Gold, Goldminenaktien oder Daily Gold ETF ?

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 27.05.20 17:01
eröffnet am: 24.09.16 15:16 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 163
neuester Beitrag: 27.05.20 17:01 von: Brennstoffze. Leser gesamt: 70491
davon Heute: 55
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

24.09.16 15:16
4

15601 Postings, 4265 Tage ulm000Gold, Goldminenaktien oder Daily Gold ETF ?

Ich mache jetzt mal einen allgemeingültigen Goldthread auf da mir in vielen Goldthreads, aber auch bei den Goldmineraktien, zu viel um irgendwelche Verschwörungstheorien geht oder Spekulationen über einem kommenden Systemkollaps gibt (das gibt es schon seit 40 Jahre) oder auch teilweise genutzt werden um irgendwelche politische Ideologien unter zu kriegen. Das alles ist mir viel zu stressig und solche Dinge können ohnehin im Internet nicht richtig ausdiskutiert werden.
Für mich ist Gold eine reine Anlageklasse ohne irgendwelche Ideologien oder auch teilweise irren Gedankengängen. Gold ist für mich wie Aktien eine reine Assetklasse mit der man Geld verdienen, aber auch natürlich verlieren kann. Somit kommt man bei Gold auch nicht an den Fundamentals vorbei wie z.B. Nachfrage. So kaufen derzeit die Zentralbanken einiger Schwellenländer seit ein paar Monaten kaum noch Gold, da in China der Exportüberschuss deutlich zurückgeht oder den Russen die Devisen so langsam ausgehen und smoit verfügen sie halt nicht über die Finanzmittel um Gold großartig kaufen zu können.

Meiner Einschätzung nach stehen wir bei Gold in der kommenden Woche vor einer womöglichen richtungsentscheidender Woche auf Sicht von mindestens 4 bis 6 Wochen. Gold hat nach der japanischen Zentralbankentscheidung am Mittwoch wieder die für Trader sehr wichtige 20-Tageslinie überwunden was man als sehr positiv werden muss. Nun muss aber zwingend der zweite Schritt folgen und der heißt Gold muss über ihre kurzfristige Abwärtstrendlinie kommen, deren Aufstützpunkte sind aus den letzten drei Zwischenhochs beginnend Ende Juni .und die liegt aktuell bei 1.349 $ und dürfte am Mittwoch bei 1.346 $ liegen. Schafft das Gold nicht in den nächsten Tagen, dann dürfte/könnte der eigentlich schöne Goldchart deutlich eingetrübt werden. Vor allem dann wenn der signifikante Widerstand bei 1.304 $ fallen sollte, denn dann könnte die 200-Tageslinie angetestet werden und die kommt erst bei 1.249 $. Allzu bullish sollte man also noch nicht sein zu Gold, auch wenn fast alle zu Gold bullish sind.

Im Großen und Ganzen bin ich aber zu Gold weiterhin recht bullish, denn die Zeiten der Unsicherheiten ob nun wirtschaftlicher oder auch geopolitischer Natur sind hoch und werden wohl auch nicht kleiner werden in absehbarer Zeit und schon alleine das sollte für Gold ein großer Stabilisator sein.

Die Frage ist halt investiert man in Gold als Hebelpapier und tradet es rein nach Charttechnik so wie ich oder investiert man in Goldmineraktien. Goldmineraktien sind auf Sicht der 2017er Analystenschätzungen trotz der Kursrally nicht mal so teuer. Eine Barrick notiert aktuell mit einem 2017er KGV von 18, wobei Barrick über eine recht hohe Nettofinanzverschuldung von gut 6 Mrd. $ verfügt, und eine Newmont Mining mit einem 2017er KGV von 23, aber Newmont hat gerade mal eine Nettofinanzverschuldung von um die 1 Mrd. $. Bei den Analystenschätzung für 2017 ist aber ein durchschnittlicher Goldpreis von um die 1.400 $ im kommenden Jahr einkalkuliert. Das heißt dann aber auch, wenn Gold nicht weiter steigen sollte, dann sind Goldmineraktien alles andere als billig und das Kurspotential ist dann schon sehr begrenzt bzw. das Risiko von Kursrückgängen besteht allemal.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
137 Postings ausgeblendet.

