General Elektro

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.03.07 00:47
eröffnet am: 15.12.06 20:53 von: moebius Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 28.03.07 00:47 von: moebius Leser gesamt: 10530
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

15.12.06 20:53
3

1424 Postings, 7468 Tage moebiusGeneral Elektro

Des Elektrokrimskrams General in seiner größten Schlacht.
"Nachtigall ick hör dir trappsen"  
Angehängte Grafik:
ge5j.bmp
ge5j.bmp

15.12.06 20:55

1424 Postings, 7468 Tage moebiusOhne weitere Worte

20.12.06 18:18
1

1424 Postings, 7468 Tage moebius3. Signal zu Welle III nachhaltig bestätigt

Alle Widerstände sind gebrochen.
Nächstes Kursziel 41,75 ?
GE steht stellvertretend für die US-Wirtschaft!  


 

25.01.07 22:53

1424 Postings, 7468 Tage moebiusAktualisierung GE

General Electric steht nun an dem alles entscheidenden Punkt den langfristigen Trend mit Anlauf und Bruch des wichtigen horizontalen Widerstands fortzusetzen.

Vorbildlich die zeitlich versetzten Kursavancen zum deutschen Pendant. Dem aufmerksamen Beobachter werden die Siemens-Kerzen nicht entgehen sowie das magische 3-Linien Kreuz, markiert durch den Schnittpunkt GD 100, 200 und Trendlinie.
Am wahrscheinlichsten ordne ich derzeit eine laufende A-B-C Korrektur mit Fortführung des langfristigen Trends ein. Der Kurs sollte dazu nicht mehr nachhaltig unter 36 ? fallen.
Ein nachhaltiges Verkaufssignal würde unter 35 ? generiert.



Deutsches Pendant zu GE
Klick zu SIEMENS
 
Angehängte Grafik:
Erkenne_die_Siemens_Kerzen.bmp
Erkenne_die_Siemens_Kerzen.bmp

01.02.07 22:15

1424 Postings, 7468 Tage moebiusGegenbewegung steht bevor

Erwartungsgemäß konsolidierte GE kurzfristig bis knapp unter 36 ?. Die nächsten Tage werden vorraussichtlich im Zeichen deutlicher Gegenbewegungen stehen.
Bis zum Bruch der letzten Hochs sowie des horizontalen Widerstands ist nun Geduld gefargt.    

22.02.07 23:20
1

1424 Postings, 7468 Tage moebiusAktualisierung GE

Die GD100 Unterstützungzone hat nicht gehalten. Dazu hätte GE spätetens heute eine andere Richtung wählen müssen. Der mittelfristige Trend ist damit leider gebrochen, das Idealbild ungültig.  
Wahrscheinlich steht nun ein Test der roten Unterstützungszone um den GD200 an.
Hier sollte sich ein klares Bild, eventuell in Form einer Bullflag abzeichnen.
Noch etwas tiefer liegt die übergeordnete, entscheidende Triggerlinie.

Ich habe meine erste vor 3 Wochen eröffnete Position kurzfristg +-0 wieder veräußert, da meine Erwartungen nicht bestätigt wurden. An gleicher Stelle wurde eine stopp buy Order gesetzt.

Das KZD von GE ist für mich derzeit eines der ausdruckstärksten und interessantesten unter den Aktienwerten.
 
Angehängte Grafik:
ge6ma.bmp
ge6ma.bmp

22.02.07 23:29
1

1424 Postings, 7468 Tage moebiusKurzfristiges Zeitfenster



Verknüpfung zu neussa's GE-Thread (er nennt sie Mutter;)
The Mother - GE


 

27.02.07 14:58

1268 Postings, 5164 Tage WubertUBS buy - Aufträge Aufträge Aufträge!

(...) General Electric (GE) wird von UBS von ?neutral? auf ?buy? heraufgestuft. Im Bereich des Kursziels erfolgt eine Anhebung von 40 auf 45 Dollar. Die Analysten machen in der Begründung ihrer höheren Sichtweise zu dem Mischkonzernriesen auf dessen attraktive Bewertung und das Potential aus dem inländischen Gas-Turbinengeschäft aufmerksam. Zudem weise GE besser als erwartete Auftragseingänge für 2007 und 2008 auf. Die Aktien von GE würden gegenüber dem breiten Markt mit einem erheblichen Abschlag gehandelt. (...) http://www.finanznachrichten.de/...ichten-2007-02/artikel-7815959.asp

Mal sehen, wie sich der Wert heute in USA schlagen wird.  

27.02.07 18:00
1

1424 Postings, 7468 Tage moebiusServus Wubert

Wie ist deine Einschätzung zu GE?
Aktuell ist GE, so paradox es klingt, Tagesgewinner im Dow Jones.
Gut schaut das aber nicht mehr aus.

