HEISSER TIP AUSSERHALB DES NEUEN MARKTES : TECHEM AG !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.03.00 17:39
eröffnet am: 25.02.00 12:53 von: Nase Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 06.03.00 17:39 von: gtx1 Leser gesamt: 3452
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

25.02.00 12:53

1578 Postings, 7563 Tage NaseHEISSER TIP AUSSERHALB DES NEUEN MARKTES : TECHEM AG !

Deshalb habe ich sie heute gekauft.

MEIN MUSTERDEPOT :

1000    TECHEM AG    KAUF : 19,40 ?

Gruss
Nase  

25.02.00 12:59

10739 Postings, 7531 Tage Al BundySind das die mit den High Tech Küchen? o.T.

25.02.00 13:04

609 Postings, 7528 Tage SchtonkRe: HEISSER TIP AUSSERHALB DES NEUEN MARKTES : TECHEM AG !

Was ist an dieser Firma heiss? Gibt es irgendwelche aussergewöhnlichen Zuwachsraten? Ich halte die für einen echten Langweiler, aber lasse mich gern belehren.

Gruss,
Schtonk  

25.02.00 13:07

770 Postings, 7392 Tage TurboHi Nase,

kann doch nur ein Scherz von Dir sein, oder?
Was ist den heiß an Energiezählgeräten?
Saach mal wat
:-)
Turbo  

25.02.00 13:15

900 Postings, 7313 Tage DauberusBäurer war auch erst nicht interessant. Hatte bei 22 Euro verkauft. Jetzt über 100.

Phantasie kommt in jeden Wert momentan. Daher: kaufen.

Dauberus  

25.02.00 13:16

1578 Postings, 7563 Tage NaseINFO : TECHEM AG

Anschrift:  Techem Service Aktiengesellschaft & Co. KG,
Saonestraße 1, 60528 Frankfurt
Telefon: 069-6639-0
Telefax: 069-6639-300
e-Mail:  info@techem.de
   



Vorstand:    
Dieter S. Dannheimer Vorsitzender
Herbert Böhm Dienstleistung
Rainer Schamoni  Vertrieb
Walter Schmidt Finanzen & Verwaltung
Mitarbeiter (30. 09. 99):    
Techem Organisation, gesamt:  2.189
Betreuung in Deutschland (30. 09. 99):    
Kunden:  294.000
Gebäude:  439.000
Wohnungen: 4,4 Millionen
Geräte: 25,6 Millionen, davon  
 10,8 Millionen Verdunster
  9,4 Millionen elektronische  Heizkostenverteiler
  5,4 Millionen Zähler
Systemtechnik-Anlagen: 7.800
Dienstleistungen:    
Abrechnungsdienste (Heizkosten, Betriebskosten, Tarifab- rechnungen, etc.)
Energie-Contracting (Heitech Energiecontracting und -service GmbH)
Stromlieferung (enymore GmbH )
Systemtechnik und Geräte:  
 comfort-tech (Regelung und Erfassung)
 data-tech (Funk)

Heizkostenverteiler
 Wärmezähler  
 Wasserzähler
Tochtergesellschaften und Beteiligungen:  
 Italien, Österreich, Schweiz, Slowenien, Ungarn, Niederlande, Polen, Slowakische Republik, Tschechien
Handelspartner und Repräsentanten in:  
 Belgien, Dänemark, Kroatien, Luxemburg, Türkei, Bulgarien, Griechenland, Kirgiztan, Russland
 
 




 Geschäftszahlen Stand: 30.09.1999
   
   
PORTRÄT :(QUELLE : www.techem.de)    
TECHEM AG :  
Seit rund zehn Jahren ähneln sich die Schlagzeilen: "Techem expandiert mit Kontinuität" oder "Techem steigerte Umsatz deutlich". Noch klarer belegen Zahlen die Entwicklung des deutschen Marktführers bei Erfassung und Abrechnung von Energie und Wasser: Allein zwischen 1989/90 und 1997/98 stieg der Umsatz von 139,4 auf 522,6 Millionen DM. Analog dazu nahm auch die Mitarbeiterzahl ständig zu: europaweit auf derzeit 2.189.
Als der Frankfurter Friedrich Ott 1952 das Unternehmen gründete, hatte er ein Ziel, das auch heute noch gültig ist: beste Betreuung der Wohnungswirtschaft durch Fachkompetenz, Qualität und Kundennähe.
Inzwischen betreut das Unternehmen allein in Deutschland 294.000 Kunden. In 4,4 Millionen Haushalten wird der Heiz- und Wasserverbrauch gemessen und abgerechnet. Für diesen Service vor Ort sind 99 Techem Niederlassungen und 12 Außenstellen zuständig. Über sie werden jährlich rund 25,6 Millionen Geräte abgelesen.
Auch international hat Techem Renommee erworben. Die Frankfurter zählen europaweit zu den Pionieren der Erfassung und Abrechnung von Energie und Wasser. Tochtergesellschaften, Beteiligungen und Handelspartner gibt es in fast allen europäischen Ländern.
Wichtiger und prosperierender Bestandteil des Konzerns ist inzwischen die 1991 gegründete Tochtergesellschaft Heitech Energiecontracting und -service GmbH, die auf modernes Wärmecontracting spezialisiert ist. Heitech rundet mit Konzeption, Erstellung und Betrieb von Wärmeerzeugungsanlagen das Techem Angebot ab.
Techem war stets Wegbereiter, wie beispielsweise 1979 mit dem elektronischen Heizkostenverteiler. Er läutete eine Ära neuer Produktentwicklungen ein. Dazu gehört auch die Fernablesung, durch die Terminabsprachen und Wohnungszutritt durch Ableser überflüssig geworden sind. Zu den neuen Systemtechniken zählt comfort-tech: Es erfasst zum einen die Verbrauchswerte mit Fernübertragung, zum anderen kann der Nutzer seine Raumtemperaturen individuell regeln. Das System data-tech sendet die Verbrauchswerte per Funk an Empfänger außerhalb der Wohnung.


