Happy Birthday: Mutti is 61&stimmt heute f. GR ab

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 19.07.15 09:12
eröffnet am: 17.07.15 13:29 von: heavymax._. Anzahl Beiträge: 59
neuester Beitrag: 19.07.15 09:12 von: Dr.UdoBroem. Leser gesamt: 1901
davon Heute: 1
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

17.07.15 13:29
8

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.Happy Birthday: Mutti is 61&stimmt heute f. GR ab

einhellige Begeisterung, sie belohnt sich quasi selber zum Alternativlosen Rettuns-Erfolg!
http://www.welt.de/videos/article144121924/...egen-Kanzlerin-auf.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
Seite: 1 | 2 | 3  
33 Postings ausgeblendet.

17.07.15 17:47
1

129861 Postings, 6281 Tage kiiwiialles Verräter und Flachköppe

17.07.15 18:40
1

14464 Postings, 4717 Tage objekt tiefach, Bosbach ist ein Flachkopf?

17.07.15 18:44
4

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.@ot..das sind noch die wenigen Politiker mit Moral

Anstand und Verantwortungsgefühl für uns deutsche Michels und Nachfahren..
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

17.07.15 20:07
3

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.muß sich fragen warum Merkel der USA mehr folgt

als dem eigenen Volk?
..denn des Volkes Wille wird längst massivst missachtet, bei all der bereits jetzt quasi unkontrollierbar -völlig aus dem Ruder gelaufenen- Rettungs Orgie in Billionen Höhe :(

Wirtschafts- Experten, Ökonomen, werden nicht gehört, allein der persönlich beiseite gestellte GS Berater erzählt was zu tun ist und Merkel folgt scheinbar unbeirrt und absolut willig zum klaren Vorteil der globalen Eliten.

..genauso wird es mit dem TTIP sein, entgegen dem mehrheitlichen Volkes Willen
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

17.07.15 20:09
2

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.und der GS Draghi erledigt quasi den Rest

egal ob da illegal klamme Pleite-Staaten finanziert werden oder nicht!
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

17.07.15 20:13
2

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.schad das ich der Kanzlerin nicht gratulieren kann

zum Grexit hätte ich freilich gesagt: "das war Mutig Herr Schäuble und Frau Merkel"!
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

17.07.15 21:48
1

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.#36: der kiiwii sieht das immer alles anderst

ist scheinbar ein leidenschaftlicher Verfechter der elitären Finanz-Elite?
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

17.07.15 21:52
1

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.also ich hätte da keinen Cent vorher gegeben

bevor nich die Schweizer Konten der Milliardenschweren-Steuerflüchtlinge gepfändet worden wären. Reeder und Großkapital is nachweislich ins Ausland geflüchtet und der dt. Steuer-Michl zahlt freiwillig und der GR-Fiskus schaut derweil nur untätig zu :(((
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

17.07.15 22:05
1

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.Machtkampf mit Merkel Schäuble spricht v Rücktritt

Veröffentlicht: 17.07.15 20:47 Uhr

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat erstmals laut über einen Rücktritt wegen der Euro-Krise nachgedacht. Würde man ihn zwingen, gegen seine Überzeugung zu handeln, würde er ?zum Bundespräsidenten gehen und um meine Entlassung bitten?. Er sagte auch, dass er und Angela Merkel unterschiedlich über die Lösung der Euro-Krise denken. Die Aussage kommt interessanter Weise einen Tag nach dem Besuch von US-Finanzminister Lew in Berlin.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/...ls-von-ruecktritt/


-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

17.07.15 22:26
2

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.das tut sich evtl. noch was?

In der angesehenen tschechische Zeitung Parlamentnilisty, ein tschechisches Monatsmagazin für Politik, stellt der Ökonom Ale? Michl fest, dass die Zeit der Entscheidung gekommen sei. Wenn die Eurozone so konstruiert sei, dass man nicht aus der Zone geworfen werden könne, dann müsse Deutschland aus der Eurozone austreten. Die Volkswirtschaften Griechenlands und Deutschlands seien so verschieden, dass es aussichtslos sei, dass diese beiden Nationen eine gemeinsame Währung haben.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/...ll-euro-verlassen/

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

17.07.15 22:46
1

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.HAPPY Birthday Mutti.. DU bist die Aller- Beste

Na dann feier mal schön Deinen verdienten Etappen Sieg..
.. aber der Berg* "der Tour de France" is noch längst noch nich erklommen!

