Herzog droht Merkel

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.04.03 21:57
eröffnet am: 21.04.03 21:57 von: Happy End Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 21.04.03 21:57 von: Happy End Leser gesamt: 187
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

21.04.03 21:57

95440 Postings, 7087 Tage Happy EndHerzog droht Merkel

Zwischen Roman Herzog und CDU-Chefin Angela Merkel ist es zu einem handfesten Streit gekommen. Jetzt soll der Altbundespräsident Merkel sogar gedroht haben, den Vorsitz der CDU-Kommission zur Reform der Sozialsysteme hinzuschmeißen.

Grund für den Streit ist Merkels öffentliches Vorpreschen beim Thema Rente. Die Parteivorsitzende hatte die Idee ins Spiel gebracht, Eltern zu bevorzugen und Kinderlosen die Rente zu kürzen. Herzog, der die Kommission der CDU zur Reform der Sozialsysteme leitet, drohte in einem Telefongespräch mit seinem Rücktritt, sollten weitere Vorschläge vor Ende der Beratungen an die Öffentlichkeit gelangen.
Er wolle aus dem Gremium keine zweite Rürup-Kommission machen, sagte der CDU-Politiker mit Blick auf die ständigen Presseveröffentlichungen der rot-grünen Regierungskommission. Doch Merkel will die Diskussionen in dem Reformgremium beschleunigen. Bei einem Treffen gelang es einer Delegation des Konrad-Adenauer-Hauses, das ehemalige Staatsoberhaupt von der Notwendigkeit einer zusätzlichen Sitzung zu überzeugen, die nun am 30. April stattfinden wird. Erste Reformvorschläge will die CDU-Führung dann bereits im Mai veröffentlichen - und nicht wie geplant erst im Herbst.

----> Merkel: Für Kinderlose nur halbe Rente  

   Antwort einfügen - nach oben