Haben Schweizer Angst?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.12.06 09:46
eröffnet am: 18.12.06 09:19 von: ottifant Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 18.12.06 09:46 von: asdf Leser gesamt: 254
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

18.12.06 09:19
1

21368 Postings, 7091 Tage ottifantHaben Schweizer Angst?

ZÜRICH ? Eigentlich gehts uns ja geht. Die Konjunktur ist gut, es gibt weniger Arbeitslose. Trotzdem haben wir Angst.



Alljährlich macht die Credit Suisse eine Erhebung, was die Eidgenossen beschäftigt und ihnen Sorgen macht. Im jüngsten Sorgenbarometer steht ganz klar die Angst um den Arbeitsplatz an erster Stelle. Diese Spitzenposition hatte sie bereits in den beiden Jahren zuvor intus.

Platz zwei und drei belegen die «Schiss» um das Gesundheitswesen und die Altersvorsorge. Mit deutlichem Abstand kommt auf Platz vier die Flüchtlingsproblematik. Dahinter liegen das Unbehagen um die neue Armut, die Ausländerfrage und die Löhne.

Ob all der Sorgen und Ängste gibt es aber auch noch Positives zu vermelden: Drei Viertel der Befragten sind stolz auf ihr Land, dessen Qualitätsstandard, die Unabhängigkeit und die Neutralität.
 

18.12.06 09:21

26159 Postings, 6106 Tage AbsoluterNeulingUnd ich dachte, Schweizer...

...haben als allererstes Angst vor Mäusen (also echten, lebendigen).
So kann man sich irren...
__________________________________________________
Unter 4 Millionen Arbeitslose:
Danke, Münte!  

18.12.06 09:38

128 Postings, 5375 Tage Johann_Karldachte immer

die hätten am meisten angst davor neue eidgenossen zu bekommen mit einem vermögen unter 10 mi oeuro  

18.12.06 09:42

13436 Postings, 7465 Tage blindfishdie schweizer haben angst vor CHAMELEONS...

denn es ist in der evolutionstheorie schon lange erwiesen, daß der langsamere angst vor dem schnellen hat ;-))  

18.12.06 09:46

2828 Postings, 6118 Tage asdfich verstehe garnicht warum immer alle angst um

ihren arbeitsplatz haben.

wenn man irgendwo rausfliegt oder was auch immer, dann sucht man sich halt was neues
mein Gott

human desease: Angst *g*  

   Antwort einfügen - nach oben