13.01.20 15:56

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanNewmont als weltgrösster Goldproduzent

Newmont (NEM) - der weltgrösste Goldproduzent - als sicherer Wert in unsicheren Zeiten (steigt schön slowly but steadily):

https://investors.newmont.com/events-and-presentations/default.aspx

Neben der Funktion als "sicherer Hafen" zusätzlich mit vierteljährlichen Dividenden.....

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/  

16.01.20 18:03

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanNewmont Mining (NEM)

Newmont Mining (NEM) dürfte in naher Zukunft stark von der Erhöhung der Dividende (neu 25 Cents pro Quartal) und dem Aktien-Rückkauf-Programm über insgesamt 1 Milliarde US-Dollar profitieren:

https://www.newmont.com/

Der Aktienkurs steigt langsam aber kontinuierlich (Saisonalität, Absicherung gegen politische und wirtschaftliche Turbulenzen, Inflationsschutz):

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/  

21.01.20 14:52

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanNewmont Mining Operational Highlights

Newmont Mining (NEM) Operational Highlights:

https://www.newmont.com/blog-stories/

Der weltgrösste Gold-Produzent dürfte im aktuellen politischen (Handelskrieg, Brexit, diverse weltweite "Baustellen") und ökonomischen (Negativzinsen) Umfeld langsam aber stetig ansteigen.....

Absicherung gegen Markt-Turbulenzen und verlässlicher vierteljährlicher Dividenden-Zahler mit einem laufenden Aktien-Rückkaufprogramm über $1 Billion.....  

23.01.20 14:42

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanNewmont erhält diverse Auszeichnungen

Newmont Mining (NEM) - der weltgrösste Gold-Produzent - erhält diverse Auszeichnungen für (vgl. heutige Pressemitteilung):

- Grosse soziale Verantwortung (Strong Social and Governance Performance)
- Koordiniertes Vorgehen für Klima-bezogenen Themen (Strong Environmental Performance)
- Starke Frauenförderung (Strong Gender and Governance Performance)

https://finance.yahoo.com/news/...environmental-social-130600523.html

Dieser hohe Social-Score dürfte sich erfahrungsgemäss über kurz oder lang auch positiv auf den Aktien-Kurs auswirken (Anlagewürdigkeit, Aufnahme in Themenfonds usw.):

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/  

27.01.20 12:11

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanCorona-Virus unterstützt Goldminen

Der Corona-Virus (nein, nicht die Mexikaner haben ihn erfunden:-) gibt den Gold-Produzenten Schub:

https://www.godmode-trader.de/analyse/...n-der-schnur-gezogen,8049027

und

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ewmont-goldcorp-wichtig

Newmont Mining (NEM / www.newmont.com) der weltgrösste Gold-Produzent hat den langfristigen Aufwärtstrend definitiv eingeläutet..... => Sichere Häfen wie Gold und vor allem Goldminen-Aktien (mit einem Hebel auf den Goldpreis) werden jetzt von immer mehr grossen Tankern angesteuert (Banken, Pensionskassen, Hedge-Funds, Indizes, Themen-Fonds, Versicherungen, Big Boys, Family-Offices, Privaten.....).....
Schützt euer sauer verdientes Geld und sichert euch ab mit Gold und besser noch mit Aktien der grossen Gold-Produzenten (nach 11-jähriger Börsenhausse steht der Werterhalt definitiv im Vordergrund)..... NEM zudem mit Dividenden-Erhöhung ab Q1/2020 sowie laufendem Aktienrückkauf-Programm über 1$Billion US-Dollars.....  

