Gazprom 903276

Seite 1 von 1970
neuester Beitrag: 08.04.20 19:26
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 49242
neuester Beitrag: 08.04.20 19:26 von: exit58 Leser gesamt: 9951091
davon Heute: 486
bewertet mit 111 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1968 | 1969 | 1970 | 1970   

09.12.07 12:08
111

981 Postings, 5030 Tage a.z.Gazprom 903276

hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1968 | 1969 | 1970 | 1970   
49216 Postings ausgeblendet.

07.04.20 12:49

938 Postings, 4140 Tage mc69Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 08.04.20 09:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

07.04.20 14:02

5859 Postings, 1133 Tage USBDriverLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 08.04.20 09:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage

 

 

07.04.20 14:14

5859 Postings, 1133 Tage USBDriverDer Grund warum viel Börsenbären Gazprom halten

In ihrem Depot und günstig einkaufen, sind die folgenden:

1. Teilstaatskonzern mit geringen Schulden.
2. Operiert im Dollar und Rubel
3. Zukunftsorientiert aufgestellt  

07.04.20 16:20
1

412 Postings, 1016 Tage Flash88ich denke auch positiv

Keiner kann sich lange so einen niedrigen Ölpreis leisten weder Russland, USA oder Arabien. Deshalb ist der Kurs nur jetzt gerade unten früher oder später geht es wieder hoch das ist sicher.  Wer mittelfristig bis langfristig angelegt hat hat gar nichts zu befürchten.  

07.04.20 17:17
1

6 Postings, 13 Tage Generation Xganz eine Meinung

@Flash88...ganz meine Meinung!
Ich bin relativ neu im Aktienhandel unterwegs (typischer Sparer halt).
Jetzt bin ich dabei, mir die richtigen Aktien für einen langen Zeitraum zu suchen.
Die Gazprom gehört "jetzt" meiner Meinung dazu.  

07.04.20 21:16
1

2022 Postings, 3166 Tage xraiBin erstmal raus

der rebound war mir zu schnell und heftig, und der Preis heute morgen war mir etwas zu künstlich,
und es waren schnelle 20 %.
ich hoffe nochmal unter 4 wieder rein zu kommen.
Gesamtmarkt wird bestimmt auch nochmal ordentlich runter gehen.
Mal sehen....  

07.04.20 22:03

2532 Postings, 705 Tage walter.euckenfast immer, xrai

fast immer hast du recht mit deinen prognosen, xrai.

diesmal zweifle ich allerdings etwas an deiner prognose. ich halte eine einigung opec+ plus usa für möglich. die us-gaspreise sind heute ja bereits stark gestiegen, und die gasproduktion reagiert ja am schnellsten auf allfällige produktionskürzungen. ...we will see.  

08.04.20 00:57

7367 Postings, 5440 Tage pacorubioRaider

Habe nicht zugekauft sehe es ähnlich wie du
Habe bloß noch an eine push geglaubt bezgl opec der ist aber vielleicht schon drin......  

08.04.20 09:10

1 Posting, 1 Tag MaxidDividendenstripping

Habe seit gestern danach gesucht und nichts passendes gefunden:
hat schon jemand für Gazprom Dividendenstripping ausprobiert um die Gebühr der Mellon Bank zu umgehen?
Also am Tag vor der HV verkaufen und am ex-Dividende Tag direkt wieder nachkaufen. Dann "spart" man sich als Deutscher Trader doch die Gebühren auf die Dividende und führt nur den "Kursgewinn" ab. Natürlich ist das Risiko da, dass der Kurs am ex-Dividende Tag sehr schnell wieder ansteigt und man es verpasst mit vollem Dividendenabschlag einzukaufen.

Deshalb die Frage: Hat das schon jemand probiert? Wie sind eure Erfahrungen?  

08.04.20 09:30
1

140 Postings, 769 Tage JimmyGeminiDividendenstripping

Also ich habe es einmal probiert und es hat nicht funktioniert. Am Ende musste ich teurer rein.
Aber da ich wenig Ahnung davon habe, habe ich wohl 99,9% der Faktoren, die noch mit hineinspielen nicht berücksichtigt.
 

