HIKARI TSUSHIN OS : von 12 auf 0,15 E , das SPEKULATIVSTE was man kaufen kann

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 29.05.00 10:42
eröffnet am: 11.05.00 12:52 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 47
neuester Beitrag: 29.05.00 10:42 von: timekeeper Leser gesamt: 2371
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

11.05.00 12:52

13128 Postings, 7682 Tage LalapoHIKARI TSUSHIN OS : von 12 auf 0,15 E , das SPEKULATIVSTE was man kaufen kann

ALSO , zuerst ,wenn überhaupt nur mit SPIELGELD , was einem vollkommen egal ist ,  die AKTIE ist von 2100 E auf heute 100 E ,der OS von über 12 E auf heute 0,16 E bezahlt gefallen ,, ist vollkommen aus dem Geld , Bedingungen sind die Lachnummer ,aber das ist nicht entscheidend ,halten wird man den Schein eh nicht ,  dies ist ein ZOCKERSCHEIN für das kurzfistige Trading ;sollten wir eine techn,Korrektur bekommen nach oben sind hier ganz schnell ein paar 100 % drinne ,der Schein ist gut liquide , geht nach Stuttgart wenn überhaupt ...
Höchstes Risiko , nochmal , das ist Zockerrei pur , will hier niemanden in sowas treiben ,, nur für Leute die solche Dinge lieben ,,habe selber schon sowas gefahren , mit Erfolg ... aber wenn eine Aktie innerhalb von 2 Monaten über 90% des Wertes verliert und es einen OS dazurgibt , dann,nochmal kann, das klappen ....

Gruß LALAPO
WKN: 595462, gibt auch noch andere, daber DER läuft noch knapp ein Jahr ,

Nochaml : allerhöchstes RISIKO  
Seite: 1 | 2  
21 Postings ausgeblendet.

15.05.00 11:28

546 Postings, 7708 Tage SoftiDie wird auch noch einige Zeit weiterklettern o.T.

15.05.00 12:02

19 Postings, 7551 Tage SidewinderRe: HIKARI TSUSHIN OS : von 12 auf 0,15 E , das SPEKULATIVSTE was man kaufen kann

Frage : Was macht diese Firma eigentlich?  

17.05.00 11:54

2504 Postings, 7729 Tage foscaDas tut schon weh!!

Linus, schon mal damit beschaeftigt, was ein Termingeschaeft ist?????!!
Hier geht es nicht nur um Deine eingesetzten 1000 Euro, die Du verlieren
kannst. Zu einem bestimmten Zeitpunkt musst Du die Aktie zu einem
bestimmten Preis liefern. Das bedeutet, Du kannst ein vielfaches Deines
Kapitals verlieren.
Ich fange gleich das Weinen an. Mit Idiotie Geld verdienen. Vieleicht
klappts ja, wenn nicht, kauf Dir heut schon einen Strick. Den kannst Du
Dir nachher sonst nicht mehr leisten. Lalopo hat nicht umsonst darauf
hingewiesen, wie hochspekulativ das ganze ist.
Peace  

17.05.00 12:08

138 Postings, 7673 Tage hosenschanzeFosca, kannst du mir erklären, wie ich bei einem Call-OS mehr als den Einsatz

verlieren kann ?

Du wärst der erste, der das schafft ! (Ich gehe natürlich davon aus, das du nicht der Emittent bist)  

17.05.00 12:55

250 Postings, 7700 Tage KoslowskyDiesen Monat (Mai) ist Monat der Zahlen bei Hikari, diese fallen gut aus.

Ich habe mir die Aktie selber geholt. War zwar zu voreilig, wie ich heute sehe, denn ich hätte sie wesentlich billiger bekommen. Aber was soll´s. Wenn die Zahlen wie erwartet über dem Schnitt liegen, dann sehen wir bald einen sehr angenehm anschaubaren Kurs, der den momentanen Kitzel schnell vergessen läst.  

17.05.00 13:14

517 Postings, 7564 Tage ViolaKlitzekleine Optionsscheinkunde

Mit einem O-Schein erhält man das Anrecht, von dem/an den Emittenten zu einem bestimmten Zeitpunkt (am Verfallstag des O-Scheins) zu einem vorher festgelegten Preis (O-Schein-Basispreis) eine bestimmte Menge (entsprechend des Bezugsverhältnisses) eines Wertpapieres zu kaufen (Calls) oder zu verkaufen (Puts). Ob das Anrecht genutzt wird oder nicht, entscheidet allein der O-Schein-Besitzer ;)  

17.05.00 14:18

1247 Postings, 7733 Tage MariusFazit aus Viola's "klitzekleinen Optionsscheinkunde":

Man kann doch nur seinen Einsatz verlieren.