30.01.20 16:56

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanCorona-Virus beflügelt Gold und Minenaktien

Newmont Mining (NEM) - der weltgrösste Gold-Produzent - mit aktueller Januar-Investoren-Präsentation:

https://investors.newmont.com/events-and-presentations/default.aspx

Der Ausbruch des Corona-Virus sowie diverse weltweite ökonomische und politische Unsicherheiten beflügeln den Goldpreis und die Goldminen-Aktien (mit Hebel auf den Goldpreis):

https://finance.yahoo.com/quote/NEM?p=NEM

Nach 11-jähriger Börsenhausse wird es Zeit für sichere Häfen (NEM mit erhöhter vierteljährlicher Dividende ab Q1/20 sowie Aktien-Rückkauf-Programm über $1 Billion)!  

31.01.20 16:32

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanNEM Aktie vor Befreiungsschlag

Newmont Mining (NEM) = Aktie vor Befreiungsschlag (vgl. heutige Analyse):

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...-aktie-befreiungsschlag

"Die Aktie des Gold- und Kupferproduzenten Newmont Corporation (NEM) gehört zu den charttechnisch stärksten Werten, die der Sektor aktuell aufbieten kann. In unserer letzten Kommentierung hatten wir die robuste fundamentale Lage des Konzerns als Basis der derzeit starken Vorstellung der Aktie thematisiert, sodass wir uns an dieser Stelle auf die charttechnischen Aspekte konzentrieren möchten.
Eigentlich bedarf es keiner weiteren Erläuterungen. Der 5-Jahres-Chart auf Wochenbasis spricht Bände.
"Alle Augen" sind auf den Widerstandsbereich von 46 US-Dollar gerichtet. In dieser Zone liegt das markante Hoch aus dem Jahr 2016. Ein Ausbruch über dieses würde durchaus das Prädikat Befreiungsschlag verdienen und aus charttechnischer Sicht ein starkes Kaufsignal mit einem möglichen Ziel von 50,0 US-Dollar initiieren...
Um die Lage adäquat darstellen zu können, haben wir einen 30-Jahres-Chart auf Monatsbasis bemüht. Die ebenfalls markante Zielzone von 50,0 US-Dollar ist hier deutlich zu erkennen.
Springen wir noch einam in den 5-Jahres-Chart zurück. Um den Druck auf die 46er Marke aufrecht zu erhalten, sollte die Aktie unserer Einschätzung nach nicht mehr unter die 41 US-Dollar (letztes Verlaufstief) abtauchen. Sollte dieser Fall eintreten, wäre das durchaus als Warnsignal zu bewerten. Das Unternehmen hat die Veröffentlichung seiner Q4-Daten für den 20.02.2020 angekündigt. Spätestens dann könnte sich das Chartbild in die eine oder andere Richtung klären...".
Und dann ist ja noch das Corona-Virus........


 

06.02.20 15:01

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanNewmont Mining mit Earnings am 20.02.2020

Newmont Mining (NEM) - der weltgrösste Gold-Produzent - berichtet am Donnerstag, 20. Februar 2020 über das 4. Quartal 2019:

https://investors.newmont.com/...arnings-Conference-Call/default.aspx

Go NEM go!  

10.02.20 16:57

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanNewmont Mining =Es bleibt spannend

Newmont Mining (NEM) = Es bleibt spannend (vgl. heutige Analyse vom 10.02.2020):

