Gebühren für Wertpapiergeschäfte

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.08.03 15:14
eröffnet am: 22.08.03 14:23 von: jungchen Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 25.08.03 15:14 von: Mützenmach. Leser gesamt: 793
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.08.03 14:23

18637 Postings, 6549 Tage jungchenGebühren für Wertpapiergeschäfte

hallo,

mich würde mal interessieren, was ihr bei eurer bank/ eurem broker so für eure wertpapierkäufe oder -verkäufe bezahlt. vielleicht auch das depotverwahrungsentgelt.

grund:
hab post von meiner bank (commerzbank) gekriegt und auch wenn ich nicht wirklich viel handel, das wird immer teurer dort.

auszug:
depotverwahrung bis 75 TEUR: 0,17% p.a. auf das depotvolumen
darüberliegende depotvolumen: 0,14%
minimumentgelt pro depot: 19,80 euro

wertpapieran-, verkauf (aktien, zertis, os) über 5000 euro: 0,9%
bis 5000 euro: 1,0%
minimumprovision: 24,90 euro minus 20% bei onlineauftrag = 20 euro  (vorher 15,34 euro)


was bezahlt ihr so? und weitere frage: was kostet es, ein depot bei einer bank aufzulösen und auf eine andere bank /broker zu übertragen? weiß nämlich nicht, ob ich das bei der coba weitermachen will...

danke!!  

25.08.03 15:01

18637 Postings, 6549 Tage jungchenup

wenigstens ein bisschen feedback!?? :) danke!  

25.08.03 15:04

7089 Postings, 6566 Tage MützenmacherGuckst du

http://www.dab-bank.com/dabip/...tent=/DE/de/wepr/preilei/preilei.jsp


Mütze  

25.08.03 15:05

558 Postings, 6068 Tage dirktueonlinebroker consors finde ich sehr günstig...

schau dir mal die preise bei consors an:

http://www.consors.de/home/vorteile/details/vorteile.html

ich bin sehr zufrieden damit.

ach ja, wenn du dich dafür entscheidest, könntest du mich ja
als neukundenwerber angeben :-), dann krieg ich vielleicht noch
ne prämie.

servus,
Dirk  

25.08.03 15:06

31820 Postings, 6270 Tage BörsenfanBei mir ist es so:

ich bin bei der LBBW (Landesbank Baden-Württemberg)

pro Order zahle ich mind. 15,00 EUR Gebühren bzw. 1% vom Kaufwert, dann sind noch irgendwelche Clearinggebühren dabei (unter 1 EUR) und dann noch Maklerprovision (0,001%)  

25.08.03 15:11

7336 Postings, 6293 Tage 54reabund hier


http://www.citibank.de/germany/doc/preisubersicht_wertpapier.pdf  

25.08.03 15:12

222 Postings, 6154 Tage janoshHier gibt es Vergleiche (Preis, Leistung...):

http://www.brokertest.de  

25.08.03 15:14

7089 Postings, 6566 Tage MützenmacherBear45, lästig sind aber die TAN´s bei der CB

Gebühren sonst wirklich ok.  

   Antwort einfügen - nach oben