Herdecke: Brennendes Feuerwehrauto mit Apfelsaft

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.03.11 20:29
eröffnet am: 08.03.11 20:08 von: Dr.UdoBroem. Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 08.03.11 20:29 von: Karlchen_V Leser gesamt: 254
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

08.03.11 20:08
4

41053 Postings, 7129 Tage Dr.UdoBroemmeHerdecke: Brennendes Feuerwehrauto mit Apfelsaft

gelöscht.

Herdecke (NW) ? Kurioser Einsatz für die Feuerwehr Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis): Eine Drehleiter, die sich auf einer Probefahrt befand, geriet am Dienstagmittag auf der Bundesstraße 54 in Brand. Die beiden Monteure, die mit dem Fahrzeug unterwegs waren, konnten das Feuer vor Eintreffen der Feuerwehr in Schach halten ? mit anderthalb Litern Apfelsaft.
-----------
Truth is stranger than fiction, because fiction has to make sense

08.03.11 20:24
1

17822 Postings, 4601 Tage TerrorschweinTrotzdem - der Wille war da

-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

08.03.11 20:29

14716 Postings, 4397 Tage Karlchen_VEineinhalb Liter?

Da hab ich ja oft mehr in der Blase.


Na ja - wenn in der Gegend sonst nichts passiert, mit irgendwas müssen ja die Zeitungen gefüllt werden. Wie kann man da bloß leben oder besser: wohnen?  

   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, deuteronomium, rotgrün, waschlappen