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...oration-bleibt-spannend

Unsere letzte Kommentierung zu Newmont überschrieben wir Ende Januar mit "Aktie vor Befreiungsschlag". Zum damaligen Zeitpunkt stand der massive Widerstandsbereich um 46 US-Dollar im Fokus.
So hiess es unter anderem "(...) Um den Druck auf die 46er Marke aufrecht zu erhalten, sollte die Aktie unserer Einschätzung nach nicht mehr unter die 42 US-Dollar (letztes Verlaufstief) abtauchen. Sollte dieser Fall eintreten, wäre das durchaus als Warnsignal zu bewerten. Das Unternehmen hat die Veröffentlichung seiner Q4-Daten für den 20. Februar 2020 angekündigt. Spätestens dann könnte sich das Chartbild in die eine oder andere Richtung klären..."
Beide Marken haben weiterhin Bestand. Auf der Oberseite verpasste es der Wert, für frischen Wind zu sorgen und die 46 US-Dollar aus dem Weg zu räumen. Die fundamentalen Rahmenbedingungen hierfür wären so schlecht nicht. Insbesondere das hohe Niveau des Goldpreises dürfte stützen. Bis zur Veröffentlichung der Q4-Daten sind es nur noch wenige Tage. Möglicherweise übern sich die Marktakteure daher in Zurückhaltung.
Es bleibt (aus unserer Sicht) dabei: Unter fundamentalen Aspekten steht das Unternehmen exzellent da. Nicht zuletzt die angekündigte Erhöhung der Dividende und das Aktienrückkaufprogramm über 1 Milliarde US-Dollar spiegeln dies wider. Unter charttechnischen Aspekten klemmt es allerdings noch ein wenig. Ein Ausbruch über die 46 US-Dollar würde mit dem Bereich von 50 bis 52 US-Dollar eine alte Widerstandszone in den Fokus stellen. Der obere 10-Jahres-Chart auf Wochenbasis verdeutlicht die aktuelle Konstellation.
Go NEM go!
https://finance.yahoo.com/quote/NEM/  

13.02.20 13:38

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanCoronavirus + grösste je gefundene Goldreserven

Das Corona-Virus fordert immer mehr Menschenleben und treibt den Gold-Preis (sicherer Hafen) höher und höher.....

Newmont Mining (NEM) - der weltgrösste Goldproduzent - berichtet über Goldreserven per Ende 2019 von 100 Millionen Unzen Gold (!), die grössten jemals in der 100-jährigen Firmengeschichte:

https://finance.yahoo.com/news/...ts-2019-gold-mineral-120000568.html

Die NEM Q4/2019-Quartalszahlen stehen in einer Woche, am 20. Februar 2020, an.....  

13.02.20 13:42
1

10 Postings, 104 Tage Asisilica17Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 13.02.20 14:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

18.02.20 13:44

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanInvestments in Goldminen wegen Corona-Virus

Spannende Investitionsmöglichkeiten in Goldminen wegen dem Corona-Virus:

https://finance.yahoo.com/news/7-ways-invest-gold-amid-213821294.html (vgl. heutige Analyse der Bank of America):

Buy: Newmont Corporation (NYSE: NEM)
Analyst Michael Jalonen recently said Newmont is making good on its capital return pledge after the company raised its dividend by 79% starting in April.
Newmont also plans to boost its share buybacks by up to $1 billion. The company is also refreshing its brand, changing its name from Newmont Goldcorp to Newmont Corporation.
Jalonen said Newmont?s impressive project pipeline, robust free cash flow and solid balance sheet make it his top North American senior gold producer stock pick for 2020.
Bank of America has a Buy rating and $52 price target for NEM stock.

www.newmont.com mit den Quartalszahlen übermorgen Donnerstag, 20. Februar 2020..... (gestiegene Gold-Preise und gesunkene Öl-Preise dürften die Q4-/2019-Zahlen stark ausfallen lassen)  

19.02.20 12:35

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanCorona-Virus,NEM-Zahlen+Goldpreis

Das Corona-Virus breitet sich weiter aus und aus und aus und sorgt für Bedarf nach "sicheren Häfen" wie Gold und insbesondere die Goldminen-Aktien....

