland!
 
Kommst im Abendglühn daher,
find' ich dich im Sternenheer,  
dich, du Menschenfreundlicher, Liebender!
In des Himmels lichten Räumen
kann ich froh und selig träumen,  
denn die fromme Seele ahnt,  
denn die fromme Seele ahnt,  
Gott im hehren Vaterland,
Gott, den Herrn, im hehren Vaterland!
 
Fährst im wilden Sturm daher,  
bist du selbst uns Hort und Wehr,  
du, allmächtig Waltender, Rettender!
In Gewitternacht und Grauen
lasst uns kindlich ihm vertrauen!
Ja, die fromme Seele ahnt,  
ja, die fromme Seele ahnt,
Gott im hehren Vaterland,
Gott, den Herrn, im hehren Vaterland!


1 2  

   Antwort einfügen - nach oben