Gehört der Magnesium-Batterie die Zukunft?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.04.03 15:09
eröffnet am: 18.04.03 15:09 von: Zick-Zock Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 18.04.03 15:09 von: Zick-Zock Leser gesamt: 211
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

18.04.03 15:09

9439 Postings, 6873 Tage Zick-ZockGehört der Magnesium-Batterie die Zukunft?

Prototyp entwickelt: Gehört der Magnesium-Batterie die Zukunft?


Wissenschaftler der Bar-Ilan Universität in Ramat-Gan (Israel) führten seit den 80er Jahren Versuche durch, um die herkömmlichen umweltschädlichen Blei und Cadmium-Batterien und die teuren Lithium-Batterien durch Magnesium-Batterien zu ersetzen.  

Nach eigenen Angaben haben sie jetzt einen Prototyp fertiggestellt, der eine Spannung zwischen 0,9 - 1,2 Volt liefert. Dieser beinhaltet eine Magnesium-Legierung mit drei Prozent Aluminium und einem Prozent Zink.    

Ohne an Kapazität zu verlieren soll man ihn des öfteren aufladen und entladen können. Die Anode besteht aus Magnesium und die Kathode aus Molybdänsulphid. Die Forscher meinen, Magnesium mache die Batterien billiger, umweltfreundlicher und zudem leichter.  

 Quelle: derstandard.at

 

   Antwort einfügen - nach oben