Hancke+Peter bricht aus -- Lehrbuchfall für Charttechnik -- Konsolidierung beendet

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.02.00 11:18
eröffnet am: 15.02.00 10:49 von: Merlin Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 15.02.00 11:18 von: qwertzuiopü Leser gesamt: 409
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

15.02.00 10:49

309 Postings, 7701 Tage MerlinHancke+Peter bricht aus -- Lehrbuchfall für Charttechnik -- Konsolidierung beendet

Werft einen Blick auf den Chart, um zu verstehen, was da abgeht. Das Konsolidierungsdreieck ist wunderbar. Und jetzt entsteht eine W-Formation. Die Konsolidierung wird genau zu dem Zeitpunkt beendet, da die 38er Linie die Steigung beendet hat und waagerecht läuft.

So schöne Charttechnik gibt es selten. Und den H+P-Aktionären gefällt es natürlich. Jetzt jedenfall ist der Weg frei bis mindestens 75?.

Magische Grüße,
Merlin  

15.02.00 10:54

117 Postings, 7586 Tage McFlyAktuell schon 53,5? in Frankfurt - YESSSSSSSSSSSSSSS!! o.T.

15.02.00 10:57

117 Postings, 7586 Tage McFlyRiesen Umsätze und schon 54?!!!!! o.T.

15.02.00 11:00

17644 Postings, 7639 Tage preisfuchswelch erfreuliche nachricht ! bin mit 57 Euro vor 3 wochen eindeutig zu hoch rein! o.T.

15.02.00 11:08

2 Postings, 7563 Tage 8minusRe: Hancke+Peter bricht aus: wann kommt der neue Name? neues glück? o.T.

15.02.00 11:18

22 Postings, 7664 Tage qwertzuiopünoch andere ursachen ?

giebt es noch andere gute gründe , außer der charttechnischen situation ,dei h&p gerade jetzt steigen lassen ?  

   Antwort einfügen - nach oben