Große-Koalition-Bashing

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.12.06 16:23
eröffnet am: 14.12.06 16:11 von: Happy End Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 14.12.06 16:23 von: AbsoluterNe. Leser gesamt: 348
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

14.12.06 16:11

95440 Postings, 7271 Tage Happy EndGroße-Koalition-Bashing

SPIEGEL ONLINE - 14. Dezember 2006, 14:55
URL: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,454485,00.html

FDP-ORTSVERBAND AUF MALLORCA

Liberal am Ballermann

Der Kampf der Liberalen gegen die "Große Koalition der Trippelschritte", wie Guido Westerwelle die Merkel-Regierung gerne nennt, soll nun auch von Mallorca aus geführt werden. Zwei deutsche Brüder gründen einen FDP-Ortsverband in Llucmajor.

Berlin - Guido Westerwelle fährt gern nach Mallorca. Und den deutschen Urlaubern und Bewohnern der Insel wird der Chef der FDP allwöchentlich mit seiner "Bild"-Kolumne "Was die große Koalition diese Woche wieder falsch gemacht hat" ins Gedächtnis gerufen. Große-Koalition-Bashing, das auf Mallorca offenbar auf fruchtbaren Boden gefallen ist.

DPA

FDP-Chef Westerwelle: Unterstützung aus Mallorca

Denn nun soll die liberale Gesinnung nicht nur aus Deutschland auf die Insel geschleust, sondern auf Mallorca selbst fabriziert werden: Die FDP will einen Ortsverband auf der spanischen Ferieninsel gründen. Die Idee dazu hatten die aus Hamburg stammenden Zwillingsbrüder Helge und Hendrik Lührssen, die in Llucmajor eine Heilpraktikerschule betreiben. "Wir wollen von Mallorca aus liberale Gedanken bündeln und die Missstände der Großen Koalition aus der ausländischen Perspektive aufzeigen", erklärt Hendrik Lührssen im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE.

Der Zulauf sei groß. Seit die Wochenzeitung "Mallorca Magazin" heute berichtete, dass ein FDP-Ortsverband öffnen soll, habe es "Anfragen im zweistelligen Bereich gegeben", sagt Hendrik Lührssen zu SPIEGEL ONLINE. Das Interesse erkläre er sich mit der "bürgerlich-liberalen Klientel" auf der Insel. "Wir wollen von Mallorca aus ein Signal setzen.. FDP-Generalsekretär Dirk Niebel sagte dem "Mallorca Magazin": "Wir werden sie bei ihrer Arbeit nach Kräften unterstützen."

Auf viel FDP-Erfahrung können die Lührssen-Brüder nicht zurückblicken: Beide haben gerade erst die Mitgliedschaft in der Partei beantragt.

Die FDP ist die einzige der sechs im Bundestag vertretenen Parteien, die einen Ortsverband auf Mallorca betreiben wird. Die CDU betreibt einen informellen so genannten "Freundeskreis" auf der Insel. In Brüssel gibt es einen Ortsverband von CDU, SPD und Grünen. FDP-Ortsverbände gibt es bereits in Paris, London und Luxemburg.

anr

 

14.12.06 16:12

26159 Postings, 6116 Tage AbsoluterNeulingGott strafe Westerwelle

__________________________________________________
Unter 4 Millionen Arbeitslose:
Danke, Münte!  

14.12.06 16:21

36816 Postings, 6287 Tage TaliskerSteht das jetzt sinnbildlich

für die Bürgernähe der FDP?
Er wollte auch mal ne rhetorische Frage stellen, der
Talisker  

14.12.06 16:23

26159 Postings, 6116 Tage AbsoluterNeulingVon wegen ausländische Perspektive

Deutsche auf Mallorca sind in der Regel deutscher als Deutsche in Deutschland.
__________________________________________________
Unter 4 Millionen Arbeitslose:
Danke, Münte!  

   Antwort einfügen - nach oben