Der einstige Stern

Seite 38 von 38
neuester Beitrag: 06.09.19 18:33
eröffnet am: 14.04.08 14:07 von: celmar Anzahl Beiträge: 935
neuester Beitrag: 06.09.19 18:33 von: Endstation Leser gesamt: 251409
davon Heute: 24
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 |
 

22.07.19 17:19

975 Postings, 3285 Tage sonnenschein2010heute stark bis an die 25

29.07.19 10:55
1

729 Postings, 2067 Tage buzzlerUpdate

https://www.stuttgarter-zeitung.de/...cb4-4eb4-9010-863fbc7b074d.html

Am Ende des Artikel steht, dass man die Geräte als solche nicht nochmals nach dem Software-Update zulassen muss. Von Hardwareänderungen ist weiter nichts zu lesen. Einen genaueren Zeitpunkt für das Update gibt es noch nicht.  

29.07.19 21:24

140 Postings, 801 Tage EndstationDer avisierte Verkauf von Vincorion

ist für mich das Signal zum Einstieg .
Ich hoffe Andere sehen das ähnlich .
Die Militärsparte hatte mich doch schon länger grübeln lassen ob man hier,  aus ethischen Gründen , einsteigen kann .  
Schaun wir mal was der Markt dazu sagen wird in den nächsten Wochen .  

02.08.19 00:52

975 Postings, 3285 Tage sonnenschein2010Aufsichtsrat gibt grünes Licht zum

Start des Verkaufsprozesses für VINCORION.

Bei dem strukturierten Verkaufsprozess wird Jenoptik von der internationalen Investmentbank Houlihan Lokey (USA) sowie von der Kanzlei White & Case beraten.

Interessante Auswahl mit Houlihan Lokey und White & Case, ggf. geht die Militärsparte an die Amerikaner ? Hoffentlich hat Pinoccio bald ausgetrumpelt, sonst haben bald alle Ganoven der Welt Zugang zu Geräten, den sie nicht haben sollten.

Insgesamt gute Entscheidung von Jenoptik, sich auf die Hauptgeschäftsfelder zu konzentrieren und "waffenfrei" zu werden.
 

15.08.19 19:57

729 Postings, 2067 Tage buzzlerverpaßt

Servus,

Habe ich was verpaßt? Ich kann jetzt nichts finden, was einen solchen Abverkauf rechtfertigen kann.

Was ist los?  

15.08.19 20:12

6885 Postings, 7267 Tage bauwiDIe Nachricht wird erst noch kommen.

Außerdem wird derzeit vorsorglich abverkauft, was irgendwie möglich ist.
Sogar im M-Dax geht es zu, wie in besten Neue Markt Zeiten.
Nur die Perlen können sich oben halten, bzw. die Zahlen schon bekannt sind.
Tja, so sieht das aus, wenn der Markt bereinigt wird. Kann gut sein, dass sich in einer solchen Phase ausländische Investoren (Araber, Chinesen und Russen) nicht nur die Immobilien hier, sondern auch die Midcaps abgreifen. Mit der Leerverkaufsstrategie lässt sich das wunderbar umsetzen. Zudem liegen manche Nerven schon so blank, dass die gerne noch den Rest verkaufen.
Für Deutschland ist das eine bittere Geschichte. >< (In Frankreich geht das nicht!)
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

16.08.19 16:37

87 Postings, 347 Tage Betabetmbmerkwürdig

Wirklich verwunderlich der starke kursverfall ohne Neuigkeiten...  

21.08.19 17:57

5003 Postings, 3713 Tage tagschlaeferist ein historisch großer fehler, dass dieses

verdammte stiftungskonstrukt einen börsengang von carl zeiss und schott ag verhindert.
das sind nämlich zwei der wenigen deutschen unternehmen, welche wirklich es wert wären, deren aktien zu halten.
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

31.08.19 09:06

729 Postings, 2067 Tage buzzlerBlitzer

https://m.spiegel.de/auto/aktuell/...-tempoverstoessen-a-1284482.html

Jenoptik braucht noch Zeit bis das Update verfügbar ist.
Gut ist aber, dass man im Gegensatz zur Konkurrenz die Software aktualisieren möchte und somit zumindest für einige Monate einen Vorteil gegenüber den anderen hat.  

06.09.19 18:33

140 Postings, 801 Tage EndstationHSBC belässt Jenoptik auf 'Hold' - Ziel 23 Euro

Warburg Research belässt Jenoptik auf 'Buy' - Ziel 32 Euro

Echt cool diese Analysten

Einer wird wohl Recht behalten ...... oder keiner von beiden .

 

Seite: 1 | ... | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 |
 
   Antwort einfügen - nach oben