Gegen wen rüstet sich der Westen eigentlich?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.03.11 18:05
eröffnet am: 07.03.11 17:49 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 07.03.11 18:05 von: Katjuscha Leser gesamt: 335
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

07.03.11 17:49
3

100021 Postings, 7528 Tage KatjuschaGegen wen rüstet sich der Westen eigentlich?

Ich find es ja immer wieder beeindruckend, wenn man manche Details zur Rüstungsindustrie ab und zu liest.

---

http://www.fr-online.de/wirtschaft/denkanstoesse/...8780/-/index.html

...
Allein die Waffenverkäufe des britischen Konzerns BAE Systems, mit dem sich nun erstmals ein europäisches Unternehmen an die Spitze der Waffenschmieden gesetzt hat, waren größer als das von der Weltbank errechnete Sozialprodukt von 105 Staaten der Dritten Welt.

Entsprechend groß ist die Macht der Waffenschmieden und ihrer Lobby. Was die reichen Industriestaaten an Hilfe für die Entwicklungsländer ausgeben, ist nur ein Bruchteil ihrer Investitionen in das Wettrüsten.

...
-------

Und wir streiten uns hier um Hartz4, Gutenberg und sonstigen Kleinkram.
-----------
Zukunft ist gut für alle (Dr.Udo Broemme)

07.03.11 17:52
2

4005 Postings, 3757 Tage BundesrepGegen den Islam,

der historisch zu Deutschland gehört?  

07.03.11 17:53

1289 Postings, 3540 Tage Marshall ZhukovRüstung ist gut

für die ein Land, schafft Arbeitsplätze !  

07.03.11 17:55

55 Postings, 3525 Tage WahnsinnShortenkatjuscha

Sind die Käufer denn überahupt europäisch bzw. "westlich"?
Deutschland produziert ja auch nicht allein für sich.  

07.03.11 17:58

36752 Postings, 6245 Tage TaliskerSchauste u.a. hier

http://www.ariva.de/forum/Eine-Branche-trotzt-der-Krise-434000
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

07.03.11 18:01

41045 Postings, 7128 Tage Dr.UdoBroemmeGegen den Osten, den Süden und den Norden

-----------
Truth is stranger than fiction, because fiction has to make sense

07.03.11 18:03

4005 Postings, 3757 Tage BundesrepBundeskanzler Jürgen meint:

Wir sollten ein Viertel unseres Taschengeldes gegen den Hunger in der Welt spenden, um den Erwachsenen mal zu zeigen, dass es auch anders geht"  

07.03.11 18:05

100021 Postings, 7528 Tage Katjuscha#3+#4 Problem nicht begriffen. Oder?

-----------
Zukunft ist gut für alle (Dr.Udo Broemme)

   Antwort einfügen - nach oben