Guten Morgen Deutschland

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.03.08 12:49
eröffnet am: 08.12.06 07:57 von: WALDY Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 13.03.08 12:49 von: WALDY Leser gesamt: 669
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

08.12.06 07:57
1

14308 Postings, 6358 Tage WALDYGuten Morgen Deutschland


08.12.2006

Merkel und Union in der Wählergunst gestiegen

Bester Wert der Union

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,453257,00.html
Moderation
Moderator: fp
Zeitpunkt: 13.03.08 16:07
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren

 

 

08.12.06 08:08

21368 Postings, 6851 Tage ottifantGuten Morgen

.  
Angehängte Grafik:
HBwqRSHB_Pxgen_r_304xA.jpeg
HBwqRSHB_Pxgen_r_304xA.jpeg

08.12.06 08:10
1

14308 Postings, 6358 Tage WALDYSPD rutscht in Wählergunst auf Tiefstand

SPD rutscht in Wählergunst auf Tiefstand
Die Union hat nach dem Dresdner Parteitag in der Wählergunst dazu gewonnen. Die SPD kam bei einer Umfrage dagegen auf das schlechteste Ergebnis seit der Bundestagswahl 2005.
In einer Umfrage des Magazins "Stern" und des Fernsehsenders RTL legten CDU/CSU im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt zu und erreichten 33 Prozent. Seit Ende Oktober hat die Union damit fünf Punkte aufgeholt. Die SPD büßte dagegen im Vergleich zur Vorwoche zwei Punkte ein und kam auf 26 Prozent.



"Quotenbringer": Die Union ist in der Gunst der Wähler gestiegen - unter anderem dank Jürgen RüttgersDie Union hatte auf dem Parteitag in Dresden einen Richtungsstreit wegen ihres sozialen Profils angezettelt. CDU und CSU verübelten Jürgen Rüttgers zwar den Disput, den er mit seiner Forderung nach einer längeren Bezugsdauer für das Arbeitslosengeld ausgelöst hatte. Doch auch auf dem Parteitag wollte Rüttgers um des lieben Frieden willens nicht von seinen Forderungen ablassen. "Leistung muss sich lohnen auch in der Arbeitslosenversicherung", hatte der NRW-Regierungschef dort gesagt. Und weiter: "Die CDU muss auch die Partei der Schwachen sein."



Die Sozialdemokraten erhielten mit dem Ergebnis dagegen ihr schlechtestes Ergebnis in einer Forsa-Umfrage seit der Bundestagswahl Ende 2005.

Die FDP konnte sich leicht um einen Punkt auf 13 Prozent verbessern. Die Werte für Linkspartei und Grüne änderten sich nicht, sie erreichen wie in der Woche jeweils elf Prozent. Für andere Parteien würden sich den Angaben zufolge 6 Prozent der Wähler entscheiden. Befragt wurden 2.509 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger vom 27. November bis zum 1. Dezember.









 

08.12.06 08:12
1

13436 Postings, 7225 Tage blindfishda gehört sie auch hin...

die cdu allerdings genauso!!  

08.12.06 08:12
2

14308 Postings, 6358 Tage WALDYIst datSatyr wie erSchweizer-Schnee niederknüppet?

 

 

    C D U

            einfach besser für Deutschland!

 

08.12.06 08:19
1

21368 Postings, 6851 Tage ottifantNöö Das ist der Schnee von gestern bei Deinem

Posting. Man könnte auch Jimps sagen.  

08.12.06 08:25
2

14308 Postings, 6358 Tage WALDYPs.

Für ARIVAS Dummbratzen:

Das Wort "niederknüppet" kommt ursprünglich aus dem Ostgotischen.
Wurde aber 12 Jahrhundert durch eine Palastrevolte in Wanne-Eickel
eingemeindet.

Ihr kennt es daher als : "niederknüppelt"


MfG
  gasts Waldy


 

08.12.06 08:27

14308 Postings, 6358 Tage WALDYIch hätte glatt auf deine



S C H U P P E N

           


                 getippt.  

