Gute Postings1

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 03.10.01 15:02
eröffnet am: 03.10.01 15:02 von: juliusamadeu. Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 03.10.01 15:02 von: juliusamadeu. Leser gesamt: 103
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.10.01 15:02

2611 Postings, 7052 Tage juliusamadeusGute Postings1

Gesammelte Postings: gute;witzige;interessante;informative;zeitlose;

Bitte keine Bilder einfügen, da diese zu lange Ladezeiten haben.
Ansonsten wird alles witzige gesucht, was man fürs Leben gebrauchen kann.




von @maxperformance vom 13.09.01 zum Thema: "SEX im Büro"
Bewertung: ariva.de

Liebe Mitarbeiter,
> >
> > wie schon in den Vorjahren wollen wir auch in diesem Jahr das
> > anstrengende Geschäftsjahr mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier im
> > Frühstücksraum A1 beenden.
> > Da es im letzten Jahr einige etwas unerfreuliche Zwischenfälle gab,
> > möchte die Geschäftsleitung im Vorfeld auf gewisse Spielregeln
> > hinweisen, um die besinnliche Feier auch im rechten Rahmen ablaufen
> > zu lassen.
> > 1.) Wenn möglich sollten die Mitarbeiter den besagten Raum noch aus
> > eigener Kraft erreichen, und nicht im alkoholisierten Zustand von
> > Kollegen hereingetragen werden. Eine Vorfeier ab den frühen
> > Morgenstunden sollte möglichst vermieden werden.
> >
> > 2.) Es wird nicht gern gesehen, wenn sich Mitarbeiter mit ihrem
> > Stuhl direkt an das kalte Buffet setzen. Jeder sollte mit seinem
> > gefüllten Teller einen Platz an den Tischen aufsuchen! Auch die
>  > Begründung*Sonst frißt mir der Gschwandner die ganzen Melonenschiffchen weg* kann nicht akzeptiert werden
>
> > 3.) Schnaps, Wein und Sekt sollte auch zu vorgerückter Stunde
> > *nicht* direkt aus der Flasche getrunken werden. Besonders wenn man
>  noch Reste der genossenen Mahlzeit im Mund hat. Der Hinweis *Alkohol
> > desinfiziert* beseitigt nicht bei allen Mitarbeiten das Mißtrauen
> > gegen Speisereste in den angetrunkenen Flaschen.
> >
> > 4.) Wer im letzten Jahr den bereitgestellten Glühwein gegen eine
> > Mischung aus Hagebuttentee und Super-Bleifrei ausgetauscht hat,
> > wird darum gebeten diesen Scherz nicht noch einmal zu wiederholen.
> > Sicherlich ist uns allen noch in Erinnerung was passierte als
> > Kollege Bezold sich nach dem dritten Glas eine Zigarette anzündete.
> >
> > 5.) Sollte jemand nach Genuß der angebotenen Speisen und Getränke
> > von einer gewissen Unpäßlichkeit befallen werden, so wird darum
gebeten
> > die dafür vorgesehen Örtlichkeiten aufzusuchen. Der Chef war im
> > letzten Jahr über den unerwarteten Inhalt seines Aktenkoffers nicht
> > sehr begeistert.
> >
> > 6.) Wenn Weihnachtslieder gesungen werden, sollten die
> > Originaltexte gewählt werden. Einige unserer Auszubildenden sind noch
> > minderjährig und könnten durch einige Textpassagen irritiert werden.
> >
> > In diesem Zusammenhang möchten wir nochmals daran erinnern, das
> > einige der männlichen Kollegen sich noch nicht zur Blutuntersuchung
> zwecks
> > Feststellung der Vaterschaft gemeldet haben. Unsere im
> Mutterschaftsurlaub
> > befindliche Mitarbeiterin Frl. Müller meint, es bestände ein
> ursächlicher
> > Zusammenhang zwischen der letztjährigen Weihnachtsfeier und der Geburt
> > ihrer Tochter Sylvia im September dieses Jahres.
> >
> > Wenn wir uns alle gemeinsam an diese wenigen Verhaltensmaßregeln
> > halten, sollte unsere Weihnachtsfeier wieder ein großer Erfolg
> > werden.
> >
> > MfG Die Geschäftsleitung






von @Falcon2001 vom 01.10.01 zum Thema: "Aufnahme der Neuen"
Bewertung: ariva.deariva.deariva.de

Was habt Ihr nur immer gegen Neueinsteiger in Ariva?  