Und was lernen wir ? Man sollte sich schon sicher sein bevor man ablästert.


Gruß Marius  

18.05.00 13:03

2529 Postings, 7705 Tage LinusRe Fosca: Ich glaub die anderen haben das Thema beantwortet...

mit Optionen wäre ich da sicher auch nicht reingestiefelt, obwohl das auch richtig sexy wäre !!!

Gruss Linus  

18.05.00 13:15

2504 Postings, 7729 Tage foscasorry Linus o.T.

18.05.00 15:21

64 Postings, 7582 Tage kroesussRe: HIKARI TSUSHIN OS : von 12 auf 0,15 E , das SPEKULATIVSTE was man kaufen kann

also Hikari scheint unter den spekulativen werten doch erste wahl zu sein.
habe mich schon gefreut das ein einstieg evtl. bei 75,00 euro möglich sein wird.
aber der kurs stabilisiert bei 88,50 euro.
ich denke er wird noch weiter nachgeben sodass die 75,00 Euro realistisch sind.
 

18.05.00 16:12

2529 Postings, 7705 Tage LinusRe Fosca: Kein Problem....

bin auch schon mal mit O-Scheinen steuerfrei, durch eine Fehlinfo der Sparkasse dumm gegen die Wand gelaufen. Passiert jedem mal, man lernt nie aus.

Gruss linus  

19.05.00 23:50

609 Postings, 7929 Tage Schtonklalapo u. kroesus

So schnell kann es gehen.
Für Lalapo ist es jetzt zu spät und für kroesus zu früh!
Ich denke, dass der Wert noch weiter fallen wird, da man rein gar nichts von Hikari hört. Unter diesen Umständen sollte man sich an die Weisheit halten "never catch a falling knife".

Gruss,
Schtonk  

20.05.00 00:02

2529 Postings, 7705 Tage LinusSo ist das halt...

entweder alles verlieren oder man richtig Kohle. Lotto ist doch was für die OldEconomy. Deshalb ist dies halt das Spielgeld.

Die Story ist erst vorbei wenn HARAKIRI stirbt. So what !!!!  

20.05.00 00:04

1348 Postings, 7786 Tage DGrommLach .. lach .. ich könnt mich in den Arsch beissen

war mal wieder so blöd und hab letzten Freitag zu 122 gekauft. Hab die Dinger bei 95 erstmal rechtzeitig weggehauen .. vielleicht steig ich nochmal ein .. diesmal billiger ..  

20.05.00 11:47

13128 Postings, 7682 Tage LalapoRe: Schtonk

Warum zu spät ? , der Schein ist nach meiner Empfehlung von 0,15/0,16 auf Spitze 0,24 gelaufen , bei liquidem Handel  ,zu spät ist es nur für den der seine GIER nicht im Griff hat , das sollte man aber wenn man soetwas fährt haben ,wenn nicht  , Finger weg ..

PS : das Spiel geht wieder von vorne los , nur diesmal tiefer , vielleicht Montag , vielleicht Dienstag , vielleicht ...... aber wie gesagt ,HIGH RISK , SPIELGELD , UND EMOTIONSLOS ....und die letzten beißen die Hunde aber so sind ja überall die Spielregeln ..egal ob Aktie/ OS / etc...

Gruß LALAPO  

20.05.00 13:14

492 Postings, 7593 Tage teleboerseKorrekt LALAPO,

man muß auch mal mit Gewinn aussteigen können.
Harakiri nach meinen Infos ausgesetzt, und wieder um 1000 auf 7500 (19.5.) gefallen.
(Dann scheint wohl stopp mit Verkäufen zu sein)

na maximal noch 7 Tage, dann können die nur noch um 500 fallen.
und dann ??
gruß
teleboerse  

23.05.00 10:01

460 Postings, 7803 Tage woodstockder schein gestern bis auf 0,09 gefallen, nun geht der zock wieder los: heute + 22% ! o.T.

28.05.00 15:20

28 Postings, 7624 Tage timekeeperFrage zu "Klitzekleine Optionsscheinkunde"

Bisher habe ich die letzten Monate das Ariva-Board nur aus dem Hintergrund studiert und mir den ein oder anderen Tip in meine Watchliste gestellt und mir meine Gedanken mit dem hier Diskutierten zum Börsengeschehen gemacht. Bei der weiter oben erörterten Darstellung zu den Optionsscheinen kann ich mit meinem bescheidenen Kaufmannswissen (Versicherungsfachwirt)nicht ganz folgen. Leider komme ich erst heute aus zeitlichen Gründen dazu meine Frage hier ins Board zu stellen.