08.12.06 08:33

21368 Postings, 6851 Tage ottifantWau wau

Nur lächerliche 27,8 Prozent für das Merkel. Keiner will Sie haben!

 

08.12.06 08:37

14308 Postings, 6358 Tage WALDYTöörööööööööööööö!



....und die SPD?

       *stirnbatsch*  

08.12.06 08:44
1

14308 Postings, 6358 Tage WALDY*ggg*

 

 

 

 

 

                            2 0 0 6

                                    

 

 

 

                                   

 

08.12.06 08:53

Clubmitglied, 43191 Postings, 7139 Tage vega2000Furchbar wenn jemand anfängt

mit seinem Aschenbecher zu sprechen, -noch schlimmer, wenn der Aschenbecher anfängt mit ihm zu sprechen.ariva.de

 

 

08.12.06 08:57
2

14308 Postings, 6358 Tage WALDY+



"Two Martinis, bitte."
"Dry?"
"Nein, I said TWO!"
 

08.12.06 09:12
3

14308 Postings, 6358 Tage WALDY&

Rote nicht zu mögen ist keine Schande.

 

Und auch ganz gewiss kein Rassismus. Das ist ein gesundes, tief verwuzeltes, in unseren Genen verankertes Vorurteil, was gepflegt werden will.  Ja, vor allem wenn man hier mal mit nem Roten redet, sind die schwer enttäuscht, wenn Sie nichts von Vorurteilen hören. Dann heisst es sofort:
Ach macht Waldy jetzt nur noch Witze über Pusher, wir sind Euch wohl nicht mehr gut genug.

 

08.12.06 09:22

50050 Postings, 5970 Tage SAKUunion? spd? fdp? grüne? braune?

Alles ein riesen Scheißhaufen - nur leider will der nicht wirklich verrotten!
__________________________________________________
VIVA ARIVA  

08.12.06 09:29
2

129861 Postings, 5976 Tage kiiwiiGuten Morgen, Zerberus !

...bewache gut sämtliche Pforten der Hölle!


btw:

"Rote nicht zu mögen ist keine Schande."

I couldn't agree more.


.
MfG
kiiwii

P.S.: "Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben" (B.R.)
 

08.12.06 09:42
2

14308 Postings, 6358 Tage WALDYGrüss Dog

mein lieber Kiiwii!

Aber klar!


Ich bin ja den roten für eine Sache wirklich dankbar.
Das war erste Sahne.......
Sternengleich wie die Vega.
So als ob mann ein Saku zumacht.
Blinde Fische konnten wieder sehen.
Und die Ottifanten, sahen so lustig wie noch nie aus!

...........Shit.......ich weis aber nicht mehr was es war?




 *stirnbatsch*


Ach ja....
Nur lächerliche Prozente für das Schröder. Keiner will Ihn mehr!  

08.12.06 09:48
3

14308 Postings, 6358 Tage WALDY+22,6 %

Deutscher Exportboom hält an
(AFP) - Der deutsche Exportboom hält an: Die deutsche Wirtschaft führte im Oktober Waren im Wert von 84,1 Milliarden Euro aus, 22,6 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. (AFP).









 

13.03.08 12:49
3

14308 Postings, 6358 Tage WALDYWau wau ( Töörööööööööööööö! )

 

 

         23 Prozent

http://www.rp-online.de/public/article/aktuelles/...eutschland/543655

&

 13 Prozent  für Kurt Speck.......

 

 

wie war das?

Nur lächerliche 23 Prozent für das SPD Tollhaus. Keiner will Sie haben!

Nur lächerliche 27,8  13 Prozent für das MerkelSpeck. Keiner will Ihn haben!

 

 

                                       @ARIVAS Rote-Jubelperser....Ich lach über euch!!!!

 

 

 

   Antwort einfügen - nach oben