An das Urgestein des Ariva Boards:

Also verzeiht mir Ihr ?alten Preisfüchse? des Ariva Boards, wenn meine ?Kicky? Beschreibungen Euch etwas bekannt anmuten. Ich muss mal voller ?Elan? eine Lanze für Neueinsteiger brechen. Ich weiss ja das Ihr ?Stox Dudes? alle schon ?1Mio?? auf eurem Konto habt und am ?Neee Max? schon alles mitgemacht habt. Selbst ?DarkKnights?  und ?Zombies? können Euch nicht mehr schrecken. Aber ein ?Nobody? braucht halt eine ?Reila-?tive Hilfe beim Investieren. Sozusagen einen ?Insider? der mit ?SiegerTips? nur so um sich wirft ohne dabei zu sehr den ?BWLer? rauszukehren. Schliesslich leben wir nicht auf dem perfekten Planeten ?Vega2000? wo alle Wesen automatisch alles wissen. Schliesslich gab es bei uns wenige Wunderkinder wie ?Juliusamadeus?, die schon als Kinder perfekt waren. Und wir sind nicht beim Millitär, wo jeder auf einen ?Major? hört. Ich möchte nicht wissen, was ein armer Neueinsteiger am Ersten Tag Ariva Posten sich alles anhören musste. Wenn er dann nicht aus lauter Frust Literweise ?Dead Bull? Energie Drinks ?Pichelt? und sich schwört doch nie ?stiller Teilhaber? einer AG zu werden, wundert mich das doch sehr.
Seid doch mal ein wenig netter zu unseren Frischlingen. Nicht jeder ist automatisch eine doppel ID. Es ist derzeit eine stürmische See in denen bei den ganzen ?short-sellern? unsere Felle im Nemax schwimmen. Alle Klippen zu umschiffen und dabei die ?schmuggler? zu vermeiden ist ein Kunststück, das höchstens ein Erfahrener ?captain blaubär? beherrscht.
Da wäre es doch nett, wenn er sich des Neuen ?Hein Blöd? etwas annimmt und sein ?Erzengelchen? wird. Auch ist nicht jeder gleich ein ?DrUdoBroemme?. Viele kommen aus der einfachen ?Arbeiter?-Schicht. Denkt daran. In unserer Demokratie sind Sie das ?Zentrum der Macht?. Und an der ?Börse1? sind sie die ?Stockbroker? der Zukunft. Auch wenn es bei Ihnen noch nicht zum Sekt sondern noch eher zum ?Prosecco? reicht. Nicht ?0815a? denken bringt uns weiter. Halten wir zu den Neueinsteigern und schrecken Sie nicht gleich wieder ab. Ermöglichen wir Ihnen den ?gut-buy?. Dabit Sie zum ?Hans Dampf? werden und auch unsere Aktien wieder nach oben treiben. Ihr, die Ihr schon ?big Broker? seid, lästert nicht über Ihre Schwächen oder Ihre ?Ecki?-gen Schreibweisen. Nicht jeder ist ein ?Gruenspan? und holt mit jedem Deal mehr als nur seine ?Courtage? heraus. Sind wir doch ehrlich. Derzeit nagen wir doch alle eher an unserem ?Estrich? als am Kabeljau. Schaut doch auf eure Depots: ?checkit?. Haben wir wirklich so klug gehandelt um anderen den Mund zu verbieten? Ich kann nur über soviel Hochmut lachen. ?HAHAHA?. Oder standen wir auch unter ?Drogo?s als wir Orderten? Halten wir uns mal an der eigenen ?Nase?. Wir heißen ?Peet?, ?Johnyboy?, ?Monique?, ?Tom68?, ?Peet?,  ?Luiza? oder ?Katjuscha?  aber eines haben wir alle gemeinsam. Unsere Aktien waren in der letzten Zeit keine ?Broncos? die kraftvoll in die Luft stiegen. Eher sind wir wie der kleine ?Idefix1? der versucht wenigstens noch einen Knochen vom Festmahl zu ergattern. Nichts ?boomer?t in unseren Depots. Also ?Star Ikonen? sind wir alle nicht. ?Iz? not amazing. Selbst ?Al Bundy? hat mehr Geld als wir derzeit. Und bestimmt lebten ?Fred und Wilma? ohne Aktien glücklicher als wir ?Spekulator?en im Moment.
Und genau deshalb sollten wir Neulinge unterstützen. Ihnen wenigstens ein wenig unter die Arme greifen. Auch wenn Sie Schweißnass vor Angst sind (würg). Zeigt ?AktiOnNow? damit unsere Neulinge einen ?baanbruch? erleben und keinen ?Schiffbruch?. Damit wir bald alle ein ?Makelo?ses Depot haben. Da die Neuen auch Neues Geld in den Markt bringen. Werbt ein wenig für den Neueinstieg. Wir müssen zu ?potti? kommen. Nicht ?sir charles? und auch nicht ?Mr. Anderson? kümmert sich um unsere Aktien. Wir müssen das schon selber tun. Und ?DaLuigi? auch nächstes Jahr aus seinen Lira Euros macht, sind Aktien sicherlich stabiler als die neue Weichwährung. Besser als eine Immobilie und besser als ein Sparvertrag. Argumente genug haben wir also. Nur helft eben auch den Neuen ein wenig über die ersten Schritte hinweg.



