LUFTHANSA - 3 Jahre/Divid.-Strategie

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.09.01 19:06
eröffnet am: 16.09.01 14:56 von: Boersiator Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 16.09.01 19:06 von: Boersiator Leser gesamt: 659
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

16.09.01 14:56

9095 Postings, 7089 Tage BoersiatorLUFTHANSA - 3 Jahre/Divid.-Strategie

Jetzt in Lufthansa rein!

Viellich derzeit ein wenig lohnenswert erscheinende Strategie, doch wenn man sich die Dividende von 0,60? anschaut und mittelfristig (3Jahre) anlegen will, sollte dies zu 90% ein gutes Geschäft werden - oder wie seht Ihr das?

MfG
BOERSIATOR
 

16.09.01 15:12

26 Postings, 6993 Tage FoolsGameDenke nicht

das Dividende für das laufende Jahr gehalten wird.
(Ausfälle, Pilotenstreik, Ölpreis)

Habe aber trotzdem diese Woche LHA gekauft.
Die lege ich gedanklich weg und schau mir in 3 Jahren mal
an was passiert ist. Eine Pleite scheint mir so gut wie
ausgeschlossen.

Deine Strategie hingegen passt m.E. nicht ins Umfeld.
Möglicherweise gibt es LHA nächste Woche für 10,-
dann ist die Dividende der nächsten Jahre schon
in ein paar Tagen weg. Außerdem kann wer auf
Dividenden großen Wert legt auch andere Titel kaufen
die eine höhere Rendite bringen. Für LHA muß man
zudem noch eine Umschreibegebühr hinlegen (Da NA
Aktie) alleine das frißt auch schon wieder Rendite weg.  

16.09.01 15:41

9095 Postings, 7089 Tage BoersiatorWofür Umschreibegebühr?

16.09.01 18:50

953 Postings, 6987 Tage malenwürde mich auch interessieren o.T.

16.09.01 18:54

31 Postings, 7757 Tage SylvioEHabe vor 3 Jahren Lufthansa bei 34 Mark gekauft..

...also trotz Dividende, das Geld kan man dann auch auf dem Online-Konto (4,2 %) liegen lassen......  

16.09.01 19:06

9095 Postings, 7089 Tage Boersiator@Sylvio

naja, dann hattest Du doch genug Gelegenheit dazu, steuerfrei gute Gewinne mitzunehmen - das sowas bei 100 Stück nicht prall ausfällt ist klar, bei 1000 Stücken sieht das schon anders aus!

Gruß,
Boersiator
 

   Antwort einfügen - nach oben