Newmont Mining (NEM) - der weltgrösste Gold-Produzent - kündigt die nächste (erhöhte) vierteljährliche Dividende an:

https://www.minenportal.de/artikel/...rhoehung-der-Ausschuettung.html

Quartalszahlen stehen morgen Donnerstag, 20. Februar 2020 vor Börseneröffnung an ("tickets-to-ride" sind bis heute 22:00h MEZ erhältlich):

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

Tiefere Ölpreise (Kosten) und höhere Goldpreise (Einnahmen) dürften für ein starkes Ergebnis sorgen.....
Und - PSSSSSTTTTTTTTTT - nicht vergessen: Der Goldpreis steigt und steigt mit ständig neuen 52-Hochs (und die Goldminen-Aktien profitieren vom Hebel auf den Goldpreis).....  

20.02.20 13:26

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanNewmont mit starken Quartalszahlen

Newmont Mining (NEM) - der weltgrösste Goldproduzent - veröffentlicht soeben starke Quartalszahlen (Q4/2019):

https://finance.yahoo.com/news/...-profit-jumps-higher-120200028.html

und

https://www.newmont.com/newsroom/news-details/...c2-9760-78705635006f

Zudem legt der Goldpreis als sicherer Hafen weiter zu (Goldminen-Aktien wie üblich mit einem Hebel auf den Goldpreis:-)

Der Aufwärtstrend festigt sich mehr und mehr. Zudem erhöhte NEM-Dividenden (nächste per Anfang März 2020) sowie das angekündigte NEM-Aktienrückkaufprogramm über $1 Billion.....

Go NEM go!  

21.02.20 15:13

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanNEM Newmont präsentiert am 24.02.2020

Newmont Mining (NEM) - der weltgrösste Goldproduzent - präsentiert am kommenden Montag, 24. Februar 2020:

https://finance.yahoo.com/news/...nt-bmo-global-metals-130000899.html

Aktuelle Analyse (hier dürfte dieses Jahr noch einiges drinliegen):

https://www.aktiencheck.de/kolumnen/...ewmont_Zahlen_Aufwind-10958544  

24.02.20 10:40

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanGoldpreis und Newmont Mining


Newmont Mining (NEM) profitiert im aktuellen Umfeld vom gestiegenen Goldpreis und seinem Status als sicherer Hafen (Minenaktien mit einem Hebel auf den Goldpreis zzgl. vierteljährlichen Dividenden):

https://www.goldinvest.de/aus-der-redaktion/...ont-nach-zahlen-im-...

Der NEM-Pre-Market sieht schon mal ansprechend aus (> $50):

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

In kommenden Zeiten dürften hier bald massiv höhere Notierungen gerechtfertigt sein.......

https://www.finanztrends.info/newmont-goldcorp-aktie-hammer-signal/  

26.02.20 16:32

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanNewmont Mining = Aktuelle Präsentation

Neue Präsentation des weltgrössten Goldproduzenten Newmont Mining (NEM) von der BMO-Konferenz am 25. Februar 2020:

https://investors.newmont.com/events-and-presentations/default.aspx

Das Corona-Virus zieht immer grössere Kreise und trifft die angeschlagene Weltwirtschaft im Mark:

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

Pro Memoria: Nächster Stichtag für die vierteljährliche NEM-Dividende ist Donnerstag, 5. März 2020 (Aktieninhaber per 05.03.2020 nach Börsenschluss erhalten die Zahlung zwei Wochen später)  

28.02.20 14:29

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanGold i. Zeiten des Corona-Viruses

Wahrscheinlich gilt momentan einfach "Cash is King" und alle wollen raus aus den Märkten und Aktien, unbesehen was. War zur 2008er Krise auch so. Zuerst Gold runter und Minen verprügelt, dann in den Folgejahren vervielfacht.
Der Goldpreis hält sich noch auf vergleichsweise hohem Niveau (Krisenwährung Gold) und dies dürfte die Gewinne der Minenaktien sprudeln lassen. Der etwas weniger nachgefragte Goldschmuck (Schmuckindustrie) dürfte durch die massiven Käufe der Notenbanken, ETF, Hedge-Funds, Banken, Privaten usw. locker aufgewogen und übertroffen werden. Rein nach dem Lehrbuch wären Zeiten wie diese mit tiefen Ölpreisen (Kosten) und hohen Goldpreisen (Einnahmen) grundsätzlich optimal für die Goldproduzenten. Und irgendwohin muss das "Cash" ja fliessen und ich sehe in Zeiten von Negativ-Zinsen nicht viele Alternativen.....
Wir werden sehen...... (Dividendenstarke Branchenführer sollten sich behaupten können)  

28.02.20 16:09

2617 Postings, 1127 Tage pajero3.2didWahnsinn neue geile Kaufkurs folgen..

Hoffe, dass die Long Halter zum richtigen Zeit Punkt Kasse gemacht haben..