Also alle Arivaner. Ihr habt es gemerkt: Der Text soll ein wenig witzig sein und ist Euch Urgestein des Board gewidmet. Ich habe heute mal wieder gemerkt, wie Ihr immer auf den armen Neulingen herum drescht. Vielleicht hat mein Schreiben ja auch einen kleinen Kern Wahrheit? Und an alle die genannt wurden: Ich habe es natürlich immer nett gemeint. Wer nicht genannt wurde ist hiermit aufgefordert den Text gerne zu ergänzen. Und an IDs wie ?Lalapo?, Hjw und so weiter: Wie soll ich denn so was einarbeiten? Ihr könnt auch gerne alle meine ID jetzt verhonepipeln. Ich wünsche Euch allen noch einen netten Abend.
Euer kleiner Jagdvogel.  





von @BWLer vom 25.10.00 zum Thema: "Neuer Markt"
Bewertung: ariva.de

Wer jetzt noch Aktien am Neuen Markt oder der NASDAQ hat, ist selbst Schuld, die Anzeichen für einen neuen Jahrhundercrash noch in diesem jahr sind wirklich unübersehbar. Minus 60% sind halt noch nicht genug und fast alles haben die Schnauze voll sich von den Fonds und Analystenschweinen weiter verarschen zu lassen. Wachstumswerte sind auf Jahre am Ende!!!  



von @DarkKnight vom 09.08.01 zum Thema: "Re BWLer/GameOver"
Bewertung: ariva.de

@BWLer: nochmal .... diesmal Klartext  DarkKnight  09.08.01 15:04  
 
verschwende Dein Know-How nicht an diesem Board, versuchs doch einfach mal mit Blondinen ... oder irgend einem Thema, das definitiv noch nicht besetzt ist, z. B:

- nützliche Sachen basteln trotz Gicht
- Kartoffelschnaps brennen in fremden Badewannen
- Blondinen, die nützliche Sachen machen in fremden Badewannen





von @sir charles vom 24.09.01 zum Thema: "altwerden"
Bewertung: ariva.de

Morgen Erste Anzeichen das man Alt wird  sir charles  24.09.01 09:18  
 

1. Deine Topfpflanzen bleiben am Leben

2. Du sagst: "Tut mir leid, ich muß arbeiten!", wenn Dich ein Freund
zum Rockkonzert abholen will.

3. Du hast mehr Essen als Bier im Kühlschrank.

4. Um 6:00 Uhr früh stehst Du auf - und gehst nicht ins Bett.

5. Dein Lieblingslied läuft im Fahrstuhl.

6. Du besitzt einen Regenschirm und interessierst Dich trotzdem für
den Wetterbericht.

7. Deine Freunde heiraten und lassen sich scheiden, anstatt zusammen
und auseinander zu gehen.

8. Deine Feiertage gehen von 130 auf 7 Tage pro Jahr zurück.

9. Jeans und Sweatshirt gelten nicht mehr als gut angezogen.

10. Du bist nicht mehr der Auslöser des Lärms, sondern derjenige, der
wegen des Lärms die Polizei ruft.

11. Älteren Verwandten macht es nichts mehr aus, in Deiner Gegenwart
Sexwitze zu erzählen.

12. Du weißt nicht mehr, wann der Burger King schließt und wo man
nach 2:00 Uhr morgens noch ein Bier bekommt.

13. Deine Autoversicherung wird billiger, aber Deine Ansprüche ans
Auto steigen an.

14. Du fütterst Deinen Hund mit Diätfutter statt mit Mc Donald's.

15. Vom Schlafen auf der Couch bekommst Du Rückenschmerzen.

16. Vom Sex auf dem Boden auch.

17. Du schläfst zwischen Mittag und 6 Uhr abends nicht mehr ein.

18. Ein Abendessen und Kino sind schon die ganze Verabredung, statt
nur der Anfang davon.

19. Die MTV Nachrichten sind nicht mehr Deine einzige
Informationsquelle.

20. Du gehst zur Apotheke wegen Ibuprofen und Antiacida, nicht mehr
wegen Kondomen und Schwangerschaftstests.

21. Eine Acht-Mark-Flasche Wein ist nicht mehr ganz schön gutes Zeug.

22. Neuerdings ißt Du Frühstückssachen zur Frühstückszeit.

23. Einkaufszettel umfassen mehr als Miracoli, Cola light und
Toffifees.

24. "Ich kann nicht mehr soviel trinken wie früher." ersetzt: "Ich
werde nie wieder soviel trinken!"

25. Über 90 % der Zeit vor dem Computer verbringst Du mit echter
Arbeit.

26. Du trinkst nicht mehr zu Hause, um Geld zu sparen, bevor Du in
die Kneipe gehst.




 

   Antwort einfügen - nach oben