*Schuldenberg  :((
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

17.07.15 22:50
2

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.macht sie so weiter geht d. Schuss nach hinten los

und sie geht nich als "die Retterin", sondern als die "Schulden-Kanzlerin" in die Analen der Geschichtsbücher ein.
Hoffe mal der Kohl erlebt noch den totalen Grexit den er uns ja eingebrockt hat..

DM abschaffen vom hohen Ross ohne das Volk zu fragen, das geht nunmal gar nicht!  
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

17.07.15 22:52
2

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.und die Propaganda Lüge mit den Maastricher

Verträgen das war ja die pure Volksvera.. par exellance
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

17.07.15 22:55
2

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.hier der Beweis den man nicht vertuschen kann:

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
Angehängte Grafik:
kohl__sches_wahlplakat.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
kohl__sches_wahlplakat.jpg

17.07.15 23:01
2

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.so habe fertig & gute Nacht Deutschland!

.. wenn´s nich gar so traurig wäre :(

aber ich sehe schon Sonderangaben wie Soli für klamme Staaten auf uns zu kommen und das kann nicht die Lösung sein, nur um das fatale Fehlkonstrukt im Eurosystem künstlich gar noch länger am Leben zu erhalten.
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

18.07.15 14:13
2

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.#43: ja, da knisterts im Getriebe

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

18.07.15 18:22
2

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.Rettungsfonds erklärt: Griechenland ist insolvent

Griechischer Schuldenberg enorm
17.23 Uhr: Wie viel Geld haben die Euro-Staaten Griechenland bisher in der Krise geliehen 183,8 Milliarden Euro. Die Euro-Partner gewährten in einem ersten Hilfspaket 2010 bilateral Kredite von 52,9 Milliarden Euro, Deutschland übernahm davon 15,2 Milliarden Euro. Im zweiten Hilfspaket von 2012 erfolgte die Hilfe über den Euro-Rettungsfonds EFSF, für den aber auch die Euro-Staaten bürgen. Aus dem Fonds wurden bis zum Auslaufen des Hilfsprogramms am Dienstag 130,9 Milliarden Euro ausgezahlt. Deutschland muss für 29,1 Prozent der Summe gerade stehen, also für rund 38 Milliarden Euro.

http://www.focus.de/finanzen/news/...che-kreditkarten_id_4794109.html

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

18.07.15 18:25
2

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad...nun brauchts ungefähr 100Mrd im 3-ten Hilfspaket

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

18.07.15 19:06
1

7239 Postings, 4110 Tage sebestieDer Rollstuhlfahrer fährt jetzt auch neben der

Spur.
Bin gespannt wann sie ihn aus wechselt.
Passt ja nicht ins Profil.  

18.07.15 19:16
1

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.Mutti is nich gewohnt um Mehrheiten zu kämpfen

bisher wurde ja quasi alles in Sachen Rettungspaketen fix abgehackt und schnell durchgewunken..
.. nun wächst zunehmend der Widerstand, d.h. die ersten helleren Köpfe kapieren, das der Volkeswille offensichtlich ´nen anderer ist, als Mutti zu glauben vorgibt..
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

18.07.15 19:18
2

7239 Postings, 4110 Tage sebestieIn den Sommerferien wird es dann wieder

durchgewunken.
Dann merkt es kaum einer.
Sind ja alle im Urlaub.  

18.07.15 19:22
1

7239 Postings, 4110 Tage sebestieGestern hat sich ein Kollege von mir

über das neue Griechenhilfspaket aufgeregt.
Ich weiß dass er ein CDU Wähler ist.
Habe ihm dann empfohlen weiter CDU zu wählen.
Warum schauen die danach immer so blöd.  

19.07.15 08:20

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.68% sind mit Mutti zufrieden lt. aktueller Umfrage

da könnt ma fast meinen dem Michl solls treffen mit Sonderabgaben zur solidarischen GR Rettung..

..ja sa die denn alle blöd, oder befragen die nur CDU Haushalte?
LOL
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

19.07.15 08:21

56118 Postings, 4941 Tage heavymax._cooltrad.#57: Schäuble und Merkel sind beliebt

http://www.n-tv.de/politik/...erkel-sind-beliebt-article15548126.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

19.07.15 09:12

41328 Postings, 7225 Tage Dr.UdoBroemmeSieht man mal wieder, nur weil einige Schreihälse

besonders laut schreien, vertreten sie noch lange nicht die Mehrheitsmeinung.
-----------
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Eick