Götzendienst Geld,Geld !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.03.09 20:19
eröffnet am: 29.03.09 19:54 von: sowa Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 29.03.09 20:19 von: sowa Leser gesamt: 365
davon Heute: 0
bewertet mit 1 Stern

29.03.09 19:54
1

498 Postings, 5289 Tage sowaGötzendienst Geld,Geld !

Gefährliche Komik

Es ist wieder so ein Wochenende, an dem alle geeint sind im Fremdschämen. Denn von allem anderen abgesehen, ist die ganze Krise auch unglaublich peinlich. Millionäre wollten noch mehr Millionen und haben die Risiken und nun die Schulden auf uns alle abgewälzt. Und wir eilen, es zu überweisen. Das klingt würdiger, wenn man es kompliziert ausdrückt.

Man kann dann in Abkürzungen reden, jeden Sektor und jede Maßnahme noch mal einzeln anführen. Doch kommt man um das kurze Urteil nicht herum, das Jeff Madrick am Ende eines exzellenten, langen Artikels in der New York Review of Books fällte. Teilnehmer der Finanzmärkte haben beim Streben nach persönlichem Reichtum eine Krise von katastrophischem Ausmaß herbeigeführt.

Einfach nur für Geld, Geld für sich. Und mildernde Umstände? Schwere Kindheit?
Man würde zwar gern dem brasilianischen Präsidenten widersprechen, wenn er erklärt, das sei eine Krise, die weiße Männer in feinen Anzügen verursacht hätten  keinen Schwarzen, keinen Indio und keine Frauen habe er unter den Oberbankern gesehen und doch müssten die nun die so angelaufenen Schulden mit abtragen.

Aber was soll man schon entgegnen? Selbst wenn man seinen Rassismus ablehnt, wenn Inder oder Afroamerikaner mitspekuliert haben, soziologisch gesehen stimmt es. Es war eine Elite, die am besten ausgebildeten, am besten bezahlten Herren aus den besten Familien, die das Geld der Welt verjuxt haben. Jetzt drucken wir ihnen schnell neues.

Eigentlich urkomisch, Oder ?  
Angehängte Grafik:
brot.jpg
brot.jpg

29.03.09 19:57
1

68893 Postings, 6056 Tage BarCodeEr sagte:

"Weiße Männer mit blauen Augen"...
-----------

29.03.09 20:01
3

29411 Postings, 4844 Tage 14051948KibbuzimIch muß schon sagen

daß sich auch allerhand übles Gesindel mit abstrusen wirren Ideen durch die Krise nach oben spülen laßen,
DVD "Geist des Geldes" mit prominenter Unterstützung ist auch so ein Beispiel,
Gesellianer im Begriff hoffähig zu werden,
mal sehen was noch alles kommt....
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION

29.03.09 20:03
2

55742 Postings, 4703 Tage heavymax._cooltrad.Geld & Moral..

passt einfach nicht zusammen..
-----------
Diplomatie ist das halbe Leben. Keine Macht den Radikalen. Gegen "willkürliche  Zensur" und für freie Ausübung der demokratischen Grundrechte wie der Rede- u. Meinungsfreiheit

29.03.09 20:14

29411 Postings, 4844 Tage 14051948KibbuzimServer hängt ?

O.K.
dat seh ich auch soh,
ist der Falsche....
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION

29.03.09 20:17

498 Postings, 5289 Tage sowaMit Geld von anderen ohne Risiko !

Ja, und mit dem Geld, mit dem die maroden Banken wieder auf die Beine gestellt werden, kaufen sich die Banker dann die zur Zeit billigen Aktien, und wenn Sie dann dank Staatgeld wieder höhere Kurse haben, haben Sie einen tollen Reibach gemacht, sozusagen mit Staatsgeld, dem Geld der Steuerzahler, aber in die eigene Tasche.

Das ist die beste Möglichkeit des Geldverdienens, mit Geld von anderen ohne Risiko Spekulieren und die Gewinne einstreichen. Von den so genannten sagen auch manche zur Erklärung der ganzen Misere, dass es gar keine direkt Verantwortlichen gebe, das ganze System sei halt so ausgeufert. Da bin ich anderer Meinung.

Jeder, der in einer Firma eine verantwortliche Position hatte, insbesondere der Vorsitzende, ist für die Geschäfte, die er gemacht hat, bzw. geduldet hat, verantwortlich. So und nicht anders. Wenn die Verantwortlichen nicht zur Rechenschaft, bzw. zur Schuldenbegleichung herangezogen werden kann die Gesellschaftsordnung diese Krise nicht überstehen  

29.03.09 20:19

498 Postings, 5289 Tage sowaMit Geld von anderen ohne Risiko

Ja, und mit dem Geld, mit dem die maroden Banken wieder auf die Beine gestellt werden, kaufen sich die Banker dann die zur Zeit billigen Aktien, und wenn Sie dann dank Staatgeld wieder höhere Kurse haben, haben Sie einen tollen Reibach gemacht, sozusagen mit Staatsgeld, dem Geld der Steuerzahler, aber in die eigene Tasche.

Das ist die beste Möglichkeit des Geldverdienens, mit Geld von anderen ohne Risiko Spekulieren und die Gewinne einstreichen. Von den so genannten sagen auch manche zur Erklärung der ganzen Misere, dass es gar keine direkt Verantwortlichen gebe, das ganze System sei halt so ausgeufert. Da bin ich anderer Meinung.

Jeder, der in einer Firma eine verantwortliche Position hatte, insbesondere der Vorsitzende, ist für die Geschäfte, die er gemacht hat, bzw. geduldet hat, verantwortlich. So und nicht anders. Wenn die Verantwortlichen nicht zur Rechenschaft, bzw. zur Schuldenbegleichung herangezogen werden kann die Gesellschaftsordnung diese Krise nicht überstehen.  

   Antwort einfügen - nach oben