Alles andere wäre Nonsense...  

02.03.20 13:00

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanKräftige Gegenbewegung bei den Goldminen-Aktien

Kräftige Gegenbewegung bei den Goldminenaktien:

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...oeglich_Aktienanalyse-10985984

Der Goldpreis zieht - in freudiger Erwartung von sehr baldigen Zinssenkungen - schon mal an und dürfte den Goldminenaktien (mit einem Hebel auf den Goldpreis) Auftrieb verleihen....

NEM-Dividendenstichtag ist diesen Donnerstag, 5. März 2020 (NEM-Aktieninhaber per Börsenschluss am Donnerstag sind berechtigt).....

https://www.newmont.com/  

02.03.20 13:00

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanKräftige Gegenbewegung bei den Gold-Minen-Aktien

Kräftige Gegenbewegung bei den Goldminenaktien:

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...oeglich_Aktienanalyse-10985984

Der Goldpreis zieht - in freudiger Erwartung von sehr baldigen Zinssenkungen - schon mal an und dürfte den Goldminenaktien (mit einem Hebel auf den Goldpreis) Auftrieb verleihen....

NEM-Dividendenstichtag ist diesen Donnerstag, 5. März 2020 (NEM-Aktieninhaber per Börsenschluss am Donnerstag sind berechtigt).....

https://www.newmont.com/  

03.03.20 16:27

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanZinssenkung US-Notenbank FED um 0,50%

Zinssenkung US-Notenbank FED um 0,5%:

https://www.federalreserve.gov/newsevents/...es/monetary20200303a.htm

Das Gold und insbesondere die Goldminenaktien reagieren freudig erregt:

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/  

05.03.20 14:46

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanNewmont mit neuem 52-wochen-Hoch

Newmont Mining (NEM) - der weltgrösste Goldproduzent - grüsst mit einem NEUEN 52-Wochen-Hoch (glasklarer Aufwärtstrend):

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

NEM-Aktieninhaber per heute Donnerstag, 5. März 2020 nach Börsenschluss kommen in den Genuss der nächsten vierteljährlichen Dividendenzahlung:

https://www.newmont.com/newsroom/news-details/...d8-9e3e-99c531716a83

Pro Memoria: NEM hat ein bis Ende 2020 laufendes Aktien-Rückkauf-Programm über $1 Billion US-Dollar (!) am laufen, was den Kurs - neben dem Aufwärtstrend (Goldminenaktien mit Hebel auf den Goldpreis) - zusätzlich treiben dürfte:

https://www.newmont.com/newsroom/news-details/...88-8e9e-ac44fe2dd991  

11.03.20 12:04

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanNewmont + Hebel auf Goldpreis

https://www.finanzen.net/nachricht/zertifikate/...mont-mining-8597118  

27.05.20 17:01

2816 Postings, 2165 Tage BrennstoffzellenfanNewmont Mining ist einen Blick wert

Newmont Mining (NEM) scheint auch wieder mal einen Blick wert:

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

Dividenden-Stichtag (vierteljährlich) ist der nächste Mittwoch, 3. Juni 2020.

Und der Goldpreis könnte bald wieder von Marktturbulenzen und internationalen Konflikten (China / Hong Kong / USA) profitieren.....  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Laufpass.com, manchaVerde, Max P, Jico, Rubensrembrandt, TheLeo1987, warumist, waschlappen, Zuckerhut