Noch könnte es eine Bullenflagge werden und der lauernde GD200 sollte eine starke Unterstützung bieten. Ich würde mich aber erst mit Rückeroberung des flachen Trends wieder einstoppen.
 

27.02.07 18:35
1

1268 Postings, 5164 Tage WubertHi moebius!

So richtig gut sieht heute eigentlich gar nichts aus. GE ist da tatsächlich noch halbwegs ok.

Einzuschätzen traue ich mich die Lage nicht so recht, schon gar nicht den Kursverlauf. Ich bin 05/2006 eingestiegen, zu ungefähr dem heutigen Kurs, und hab die Position zwischendurch nochmal günstig erhöht. GE zähle ich allerdings definitiv zu meinen "Liegenlassen"-Positionen, über die ich mir aus Sturheit nicht den Kopf zerbrechen möchte. Die Dividende ist ok, das Risiko erachte ich für relativ gering - große Kurssprünge nach oben erwarte ich allerdings auch nicht.

Dennoch: Unter 35$ möchte ich die Aktie nicht schliessen sehen...

Graphische Einschätzung mal anders:

     

27.02.07 18:41
1

6858 Postings, 5737 Tage nuessawubert, Div. okay?

GE zahlt immerhin 3,2%. Siemens zahlt 1,8 % und ist teurer mit einem KGV von 18 - GE aktuell um 15!

Zum Rest geb ich Dir absolut Recht! GE ist für mich auch eine Position die ich liegenlassen werde! Aber ich sehe eine Kurssteigerung von 25 - 30 % in den nächsten 3-5 Jahren nicht als unwahrscheinlich an...

Gruß  

27.02.07 18:52

1268 Postings, 5164 Tage WubertOk nuessa,

Dividende ist mehr als okay ;)

Ich sollte mir angewöhnen, manchmal überschwenglicher zu loben... In obigem Posting klingt 'ok' wahrscheinlich zu mittelmäßig, ich bin aber sehr zufrieden mit der Dividende von GE... Leider hatte ich nur vergessen, den Wohnsitznachweis, oder wie das Teil hieß, rechtzeitig an die Bank zu schicken und so wurde die letzte doppelt besteuert. Doppelt bescheuert.

Einen auf Muttern hebend,
w.  

27.02.07 19:06

1424 Postings, 7468 Tage moebiusAlso abwarten und Tee trinken

Schaun mer mal was sie am GD200 macht und ob ein Rücklauf in den Trend gelingt.  

27.02.07 19:11

1424 Postings, 7468 Tage moebiusPS

Da hat sich schon wieder eine bizarre inkorrekte Tageskerze eingeschlichen.
Ist das jetzt Mode bei den Amis?  

28.02.07 18:23
1

1268 Postings, 5164 Tage WubertGE vs. Dow

Ein spannendes Rennen, oder sagen wir Strampeln?

 

07.03.07 15:30
1

1268 Postings, 5164 Tage WubertSchneckenrennen die zweite

Gestern hat der Dow die Bergwertung für sich verbucht. Mal sehen, wer heute ins Ziel geht. Wir sicher spannend, wenn der Dow - wie befürchtet oder erwartet - niedriger startet. Wird er GE das gelbe Trikot streitig machen?
Ladies and Gentleman, machen Sie Ihre Einsätze!
(grün für GE, schwarz für Dow)



__________________
ignorance is bliss  

28.03.07 00:47
2

1424 Postings, 7468 Tage moebiusTopp oder Flopp?

GE befindet sich nun nach einem interessanten Verlauf an ihrer entscheidenden Marke.
Sollte diese nachhaltig bewältigt werden, stünde den genannten Kurszielen nichts mehr im Wege. Allerdings hege ich daran z.Z. leise Zweifel, vor allem aufgrund der zeitlichen Ausdehnungen.
Dennoch setze ich an dieser Stelle die gewohnten Stopp Buy Orders.

Hier zeigt die Handel-Strategie von nuessa ihren Vorteil, da er bereits mit ein paar komfortabelen Prozenten vorne liegen dürfte, während ich noch nicht dabei bin.
Allerdings hat meine Strategie den Vorteil der absoluten Risiko-Minimierung für den gegenteiligen Fall. Wäre ein Bruch gekommen, säße er inklusive Nachkäufen im Minus während ich von vornherein Verlustfrei ausgestiegen bin und sowohl den Cash- als auch den Zeitvorteil für mich spielen lasse.

Wir dürfen gespannt sein, wie es weiter gehen wird.

 

   Antwort einfügen - nach oben