08.04.20 09:58
1

5859 Postings, 1133 Tage USBDriverWill heute Niemand meckern?

08.04.20 10:21

57273 Postings, 3823 Tage meingottStripping

Kannst du dir sparen...frag einfach raider welche Bank er hat...der zahlt auf seine Divi nur 15% ;-)

raider7: Divi 2016 26.08.17 21:47#275  
Stückpreis                            0,267851$

Bruttobetrag                          13392,55$

Steuern 15%                         2008,88

Emittentengebühren             1000,00

Nettobetrag                           10383,67$

2015 waren es

Stückpreis                             0,24438$

Bruttobetrag                         11485,86

Steuern 15%                        1722,88

Emttentengebühren              940,00

Nettobetrag                          8822,98$

Nächstes Jahr wird es noch mehr werden hoffe ich

https://www.ariva.de/forum/...idendenthread-501133?page=10#jumppos275  

08.04.20 11:57
1

7367 Postings, 5440 Tage pacorubiousb

doch ich, was macht bloss Putin morgen?...... der kurs ist ja maöl wieder hundsmiserabel;-)......  

08.04.20 13:48

5859 Postings, 1133 Tage USBDriverEine Bank aus Österreich oder der Schweiz

Müsste der Raider da schon haben.  

08.04.20 15:57

556 Postings, 3471 Tage jameslabrieschlachtfest

nach 4.78 in baerenmarktralley  

08.04.20 16:09

4 Postings, 349 Tage SchnorchelhorcherIch sehe hier sind Profis

Wie ist das jetzt,  habe mir auch eine Aktie von Gazprom gekauft, wann bekomm ich die denn zugeschickt?  

08.04.20 16:12

9930 Postings, 4225 Tage kalleariNaftogaz will wieder klagen gegen Gazprom

Gazprom: Neuer Ärger – es geht um 17 Milliarden Dollar – wie geht es weiter? - DER AKTIONÄR
Wieder einmal droht Gazprom eine neue Klage, wieder einmal ist der Kläger Naftogaz. 08.04.2020
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag
Es geht um 17 Mrd  

08.04.20 16:33

7405 Postings, 1294 Tage raider7Bin jetzt in

Tilray investiert seit einigen Tagen..

da geht die Post ab

halte selber nur noch ein paar 100 Gazproms die ich nun auch noch verkaufe..  

08.04.20 16:42

7405 Postings, 1294 Tage raider7369 Aktien

im verkauf für 4,65  

08.04.20 16:44
1
Tilray ist abgeschmiert. Macht jetzt Raider Schlei Werbung,um den Kurs hochzutreiben?  

08.04.20 17:04

7405 Postings, 1294 Tage raider7hi Schnorchel

da hier die nächsten Monate nix mehr los sein wird verabschiede ich mich erstmal..

könnte ja sein dass ich später noch mal..

Aber das wird dauern bei Gazprom.!?  

08.04.20 17:59

244 Postings, 2999 Tage kapboySteht die Divi

Is die Divi sicher...?
Danke  

08.04.20 18:07

57273 Postings, 3823 Tage meingottverabschiede ich mich erstmal..

 
Angehängte Grafik:
3-format140.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
3-format140.jpg

08.04.20 18:23

57273 Postings, 3823 Tage meingottnö usb

raider hat schon eine Deutsche Bank, bei der er nur 15% zahlen muss, somal er da mal schnell hin gehen kann.

raider7: Djangokiller 02.12.19 21:07#44087  
Ich nenne das Betrug was da passiert ist,,, denke mir auch dass das am Brocker liegt

werde aber mit meiner Bank reden.!?

Hatte vor Jahren einen änlichen fall, damals wurden meine Aktien unter preis verkauft..

Die Bank hatte mir damals das Geld rückerstattet..

Werde auch Morgen wieder zur Bank gehen...
https://www.ariva.de/forum/...om-903276-312389?page=1763#jumppos44087  

08.04.20 19:26
4

2082 Postings, 2780 Tage exit58was ist denn mit dem raider los ?

Früher hat der über 50000 Gazprom  am Tag gehandelt und jetz.369 - außerdem hat er doch die 55000 bei unter 3,- Euro gekauft und bei 7,35 alles raus gehauen. Im Tilray Forum hat er geschrieben, dass er jetzt in ein paar Tagen schon mehr Gewinn gemacht hat als mit seinem Liebling Gazprom in 3 Jahren.
Ich frag mich jetzt hat er mit seinem Gewinn bei Gazprom gelogen oder mit seinem Gewinn bei Tilray oder sogar beide male gelogen - Fragen über Fragen ?!?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1968 | 1969 | 1970 | 1970   
   Antwort einfügen - nach oben