Ein Optionsschein (Call)ist am Markt, um zu einem bestimmten Zeitpunkt zu einem betstimmten Preis ein Anrecht auf den Erwerb der betreffenden Aktie beim Emittenten zu haben. Nach meinem Verständnis orientiert sich der definierte spätere Kaufpreis der Aktie ja doch mehr oder weniger an dem zum Zeitpunkt der Auflage des Optionsscheines gehandelten Kurs der Aktie. Wie kann denn nun am Beispiel von Hikari Tsushin ein Optionsschein (Call) von Interesse sein, wenn der Kurs derartig in so kurzer Zeit gefallen ist? Die betreffende Aktie ist am Tage x doch am Aktienmarkt günstiger zu erwerben, als über den Optionsschein mit dem dort festgelegten Preis.

Kann mir bitte jemand mit mehr Optionsscheinwissen Licht in meine nebulösen Gedanken bringen.

Gruß Timekeeper
 

28.05.00 15:53

517 Postings, 7564 Tage ViolaRe: timekeeper

In der Regel treten in dem Fall eines Kursverfalls die Emittenten auf den Plan und bieten neue, im Basiskurs angepasste O-Scheine an. Z.B. ist der Call auf Hikari Tsushin mit der WKN 595382 und einem Basiskurs von ca. ?801 bei einem derzeitigen Kurs der Aktie von ?71 natürlich äußerst unattraktiv!! Da es meines Wissens zu Hikari Tsushin noch keine angepassten O-Scheine gibt, sollte man davon natürlich die Finger lassen!  

28.05.00 16:16

517 Postings, 7564 Tage ViolaRe: timekeeper

Der oben genannte 595462 hat sogar einen Basiskurs von ca. ?1434 (JPY 143000). Besser die Aktie kaufen oder auf angepasste O-Scheine warten...  

28.05.00 17:00

28 Postings, 7624 Tage timekeeperFrage zu "Klitzekleine Optionsscheinkunde"

Hallo Viola,

danke für Deine schnelle Info. Ganz daneben lag ich mit meinen Überlegungen dann ja doch nicht. Die Aktie hatte ich schon mal für 128 gekauft und danach um schlimmeres zu verhindern für 78 wieder verkauft. Derzeit hält sie sich ja noch in den 70ern. Ich hoffe noch auf einen weiteren Kursverfall und werde mir dann nochmals einige zulegen und in die gemäß Kostolany in die Ecke legen.

Gruß Timekeeper  

29.05.00 08:05

460 Postings, 7803 Tage woodstockViola und timekeeper: machen wir uns doch nichts vor, wer in diesen OS einsteigt

will doch gar nicht die aktie haben, sondern nur zocken !!!

tschau woody  

29.05.00 10:38

28 Postings, 7624 Tage timekeeperRe: HOS zu Hikari Tsushin

Mir geht es mit meiner Frage auch nicht darum, in diesen speziellen OS einzusteigen. Mich beschäftigte das Thema, wie sich das generell verhält. Daß es sich bei diesem OS nur zockerei handelt ist mir schon klar. Aus dem Grund werde ich mir auch noch einige von den Aktien holen und wie oben beschrieben für einige Zeit in die Ecke legen, bis bessere Zeiten anbrechen. Die Aktie halte ich für meine Verhältnisse für überschaubarer.

Gruß Timekeeper  

29.05.00 10:38

28 Postings, 7624 Tage timekeeperRe: HOS zu Hikari Tsushin

Mir geht es mit meiner Frage auch nicht darum, in diesen speziellen OS einzusteigen. Mich beschäftigte das Thema, wie sich das generell verhält. Daß es sich bei diesem OS nur zockerei handelt ist mir schon klar. Aus dem Grund werde ich mir auch noch einige von den Aktien holen und wie oben beschrieben für einige Zeit in die Ecke legen, bis bessere Zeiten anbrechen. Die Aktie halte ich für meine Verhältnisse für überschaubarer.

Gruß Timekeeper  

29.05.00 10:42

28 Postings, 7624 Tage timekeeperRe: OS zu Hikari Tsushin -2

Sorry, sollte natürlich nur einmal drinstehen. Da hat sich die Kiste wohl aufgehängt.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: walter.eucken