Halrald bietet immer mehr; 7.000, 8.000, 9.000

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.04.09 22:47
eröffnet am: 30.04.09 16:46 von: Libuda Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 30.04.09 22:47 von: Stöffen Leser gesamt: 192
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

30.04.09 16:46

53402 Postings, 5815 Tage LibudaHalrald bietet immer mehr; 7.000, 8.000, 9.000

und bald wird er behaupten, dass das Ende der Bärenmarktrally bei 10.000 sei. Wie alle Charttechniker ist er auch völlig blind, was Marktwendepunkte anbetrifft.

DOW Jones - Nächste Stufe der Bärenmarktrallye
16:24 30.04.09

Mit 8.185 Punkten steht der DOW Jones direkt unter der Buy Triggermarke von 8.200 Punkten.  Öl-, Solar- und Bankensektor springen deutlich an und weisen damit den Weg.  Der nächste größere Schub im DOW Jones dürfte unmittelbar bevorstehen.

DOW Jones aktuell 8.185 Punkte

Steigt der DOW Jones über 8.200 Punkte an, generiert dies ein Folge-Kaufsignal bis 9.000 und 9.400 Punkte.   Das letzte Drittel der laufenden Bärenmarktrallye steht uns also bevor.  S. blauer Prognose-Tendenzpfeil in der Chartgrafik.  Im Bereich von 9.400 Punkten dürfte der DOW Jones wieder beginnen zu kippen.  

Herzliche Grüße,
Ihr Harald Weygand - Head of Trading bei GodmodeTrader.de  

30.04.09 22:42

53402 Postings, 5815 Tage LibudaVon Harald lernen heißt

Wie macht mein kleines Vermögen?

Man hat vorher ein großes und liest bei Harald.  

30.04.09 22:47

8485 Postings, 5154 Tage StöffenVon Libuda lernen heißt

bei DAX-Kursstand von 8000 Punkten massiv einsteigen und dann satte Verluste einfahren, muhaha....
So sindse nu mal, unsere Jubel-Perser.
-----------
Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht. (Mark Twain)

   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: unratgeber, irgendwie