Haben Brandstifter das Feuer gelegt?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.02.08 14:14
eröffnet am: 05.02.08 14:11 von: Frakmaster Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 05.02.08 14:14 von: Resistance Leser gesamt: 364
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

05.02.08 14:11
2

485 Postings, 5014 Tage FrakmasterHaben Brandstifter das Feuer gelegt?

Nach dem Feuer in einem Wohnhaus in Ludwigshafen mit neun Toten prüft die Polizei eine Zeugenaussage, wonach es sich um Brandstiftung handeln könnte. "Wir gehen allem nach", sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Der Fernsehsender N24 zeigte ein kleines Mädchen, das gesehen haben will, wie jemand am Brandort einen Stock angezündet habe.

Im Kinderwagen Feuer gelegt?
Zwei Mädchen, die das Feuer überlebten, sagten nach türkischen Zeitungsberichten, sie hätten kurz vor dem Ausbruch des Feuers einen Mann im Hauseingang gesehen, der Papier und ein Feuerzeug bei sich getragen habe. Der schwarzhaarige Mann habe Deutsch gesprochen und in einem Kinderwagen im Hauseingang das Feuer gelegt.

Türkei schickt Ermittler
Die Türkei will eigene Experten nach Deutschland schicken, die an den Ermittlungen der Brandursache teilnehmen sollen. Nach den fremdenfeindlichen Gewalttaten der Vergangenheit stelle sich die Frage, ob das Feuer ein Unfall gewesen sei oder nicht, sagte der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan. Bei den Todesopfern handelt es sich allesamt um Türken.

Quelle: http://nachrichten.t-online.de/c/14/13/93/90/14139390.html

Kommentar:
Das ist wiedermal so typisch. Ein kleines Mädchen aht jemanden gesehen, der DEUTSCH gesprochen hat.  Hallo, wir sind in Deutschland, meine Fresse. Hier spricht man halt kein Türkisch.

Angblich soll ein Kinderwagen angezündet worden sein. Vorkurzen kam darüber was in Galileo. Ich wette, wenn es Branstiftung gewesen sein sollte, dann haben die das einfach abkopiert!

Mal gucken, was die Türkischen Ermittler rausfinden. Egal ob's die Linken oder Rechten oder die normalen waren. Am Ende sind doch die Rechten schuld...
Armes Deutschland!

LG Frakmaster  

05.02.08 14:14
1

24 Postings, 4644 Tage Resistancejajaja

immer den deutschen die schuld in ie schuhe schieben!!
aber daumen hoch, das sie wenigsten deutsch verstanden!
-----------


Widerstand ist kein Recht; er ist eine Pflicht, jedem Menschen mitgegeben.
-Heinrich Böll

   Antwort einfügen - nach oben