 

Techem der Dienstleister vor Ort ...

,,Mit einem übersichtlichen und durchdachten Dienstleistungs-Paket kommen wir Ihnen als Dienstleister entgegen. Wir bieten seit fast 50 Jahren die komplette Erfassung und Abrechnung von Energie und Wassser. Heute betreuen wir von 99 Niederlassungen, 12 Außenstellen und 8 Regionalleitungen 25,6 Millionen installierte Erfassungs-und Meßgeräte bei 4,4 Millionen Mietern und Wohnungeigentümern. Europaweit sind es rund 30 Millionen Geräte."Zum Jahr 2000 halten wir Kurs:

Das Beste geben für die Erfassung und Abrechnung von Energie und Wasser ...
... durch die Doppelstrategie von Produkten und Dienstleistungen.
Basis unseres Erfolgs sind seit jeher bahnbrechende technische Neuerungen in der Geräte-Entwicklung.

Geräte
Elektronischer Heizkostenverteiler (EHKV)
Fernablesung ohne Terminabsprachen und Wohnungszutritt
Die comfort-tech Linie verbindet die Verbrauchswert-Erfassung mit individueller Regelung
Die data-tech Linie nutzt erstmals konsequent den Funk zur Datenübertragung
Und auch in Zukunft dürfen Sie wegweisende Produkt-Innovationen von Techem erwarten

Und vieles viele mehr unter :

http://www.techem.de/de/ir/index.phtml

Besonders erfreulich sind die Geschäftszahlen der letzten Jahre.
Wenn man die Aktien dieses Unternehmens nicht kauft, welche dann ???
Ein tolles, solides Unternehmen, dessen Papiere in edes Depot gehört !

Gruss
Nase


 

25.02.00 13:20

1578 Postings, 7563 Tage NaseHi Turbo...heiss ist relativ...

...auch Tiptel produziert nur Telefonanlagen...und ist DER Outperformer
heute.
Und Adcon ? Ich hoffe, Du weisst was Adcon macht...
etc. etc.etc.

Ich kaufe nur, wenn ich von einem Unternehmen überzeugt bin, aber nicht,
welche heiss, welche lauwarm und welche kalt ist.

Gruss
Nase  

25.02.00 13:25

1578 Postings, 7563 Tage NaseALTERNATIVE ZUM NEUEN MARKT : TECHEM AG !

Weg mit dem HEISSE... !

Gruss
Nase  

25.02.00 13:33

21160 Postings, 7571 Tage cap blaubärRe: HEISSER TIP AUSSERHALB DES NEUEN MARKTES : TECHEM AG !

der markt für heitzkostenabrechnungen ist in wirklichkeit von veba+co vergeben(da wo brunata zb.draufsteht ist raab-karcher drin usw)elektr heitzkostenverteiler sind x mal teurer als verdunster,das ablesen wird nur über kurze distanz möglich sein daher wird auf den ableser nicht verzichtet werden können,bleibt also nur das" es muß beim ablesen keiner zu hause sein" argument dafür ist die technik zu teuer
blaubärgrüsse    

28.02.00 11:28

95 Postings, 7350 Tage KAUFMANNSuper! Techem AG plus 10 % -23 ? !!! Danke Nase !!!!! o.T.

29.02.00 21:20

311 Postings, 7254 Tage martockRespekt, Respekt, ein wahrlich heißer Tip ....

und da ich mit 100 zu 19,70 und dann nochmal mit 100 zu 23,40 ebenfalls gekauft habe, sage ich mal ein herzliches Dankeschön!!

Gruß m.  

03.03.00 09:46

1578 Postings, 7563 Tage NaseTECHEM HEUTE VERKAUFT !



Kauf : 1000 Stück zu 19,40 ?
Verkauf : 1000 Stück zu 24,30 ?

Grund : Der Chart zeigt nun nach unten...und ich nehme deshalb Gewinne mit.


Gruss
Nase  

03.03.00 12:34

311 Postings, 7254 Tage martockGestern verkauft

zu 23,99
leider nicht so optimal vom Timing

aber ich bin zufrieden mit dem Gewinn, Danke Nase für die Empfehlung

Gruß m.  

04.03.00 15:24

882 Postings, 7441 Tage gtx1Hallo NASE, Du Langfristanleger ;-))

Nichts desto trotz, wieder eine gute Nase gehabt.

Ich hab gestern auch bei M+S zugelangt, bin schon gespannt.

greetings gtx  

05.03.00 11:30

311 Postings, 7254 Tage martockBei M+S hat sich nachbörslich schon was getan, Kurse bei L+S steigend.....

M+S Elektronik  bid  22.83  ask  24.02  EUR  04.03.00  15:59:02  

Ich frag mich warum, habe keine Meldung gefunden,
bin mit kleiner Position dabei

Gruß m.  

06.03.00 17:39

882 Postings, 7441 Tage gtx1Hallo Nase ,

kannst Du Dich noch an unserer "Tepla-Zeiten" erinnern ?
Und das schönste, ich hab sie noch (gek. um 12,8 E ).
Die hab ich auf Deinen Tip hin gekauft !


thanks again

Grüße gtx  

   Antwort einfügen - nach oben